Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Ukel

Active Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Ein Tag der offenen Tür? Dann hätten die Gäste den GF's und der Frau Dr. Sowieso schön beim Däumchendrehen zusehen können.....das wollten sich die Angelfischerinteressenvertreter wohl selber nicht antun |supergri
 

kati48268

nicht mehr heimatlos
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Ob sich das wohl jeder der wenigen Besucher gefragt hat,
"was zur Hölle machen die hier den ganzen Tag?"

Und ob sie sich wohl selbst gefragt haben,
"wieso ist hier eigentlich so gar nix los?"

Sie können's einfach nicht.Egal was sie machen.
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Nun kam die Sparvision auf den Tisch, auch nicht gut.
Als Verband der organisierte Sport-und Angelfischer vertreten will, kann es nicht schwer sein, an Fisch der Angler aus den Verbänden zu kommen, die zu räuchern und ein paar Fischmarinaden zu machen - wäre nicht nur stimmiger, sondern auch wohl am Ende billiger ;-)))


Ein Tag der offenen Tür hätte es aber auch getan.
ne Auflösung auch, da geb ich Dir wiederum recht..
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

2 Landesverbände planen nach unseren Infos dieses Jahr noch ausserordentliche Hauptversammlungen.
TOP:
Satzungsänderung
Austritt DAFV

Werden also immer mehr....

Drücken wir die Daumen, dass sich diese scheinbar vernünftig werdenden Delegierten und Funktionäre in diesen LV durchsetzen können.

Sobald genaue Termine feststehen bzw. wir die erfahren und/oder genaue TOP bekannt, erfahrt ihrs wie immer hier..
Jetzt ist das wohl alles bei den Vereinen des Verbandes Hessischer Fischer angekommen, Einladung und Tagesordnung sind raus.

Top 5
Satzungsänderung, um die Mitgliederversammlung über Austritt DAFV entscheiden zu lassen zu können (bisher ist die Mitgliedschaft DAFV satzungsgemäß festgeschrieben)

TOP6
Diskussion und Beschlussfassung über Mitgliedschaft des VHF im DAFV (da bisher satzungsgemäß drin, also die Diskussion über Austritt)
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Näxte Woche gehts los, Donnerstag bis Samstag..
Ist aber eh nix groß zu beschliessen, auch Neues ist nicht zu erwarten, sowenig wie dass die sich dran erinnern, dass sie letzten Endes von organisierten Sport- und Angelfischern und in die Landesverbände (wg. Angelerlaubnis) gepressten, richtigen Anglern bezahlt werden.

Man hört zwar allüberall Unmut gegen das aktuelle Präsidium (auch präsidiumsintern), ob sich aber jetzt schon jemand findet, der sich gegen das aktuelle Präsidium stellt, oder ob sie da bis zur näxten HV warten (soll ja schon Mai nächstes Jahr kommen, wegen dann Neuwahlen, dass das 4 Jahre sind seit Rechtskraft und nicht wie im Herbst 4 1/2), oder ob wieder nur ein paar das Maul aufgerissen haben ohne dann zu handeln, das wird sich zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ørret

Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Vom 8. bis 11. Dez ist die Pferd und Jagd- Messe in Hannover.DAFV und LFV-Weser-Ems werden scheinbar da einen gemeinsamen Stand haben.Ich glaube das Elend werde ich mir mal anschauen.:c

Und danach dann zur Aufmunterung zum Stand der Niedersachsen#6:m:m


Bin mal gespannt....
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Davon ab, vor der Hauptversammlung nächste Woche kam auch schon der Termin für die in 2017 - die wird vorverlegt auf Mai..

Obwohl in der Satzung steht (§9 (5)), dass die Hauptversammlung jährlich im Normalfall zwischen 01.10. und 30.11. stattfindet.

Was hier nicht normal ist in 2017, oder warum man sich dann seitens des DAFV nicht an die Satzung hält, welche die HV in Oktober oder November vorschreibt, weiss ich nicht....

Die abnickenden Delegierten der Rest-Landesverbände fragen wohl eh nicht nach (bisher nickten die ja eh alles ab)....

Dass die näxtes Jahr dann in Wiesbaden stattfindet, würde nur ein Übelmeinender auf die ausserordentliche HV der Hessenfischer zurückführen, die da Satzungsänderung und Kündigung im DAFV besprechen und abstimmen wollen..
:q:q:q
:g:g:g
Not und Elend halt ....
oder wie Kati schreib:
Elend und Vollversagen
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Vorabveröffentlichung Mag Dezember

Kein Interesse an Europa im DAFV

Es wird immer peinlicher....

Um die 40 Landes- und Spezialverbände sind ja Mitglieder im DAFV....

Schon vor Wochen hatte Dr. Spahn diese eingeladen, mit dem DAFV nach Brüssel zu fahren während der Sitzungswochen und den Damen und Herren Funktionären mal zu zeigen, wie Brüssel funktioniert...

Gezeigt werden sollte unter anderem Besichtigung des gemeinsamen Büros von EAA und DAFV, Zusammentreffen mit dem EAA Präsidenten Fred Bloot und dem EAA Generalsekretär Jan Kappel, die über die politische Arbeit der EAA berichten werden.
Besichtigung des Europäischen Parlaments, Zusammentreffen und Aussprache mit an der Angelfischerei interessierten Europaabgeordneten, Teilnahme an einer Sitzung des Interparlamentarischen Arbeitsforums für Angelfischerei im Europaparlament (22.3.2017/Thema Wasserrahmenrichtlinie), Einladung zu einem gemeinsamen Abendessen in unseren Räumlichkeiten in Brüssel...

Begrenzt werden sollte die Zahl der Teilnehmer auf MAXIMAL 20, man bitte um Verständnis, bei großem Interesse könne man aber eine zweite Inforeise organisieren.....

KEIN Interesse an Europa

Gestern nun kam eine Mail von Dr. Spahn an die Mitgliedsverbände, dass man die Anmeldefrist verlängern würde....

Denn es lägen noch nicht genügend Anmeldungen vor.....

Klartext:
Nicht nur, dass man also seitens des DAFV die MAXIMALzahl von 20 Mitgliedern NICHT (annähernd) erreichte, oder gar wegen großem Interesse eine zweite Reise in Angriff nehmen musste - NEIN!!!!

NICHT MAL DIE MINDESTZAHL an Teilnehmern hatte Bock, mit den DAFV-Funktionären nach Brüssel zu fahren.......

Wenns noch mehr Beweise für die Peinlichkeit dieses real existierenden DAFV braucht - mit der Zeit werden wie bisher auch sicher pro Jahr mehrere solcher Schoten kommen...


Das einzig Gute:
Es muss kein Anglergeld für solche Kaffeefahrten rausgeschmissen werden, wenn die nicht mal die Mindesteilnehmerzahl zusammen bekommen...

Peinlich, elend, furchtbar...

Thomas Finkbeiner
 

Ørret

Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Neue "aktuelle" Nachrichten auf der Homepage des Versagerverbandes#q
Die sind echt immer die letzten die informieren|peinlich
Wer Lust hat sich den kalten Kaffee anzutun...

http://www.dafv.de/
 

Worscht

Member
AW: Deutscher "Angel"fischerverband 2016 - Das Elend geht weiter

Die planen doch nicht etwa den Mist, den sie fabrizieren, öffentlich zu vermarkten. |kopfkrat
 
Oben