Das Kickback-Rig für die Ködermühle, oder: Das Rip-Off-Rig….

Dieses Thema im Forum "Montagen" wurde erstellt von Polarfuchs, 19. November 2016.

  1. Taxidermist

    Taxidermist Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    9.538
    Zustimmungen:
    606
    Ort:
    Sinsheim
    AW: Das Kickback-Rig für die Ködermühle, oder: Das Rip-Off-Rig….

    @Rippi, wenn du mein Beispiel meinst?
    Hier:

    https://www.anglerboard.de/board/showthread.php?p=4638280

    Jürgen
     
  2. Polarfuchs

    Polarfuchs Fischosoph

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    AW: Das Kickback-Rig für die Ködermühle, oder: Das Rip-Off-Rig….

    Krass- hatt ich ja gar nicht mitbekommen...
     
  3. barschzanker

    barschzanker Guest

    AW: Das Kickback-Rig für die Ködermühle, oder: Das Rip-Off-Rig….

    na und irgendwie hat der fuchs es ja auch herausgefordert bei der namensgebung.nicht umsonst bedeutet ja to rip someone off sowie wie jemanden abziehen/beklauen.ich sag mal selber schuld :p
     
  4. Polarfuchs

    Polarfuchs Fischosoph

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    AW: Das Kickback-Rig für die Ködermühle, oder: Das Rip-Off-Rig….

    |director: Hättst Du Klappspaten das nicht damals schon sagen können?!?!

    Anmerkung an Mod: In dem speziellen Fall weiß der Empfänger wie's gemeint ist...:)
     
  5. barschzanker

    barschzanker Guest

    AW: Das Kickback-Rig für die Ködermühle, oder: Das Rip-Off-Rig….

    ich dachte das sei der intendierte wortwitz dabei gewesen.ich gelobe besserung ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden