Der BB & Kajak Mitschnackthread

AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Sagt mal ist denn so ein SOT kippsicher auch bei Wellengang? Und bis wieviel Windstärken kann man mit so einem Gefährt auf die Ostsee? Kommt man damit auch gegen stärkere Strömung an?
Viele Fragen,aber ich bin wirklich interessiert!!!
Gruß vom Fischland
 
K

Kuddel xxxxxxxx

Guest
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Moin,


ich denke mal, die meisten SOT-Fans sind keine Fliegenfischer und nutzen ihr Gefährt zum Schleppen. Dafür ist ein SOT natürlich wesentlich brauchbarer als ein Bellyboat.

Ich als Fliegenfischer und Nicht-Schlepper habe für ein SOT nur dann Verwendung, wenn ich größere Strecken zurücklegen will. Für Touren in der Dänischen Südsee bin ich schon lange am grübeln, ob ich mir ein SOT anschaffe. Auch für die Meeräschenpirsch in flachen Buchten wäre ein SOT, in dem man stehend fischen kann sehr reizvoll. Aber zum Meerforellenfischen an ausgesuchten leicht zu erreichenden Spots und zum Hechtstreamern ziehe ich ein Bellyboat immer vor.


Viele Grüße!



Achim
 

dauerschneider

New Member
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

@fischlandmefo

bis incl. bft3 find ich das ganze machbar. danach wirds mir zu nass und zu wackelig. hast du wind 3 oder weniger ist das ganze sehr stabil und bequem. inwieweit du gegen strömung ankommst hängt von der drift, dem wind und deinen fähigkeiten mit dem paddel ab. bislang war ich noch nicht in der situation keine strecke über grund mehr zu machen.
 

marioschreiber

LACKAFFE !!! :)
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Ich habe mich auch bei 4Bft. noch sicher gefühlt !
Da wird es aber anstrengend mit dem paddeln. Trotzdem würde ich da um ein BB noch Kreise fahren ! :):):)
Was die Kippstabilität angeht wäre noch mehr drin !
Bei 3Bft. sitze ich noch quer im Yak und lasse die Beine zu einer Seite ins Wasser baumeln !
 

Schutenpiet

We sit on top
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

@fischlandmefo

bis incl. bft3 find ich das ganze machbar. danach wirds mir zu nass und zu wackelig. hast du wind 3 oder weniger ist das ganze sehr stabil und bequem. inwieweit du gegen strömung ankommst hängt von der drift, dem wind und deinen fähigkeiten mit dem paddel ab. bislang war ich noch nicht in der situation keine strecke über grund mehr zu machen.

|bigeyes 3 und weniger??? kippelig, wenn mehr, also bei 4???;) lustig!
Also: mit meiner Schute, welche ja wirklich nicht die breiteste ist, habe ich vor Dazendorf auch bei 6 Wind parallel zur Küste(kaum Welle )noch relativ entspannt geschleppt..die eine Richtung gepaddelt, in der anderen Richtung Speeddriften |supergri
ging prima ohne kippelig zu werden.
Vor Dahme wurde es einmal so kippelig, dass ich bequem paddeln, aber nicht mehr angeln konnte bei ca. 5 auflandig und Welle von 0,5 - knapp 1m! Es hatte aufgefrischt, als ich draussen war. Am Anfang war da Ententeich mit sonnigen 2-3.
Das größte Problem bei derartigen Bedingungen stellt eine sichere Landung dar...man muß sich eine Phase aussuchen, wo die Wellen flacher werden und dann direkt zum Strand ohne aufzuhören mit dem Paddeln!!! Dann im Knietiefen Wasser seeseitig raus aus dem Kajak und raus aus der Welle.
Bei ablandigem Wind darf´s ruhig etwas mehr sein, weil dann eigentlich keine Welle steht. Mit einem Belly, welches ich jahrelang gepaddelt bin, wäre das unmöglich. Es gibt Angelfreunde, die vom Dorsch, der am Fischgalgen hing und vom Wind so weit rausgedrückt wurden, dass sie fast nicht zurück gekommen sind!
Fliegenfischen funzt übrigens auch hervorragend!! gemütlich quer oder längs ins Boot gesetzt und los geht´s!
Ein Vorteil beim SOT ist für mich nicht zu widerlegen...das sind die Krämpfe im Antriebssystem bei Bellybooten in der kalten Jahreszeit. Bei 4 Grad Wasser und den Hintern und den Beinen in ständiger Auskühlungssituation ja auch ganz normal.
Bellybooten ist füür mich nach wie vor eine geile Art zu angeln, aber vom SOT aus wesentlich sicherer. Und dass man bei einer der beiden Methoden mehr fängt, glaube ich so generell eigentlich nicht.
;)
Piet
 
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Ich danke Euch,und da ist mir eingefallen, dass mich Anfang Oktober mein Kumpel aus dem Sachsenland besuchen kommt, und der bringt sein SOT mit! Da werde ich einfach mal testen!!! Bericht folgt dann.
Gruß vom Fischland!!!
 

Dorsch-Schnappi

Ocean Prowler Trident 15
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

... Und dass man bei einer der beiden Methoden mehr fängt, glaube ich so generell eigentlich nicht.
;)
Piet
Es hat ja mal so etwas wie einen direkten Vergleich gegeben, nannte sich AB*BB*C (Anglerboard Bellyboat Cup). Das ist ja leider völlig eingeschlafen :(

Sollte man vielleicht mal wieder ins Leben rufen.:k
 

BB-cruiser

Member
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Moin Männers ich frag mal wer von euch Kajaken, würde sein Boot heute noch gegen ein Belly eintauschen von mir aus auch mit Wertausgleich ? Ach und das mit der Bootsmesse hat ja keine Resonaz, naja ich hab ja meins :l|wavey:
 

Schutenpiet

We sit on top
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

|wavey: Moin Loids..heute nachmittag werde ich bei Absalonshorst mit dem Kajak auf Wakenitz-Hechttour gehen..ist noch jemand los..oder möchte mit?
Piet
 

BB-cruiser

Member
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Gut Lack :) Peter #h
 

Schutenpiet

We sit on top
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

|wavey:Moin zusammen.. am Montag will ich es auf Leos vor Dahme probieren..will einer mitpaddeln? Start so gegen 14:30 am TP.
Piet

Ergänzung: angesagt ist eine lauschige 4 aus West. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

BB-cruiser

Member
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Moin Piet ich war gestern vor Ort mit ganzer Familie ,ich bin am Turistrand rein und 200m vor der Brücke ersten Kontakt 2 Löwen von unter 50 cm rausgehebelt zurück zum Strand unter gefühlten 200 Augenpaaren mit Geräuschen von ah über oh bis hin zu iiih den Jungs das Filet aus dem Kreutz geleiert und meinen verdutzten Enkel in die Hand gedrückt er ist zwar erst 2.5 Jahre alt aber ich glaube einen neuen Petrijünger geweckt zuhaben . P.s. Viel Erfolg Heute nachmittag an alle die los sind |wavey:
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Datum: 03.10.2011
Ort: Lübecker Bucht
Wetter: bedeckt, später etwas sonnig
Wind: W 3 bf
Angelzeit: 17:00-19:00
Köder: Gufi in Motoroil und weisglitter
Fang: 3 Dorsche für die Pfanne
Sonstiges: Hatte noch einige Kontakte, aber die Bartelträger wollten halt nicht. #d ;)
Netze standen auch einige. Das erste bei gut 4 m Wassertiefe. Dahinter habe ich dann gefischt. Wassertiefe um 5-6 m.
Bei 10 - 12 m Tiefe standen noch ein paar Netze, aber für`s BB zu weit.
Gegen 17:30 Uhr kam noch ein Kajakfahrer in Rufweite und probierte es auch auf Dorsch. Zu einem Schnack kam es aber nicht, da er für mich ( im BB ) zu schnell war. :q
War dennoch ein toller abend mit einem tollen Sonnenuntergang.
Und da wären wir beim Thema. |kopfkrat
Habe doch glatt den Knipser zu Hause vergessen. #d
Ich werde wohl doch langsam alt. |kopfkrat :q

TL
Rolf |wavey:
 

rahnschote

Member
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

MOIN,hab morgen Frei und hab mich mit nem Arbeitskollegen zum angeln verabredet,wollen von Haffkrug aus starten,er mit kl.Schlauchboot ich mit BB!
Treffen uns Morgen um 13 h bei der sparkasse in Haffkrug,
wenn sich jemand anschließen möchte:m
Gruß Rahnschote
 

muchti

Member
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

moin,

hat jemand von euch schon einmal den rumpf eines kajaks gestrichen/lackiert...wenn ja womit und mit dauerhaft gutem ergebnis?

gruss marco
 

muchti

Member
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

eine haette i noch...
'ne idee wie man solch ein stillleben demnaechst ansprechender gestalten kann...vorsichtig ausgedrueckt sieht's mager aus wenn nich unter aller s*u...



da muss man doch was mit selbstausloeser machen koennen aber ohne das risiko gleich die ganze kamera zu waessern...und dritte sind nunmal auch nich immer zugegen...

gruss marco
 

Kapitän Ahab

mit großem Anglerlatinum!
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Moin zusammen, an all die SOT-Fahrer da draussen eine Frage: der Winter kommt und da ich mir diese Saison keine warme Trockenjacke mehr leisten will habe ich mich gefragt, ob auch der gute Baleno Floatationanzug im Winter herhalten kann!? Hat jemand Erfahrung mit nem Floater auf dem Yak?

Normalerweise fahre ich eher mit meiner atmungsaktiven Wathose und Paddeljacke drüber, mit warmer Fleece Unterwäsche ging das bisher auch an kalten Tagen, allerdings bin ich noch nicht bei Minusgraden mit dem SOT unterwegs gewesen ...

Freue mich auf Antworten und Anregungen.

Gruß Erik
 
AW: Der BB & Kajak Mitschnackthread

Moin,ich hab gerade mein neues Bellyboot aufgebaut,und da kam mir eine Idee|kopfkrat!!! Hat von Euch schon mal einer "Paddel"(oder Ruder) ans BB gebaut? Müsste doch zu machen sein? Das wäre doch bestimmt ne Erleichterung für die Beine oder was meint Ihr|kopfkrat??? Hab mal bei Ebay geschaut die Teile sind alle zu haben. Nur die Befestigung der (Dollen?)am BB-Schlauch wäre etwas knifflig. Vielleicht hat ja einer von Euch ne Idee?|bigeyes
Gruss vom Fischland!!!
 
Oben