Der Schnurfassungsthread

Taxidermist

Well-Known Member
AW: Der Schnurfassungsthread

Penn Spinfisher V 5500 >>> Daiwa Tournament 8 braid, 0,30mm, 29Kg

210m

Jürgen
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Der Schnurfassungsthread

Penn Slammer 760 - Spectra Extreme Braid (8 Stränge) 0,48mm (80 Lbs) - 240m
Penn Slammer 760 - Gigafisch Giga Cat 0,5mm (47kg) - 270m


Grüße JK
 
Zuletzt bearbeitet:

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Der Schnurfassungsthread

Penn Slammer 760 Spectra Extreme Braid (8 Stränge) 0,44mm (70 Lbs) - 300m (stramm gewickelt und pressvoll)
 

Haenger

Member
AW: Der Schnurfassungsthread

Hallo,

ich bräuchte da mal Hilfe, vielleicht gerade aus der Welsanglerecke!?

Ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir für meine bereits vorhandenen Wallerruten zwei Slammer 760 zuzulegen.
Als Bespulung dachte ich zunächst an die Power Pro zero impact in 0,46mm... und das auch nur, weil ich mit der Power Pro vom Spinnfischen her gute Erfahrungen gemacht hab.

Mit der Schnurfüllung hätte das nach Herstellerangaben dann mit 290M geliebäugelt.
Jetzt bin ich mir aber gar nicht mehr so sicher ob die Schnur überhaupt das richtige ist ( keine Erfahrungswerte - unterschiedliche Schnurbereiche / Knotenfestigkeit? ) und überlege ob nicht ( wegen diversen Berichten u.a. hier auf'm Board ) die Gigafisch Powerline in 0,5 die bessere Wahl wäre!??

Die Frage ist nur:

Wieviel 0,5er Gigafish Powerline passt auf die Slammer 760?
ca. 250m?? oder doch etwas mehr?
Das wäre schon das minimum...

Kann da jemand was zu sagen, oder ggf. auch zur Power Pro zero impact, oder mir generell zu dieser Rolle 'ne Schnurempfehlung geben?

Gruß und Petri
 

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Der Schnurfassungsthread

Hi, auf ne 760er Slammer gehen vermutlich keine 250m 50er Powerline. Ich schätze eher so 180 bis max. 200m.
Nur wenige Posts weiter oben findest Du von mir Angaben zur Schnurfassung der 760er Slammer und die genannten Schnüre fallen alle sehr dünn aus.
Für die normale Power Pro in 0,46mm ist im Wallerforum auch nur 200m angegeben, was sich mit meinen Erfahrungen etwa deckt.
Kann zur Power Pro Zero Impact aber nichts sagen.

Grundsätzlich spielt die Tragkraft bei den Schnüren nicht so die Rolle, eher geht es da um Abriebsfestigkeit, wo dickere Schnüre in der Regel besser weg kommen.

Edit: Gut, gerade mal die Power Pro Zero Impact gegoogelt, wenn de mich fragst, ist das schmarrn wenn die sich nur durch die dickeren Stellen von der normalen unterscheidet.


Grüße JK
 
Zuletzt bearbeitet:

Haenger

Member
AW: Der Schnurfassungsthread

jop... das war so ziemlich genau das, was mich dann auch zum hadern gebracht hat! ;)
noch dazu ist die Power Pro in Punkto Abriebfestigkeit ja auch nicht sooo das highlight, zumindest scheint mir das bei den "normalen" Durchmessern der Fall zu sein!?
Deshalb dann das gedankliche Umschwenken auf die Gigafish, die ja schon oft hochgelobt wurde?
Mir persönlich sagt der Hersteller allerdings nichts...

Naja, kurzum... die 760 Slammer gibt's grad zu 'nem Megaschnapp und da ich eh nicht soooo der Welsspezi bin und da mal rein schnuppern wollte dachte ich... allla hopp :)

Jetzt stellt sich wirklich nur die Frage nach 'ner geigneten Schnur!?

Einsatzzweck soll überwiegend 'ne U- Posenmontage mit Reißleine sein, bzw. mit Worschtkordel und 'nem Wacker von der Steinpackung am Rhein.

Hab das ganze auch schon getestet, allerdings mit 'ner 560er Slammer und 0,35 geflochtenen, eindeutig unterdimensioniert! :) ( s. Bild )


Vorschläge / Empfehlungen zu 'ner passenden Füllung?
 

Anhänge

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
AW: Der Schnurfassungsthread

Hi, kostengünstigste Schnur für die es langjährige Erfahrungen gibt und die als allgemein tauglich gillt ist die 60er Climax Catfish Strong, kommen 1000m so um die 100€. Hatte ich auch anfangs auf meinen 760er Slammern und zwar 165m (etwas mehr mag noch drauf gehen aber garantiert irgendwas unter 200m) für´s reine Uferangeln ohne Ablegen vom Boot reicht mir das auch.

Grüße JK
 

siluro 1211

Member
AW: Der Schnurfassungsthread

Hi,


prinzipiell ist die Gigafish eine gute Schnur. Ich fische die Powerline in 0,66 schon viele Jahre. Auch die 0,5 hatte ich schon im Einsatz.


Allerdings würde ich am Rhein wegen der Abriebfestigkeit nicht unter 0,6 gehen.
Du wirst schon mit der 0,5 Probleme bekommen deine gewünschte Schnurmenge auf die 760 zu bekommen...!


Gruß Mike

Von daher würde ich dir zu größeren Rollen raten. Dann als günstige Schnüre wie schon geschrieben Climax, Giga, Haruna Seamáster oder was anderes ab 0,6 drauf und gut is.
 

Surf

Member
AW: Der Schnurfassungsthread

Fin Nor OF 4500 - 180m 0.50er Balzer Catfish/W 8 Braid Spectra Fibre (71kg)
Es passen sicher auch 200m drauf , hab Platz für Schlagschnur gelassen
 

Trickyfisher

Active Member
AW: Der Schnurfassungsthread

Penn 4500 SSV: PowerPro 0,28er, eine ganze 275m Spule, ist allerdings etwas überfüllt, da kommen ev. noch ein paar Meter runter (bespult mit Gerät im Laden).
 
Zuletzt bearbeitet:

riverboy

Member
AW: Der Schnurfassungsthread

Daiwa Freams 3000 A Spule:
-Unterfütterung 128 m, 0,30 mm Mono Schnur +
-Hauptschnur 200 m Daiwa Tournament 8 Braid, 0,14 mm/10,8 Kg
Mit 2 Unterlegscheiben (eine war schon beim Kauf darauf) ergab es folgendes Wickelbild:
Ich muß im nachhinein zugeben, daß man lieber 10-15 m weniger von der Geflochtenen aufspulen sollte (Perückengefahr).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

riverboy

Member
AW: Der Schnurfassungsthread

Shimano Technium 5000 FA Spule:
-Unterfütterung 200 m, 0,30 mm Mono Schnur +
-Hauptschnur 200 m Daiwa Tournament 8 Braid, 0,14 mm/10,8 Kg
Nach der Erfahrung von 2 Mal angeln, würde ich ca. 10 m weniger Geflochtene aufspulen !
Ohne weiteren Unterlegscheiben ergab sich folgendes Wickelbild:
 

Anhänge

Seele

Böhser Siluro
Teammitglied
AW: Der Schnurfassungsthread

Hier gehts eher um Schnüre für Wallerrollen, weil wenn ich alle Schnüre von allen Rollen hier aufführen würde, würde ich nicht mehr fertig werden. Trotzdem danke.
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Der Schnurfassungsthread

Penn Spinfisher 950SSM - 280m Climax Cult Catfish Strong weiß 0,60mm

Die im Handel erhältliche 280m Spule passt mit einer Lage doppelseitigem Klebeband auf der Spule als Haftgrund perfekt drauf.
Knallstramm aufgespult, Genau Spulenkante.



Gesendet von meinem Toaster.
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Der Schnurfassungsthread

Frage: wie kriegt ihr die Schnur so hammerhart aufgespult?
 

Trollwut

Angeln-mit-Stil
AW: Der Schnurfassungsthread

Frage: wie kriegt ihr die Schnur so hammerhart aufgespult?


Am besten noch feines Schleifpapier auf die Seiten der Spule kleben. Dann darf die Freundin die Fußbremse machen und sich über die Hornhautentfernung freuen.

Mit den Füßen die Stange nach unten drücken. Am besten nen alten Teppich nehmen, der kriegt unter Umständen Brandflecken - ohne Witz.

Gesendet von meinem Toaster.
 

pennfanatic

Faulenzer
AW: Der Schnurfassungsthread

Bei 280m Schnur kommen die füsse bestimmt auch ans qualmen:)
 

a.wien83

New Member
AW: Der Schnurfassungsthread

weis zufällig jemand wie viele Meter Power Pro 0,43 moosgrün auf eine Penn Spinfisher V 8500SSV passen!
 
Oben