Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Ørret

Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

So ein Lümmel!:)
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Mich schüttelts immer mehr, der DAFV zur Sendung "Angeln verbieten?"
Der DAFV findet die Sendung:
http://www.dafv.de/index.php/home/nachrichten-und-pressemitteilungen/filmtipp-angeln-verbieten
"sehr anschaulich, verständlich und "aufklärerisch""..

Bei einer kompetenten Nichtanglerin der FDP als Präsidentin, Frau Dr. Happach-Kasan, ist es in meinen Augen kein Wunder, dass die DAFVler zu solch fundamentalen Fehleinschätzungen kommen können.

Woher sollen die, die als Fischereiverband getarnte Naturschutzverbände sind mit ihren LV, auch Ahnung von Angeln und Anglern haben?

Das wird mit einer solchen Meldung wieder einmal mehr bewiesen, dass der DAFV alles mögliche vertritt, aber sicher nicht Angeln und Angler..

Wäre besser gewesen, da wär doch nhix gekommen vom DAFV:
Dass da von den Verbänden der organisierten Angelfischerei, speziell dem als Fischereiverband getarnten Naturschutzverband DAFV, nichts dazu kommt, da wette ich..
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

2 Dinge interessant :
Die kompetente Nichtanglerin der FDP, Präsidentin des DAFV, Frau Dr. Happach-Kasan, wird da als "Expertin" bezeichnet - für was eigentlich?
(und hier musste ich mich wirklich zusammen reissen, nicht weiter zu schreiben....)....

Und im ganzen Artikel da (und ich geb keine 6,90 aus, um zu gucken ob das auch in der Broschüre so ist), steht kein Wort über Angler und Angeln..

Einfach wieder einmal mehr nur peinliche Fehlleistung vom Geld der organisierten Sport- und Angelfischer...
 
G

Gelöschte Mitglieder 12701

Guest
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Also, Expertin für Finanzen, Rhetorik, Kommunikation, Bienen und Angeln schließe ich bei einer der beiden Expertinnen aus....

Man muss aber auch mal Nachsehen für diesen späten Erscheinungstermin haben. Bei den ganzen runden Tischen und dem Einsatz für die Berufsfischer, kann halt nicht alles sofort erledigt werden...#q
 

kati48268

nicht mehr heimatlos
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Man weiß gar nicht, worüber man sich zuerst aufregen soll...
Diese schwachsinnigen Broschüren,
die unsinnigen Spielwiesen des DAFV statt Anglerinteressen zu vertreten,
das Versagen an allen Ecken,
die "Expertin"...
alles nur noch #q
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

2 Landesverbände planen nach unseren Infos dieses Jahr noch ausserordentliche Hauptversammlungen.
TOP:
Satzungsänderung
Austritt DAFV

Werden also immer mehr....

Drücken wir die Daumen, dass sich diese scheinbar vernünftig werdenden Delegierten und Funktionäre in diesen LV durchsetzen können.

Sobald genaue Termine feststehen bzw. wir die erfahren und/oder genaue TOP bekannt, erfahrt ihrs wie immer hier..
 

Ørret

Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Wie sieht es denn mit deiner deiner Liste wie die LVs zum BV stehen aus?
Die muß glaube ich leicht korrigiert werden(Lsfv-sh z.B.).

Bin jedenfalls gespannt wie sich die Mitgliederzahlen beim BV weiter entwickeln werden.

Angenehmen Wochenstart wünsche ich
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

ja, muss ich mal wieder ran, warten wir HV DAFV und nachfolgende ausserordentliche HV der LV ab, die raus wollen.

Viel stehen nicht mehr zum DAFV, wie man so auch an Teilnehmerzahlen bei de GF-Sitzung sieht. Da sollen bei weitem keine 10 LV vertreten gewesen sein.

Das sind aber natürlich auch die Hardcore-zum DAFV-Steher-und-wenns-Angeln-dabei-draufgeht-Verbände..

Spätestens 2018 deutlich unter 500.000 würd ich sagen..
 

exstralsunder

Active Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Na wenn das kein Grund ist:

Zitat:"Ein Grund für den Umzug, direkt in die Stadtmitte war, neben verkehrstechnischen Vorteilen, auch die Absicht näher an das politische Geschehen in der Bundeshauptstadt heranzurücken".

Jetzt Kann man sogar zu Fuß ins Reichstagsgebäude gehen um die Interessen der Angler durchzusetzen.
 

Thomas9904

Well-Known Member
Naja, war nicht so dolle, wie man hörte vom Hörensagen ;-)

Wenig Leute vom Verband selber (hätten die nicht die GF -Tagung morgens gehabt, wärs wohl noch peinlicher gewesen, auch da waren von den um die 40 Mitgliedern nur 7 - 8 GF da, die von den abnickendsten noch eben), sieht man ja auch aufm Foto.....

Und ausgerechnet bei einem Sport-und Angelfischerverband solls trotz großkotziger Ankündigung ("fürs leibliche Wohl gesorgt") nur ein dünnes Süppchen und ein paar Häppchen gegeben haben..

Sich da nicht mit nem Räucherofen zu präsentieren oder nem Fischbuffet, als Sport- und Angelfischerverband - seh ich als Koch vielleicht aber auch zu eng...

Angeblich solls sogar aufm Buffet ne Ecke mit extra gekennzeichnetem Vegetarischem gegeben haben....

Das war also wohl eher weniger feierlich, schon gar nicht groß oder gut besucht - und schon gar keine Werbung für den Verband bei der Politik..


Ich gönns jedem, der noch in diesem Verband ist, dafür bluten zu müssen ;-)))

Jetzt Kann man sogar zu Fuß ins Reichstagsgebäude gehen um die Interessen der Angler durchzusetzen.
Siehe zweiter Teil Interview (Jan war ja auch bei der "Einweihung", musser ja), was der wirklich denkt von dem Verband und dass der DAFV vorher in den 3 Jahren nicht einmal im Bundestag war - obs da was nützt, wenn die näher dran sind?
Ersetzt Nähe Kompetenz?

Wir waren jedenfalls im Bundestag im Gegensatz zum DAFV ;-)))

[youtube1]e3HU0fpReB4[/youtube1]
 
Zuletzt bearbeitet:

kati48268

nicht mehr heimatlos
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Da veranstaltet ein Anglerverband (sorry, ich nenn das jetzt mal so), einen Empfang.
Und präsentiert sich mit einem teilweise vegetarischem Buffet...

Muss man noch mehr sagen?!
 

Riesenangler

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Nö. Ich hätte ihnen gerne ein Spannferkel geliefert. Dann hätten alle Angler auch gewusst, wo ihr Geld hin geflossen ist.
 
G

Gelöschte Mitglieder 12701

Guest
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Ähm, war da niemand von der FDP? War der Weg zu weit? Keine Kontakte (Freunde) in der FDP?
 

angler1996

34Z Löffelschnitzer
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

die ringen mit sich, ob als Geschenk zum Einzug ( Miete) einen Antrag im Bundestag auf Steuerermäßigung für Angelgerät auf 7 % MwSt. geben wird, oder so , naja, könnte man ja mal drüber nachdenken meiner Meinung nach
( reine Satire)
 

Deep Down

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Da veranstaltet ein Anglerverband (sorry, ich nenn das jetzt mal so), einen Empfang.
Und präsentiert sich mit einem teilweise vegetarischem Buffet...

Muss man noch mehr sagen?!
Das ist das C&R Buffett. Man hat sich doch nun endlich entschlossen, von der reinen Verwertungsabsicht abzurücken und wollte dies damit nach außen dokumentieren.......


..........na ja, schön wärs!|rolleyes
 

UMueller

Active Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

DAFV
"Interessenvertreter der Anglerinnen und Angler" steht auf deren Website ganz fett gedruckt.
Für mich völlig unverständlich und unakzeptabel das da eine Nichtanglerin Präsidentin ist. Wie kann jemand Interessen vertreten wovon er nichts versteht.#q#q#q
Das ist so als ob ich einen Koch (nichts gegen Köche) mit der Elektroinstallation eines Hauses beauftrage.(oder umgekehrt)
Das kann nichts werden.
 
S

Sharpo

Guest
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Wenn dieser komische Verband, welcher Anglerinteressen vertreten will einMega Buffet aufgefahren hätte etc....dann wäre hier doch sicherlich ebenso Häme am Start.
"Verpulvern unsere Kohle"

Nun kam die Sparvision auf den Tisch, auch nicht gut.

Ich kann ja euer Gemecker verstehen. Aber ob nun grosse Sause oder kleine Sause....macht doch hier keinen Unterschied. Dieser Verband DAFV gehört eingestampft.
Mit grosse Sause oder auch ohne grosse Sause. Ist 88!

Werbewirksamer wäre bei der geladenen b- Prominz natürlich die grosse Sause gewesen.

Ein Tag der offenen Tür hätte es aber auch getan.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben