Die INNOVATIVSTEN KÖDERBAUER Europas???! Mit MT-LURES in der Werkstatt und am Edersee!

Dieses Thema im Forum "Basteln und Selbermachen" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 25. Juli 2019.

  1. Anglerboard Redaktion

    Anglerboard Redaktion Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    338

    Die INNOVATIVSTEN KÖDERBAUER Europas???! Mit MT-LURES in der Werkstatt und am Edersee! - YouTube erstellt von Rebecca Hoffmann, 25. Juli 2019 um 11:44 Uhr

    Egal ob Jerkbait, Gummifisch oder Wobbler: Die drei Jungs von MT-Lures bauen alle Arten von Kunstködern. Metin "The Brain" Tasseki hat schon Köder gebaut, als Svartzonker, Hybrida, Wolfcreek oder LaGatzo noch nicht mal aus der Taufe gehoben waren. Marco "The Gun" Ernst und Benjamin "The Backward Cat" Schröder vervollständigen die Truppe.

    Doch Dünkel ist den drei begeisterten Anglern völlig fremd. "Uns geht es darum, den Köderbau in Deutschland voranzutreiben - dafür sind alle begeisterten Köderbauer wichtig und verdienen unseren höchsten Respekt", sagt Metin. Daher haben die drei ein FORUM www.mt-lures.de gegründet, in dem alle Angler und Köderbauer stöbern können. Dort erfahrt Ihr alles über die neuesten Arten, Hardbaits zu lackieren, Gummifische zu gießen, Formenbau und vieles, vieles mehr. Einmal im Jahr treffen sich all die Köderbau Nerds am Kölpinsee bei der Müritz, um beim Forumstreffen auf Hechte zu angeln und zu fachsimpeln.

    Um ihr Wissen über Kunstköder macht MT-Lures kein Geheimnis. Auf ihrem YT-Kanal findet Ihr zahlreiche Tutorials, die Euch Schritt für Schritt zeigen, wie Ihr einen Jerkbait, Wobbler oder Gummifisch baut bzw. gießt. Wir waren mit den Jungs zuerst in der Werkstatt - in schnelle Schritten zeigen sie, wie ihr fängigster Gummifische entsteht. Danach geht's auf ihr Hausgewässer, den Edersee. Dort zeigt ihre neueste Kreation - der PIKEZILLA - dass er Hechte fängt.
     
  2. Mike-

    Mike- Member

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Weingarten/Ravensburg
    Hi,


    kann man die Mt-Lures Hardbaits eigentlich nur auf Anfrage kaufen, oder geht das überhaupt nicht?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden