Der "Ich habe eine Frage, für die sich kein eigener Thread lohnt"-Thread

Snâsh

Well-Known Member
Oh, das AFW würde ich direkt bestellen. Die gibt's in USA für 30 € die 300m Großspule. Habe mir damals gleich je eine in 7, 9 und 14 kg gekauft. Reicht für den Rest des Lebens und die Qualität ist top.

Update zu schlechte Rapala Kescher:
Hat sich erledigt. Gerade ist mir bei niedrigster Querbelastung der Kescherstiel gebrochen...
Hey Michi,

ja das ist der "Markenqualität" ist mittlerweile wirklich ein Problem geworden. Ich würde dir ja gerne das Gegenteil beweisen, jedoch muss ich dafür einmal angestrengt nachdenken. Welches Produkt setze ich bereits lange ein und habe keine Beanstandungen....

1. Hab von Rapala ne Schere, die ist ganz gut.
2. Rapala Slingback/Hip Back habe ich auch bereits 2 Stück durch da die Reissverschlüsse nicht gehalten haben
3. Kescher von Rapala nutze ich nicht mehr

alles andere wird schwierig.
Was ich derzeit aber einigermaßen positiv im Hinterkopf habe sind sämtliche Produkte an denen direkt BKK Haken verbaut sind & BKK Haken generell.

Damit hatte ich in der jüngsten Vergangenheit noch keine Probleme und hoffe natürlich auch keine zu bekommen :silly
 

Taxidermist

Well-Known Member
Als ich vor ner Weile AFW Groẞpulen bestellt hatte waren die besten Angebote über Amazon, schon allein weil portofrei. Portokosten aus USA knallen ja ansonsten leider seit Jahren ordentlich rein.
Ich finde es am einfachsten den Kram beim Gerlinger zu kaufen, die Preise sind OK und der Shop bekannterweise zuverlässig!


Jürgen
 

Forelle74

Well-Known Member
Update zu schlechte Rapala Kescher:
Hat sich erledigt. Gerade ist mir bei niedrigster Querbelastung der Kescherstiel gebrochen...
Hi
Mir sind schon einge Kescher dahin geschieden.
Grad die älteren von Cormoran und Co.
Gab's damals für kleines Geld.
Meist war das Netz kaputt oder die noch damals verwendeten Gummischläuche vorne am Netz.
Oder einmal im Urlaub ist das Plastik Gelenk gebrochen.

Aber mir ist noch nie ein Kescherstiel gebrochen zumal die ja aus Carbon oder Aluminium sind.

Grüße Michi
 

DenizJP

Well-Known Member
Ich kopiere meine Frage aus dem Aal Thread mal hier rein da macht es vermutlich mehr Sinn


Mal ne Aal-spezifische Frage ^^ ich bereite ja japanischen Grill Aal zu ^^

Haben aber aufgrund Vermieterbestimmungen nur einen Elektrogrill der so Aluminium-Platten hat

Kann man so Grillgitter drauflegen oder beschädige ich damit die Beschichtung?


1718631127150.png
 

Forelle74

Well-Known Member
Ich kopiere meine Frage aus dem Aal Thread mal hier rein da macht es vermutlich mehr Sinn


Mal ne Aal-spezifische Frage ^^ ich bereite ja japanischen Grill Aal zu ^^

Haben aber aufgrund Vermieterbestimmungen nur einen Elektrogrill der so Aluminium-Platten hat

Kann man so Grillgitter drauflegen oder beschädige ich damit die Beschichtung?


1718631127150.png
Wenn das Gitter Hitzebeständig und für Grill geeignet ist dann ja .
 

Hecht100+

Heavy Heiner
Teammitglied

Brandungsbrecher

Well-Known Member
Moin!
Ich suche bei Amazon gerade Antitangle Röhrchen um sie unten an eine Sbirolinomontage zu machen, aber entweder ist die Beschreibung(Maße) dürftig oder die Bilder nicht aussagekräftig.
Hat jemand nen Tip (sollte bei Amazon sein, weil ich da eh gerade bestellen will)?
 

bic zip

Well-Known Member
Moin!
Ich suche bei Amazon gerade Antitangle Röhrchen um sie unten an eine Sbirolinomontage zu machen, aber entweder ist die Beschreibung(Maße) dürftig oder die Bilder nicht aussagekräftig.
Hat jemand nen Tip (sollte bei Amazon sein, weil ich da eh gerade bestellen will)?
DIY-mäßig Hab mal was von „Chubba Chups“ Lollystielen gelesen.

(Gesetz dem Fall du meinst das gleiche wie ich)
IMG_2534.jpeg


Habe mir voriges Jahr die hier geholt, die sind auch empfehlenswert:
 
Oben