Die Rems bei Schorndorf

Lionheart

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hallo Schwaben!

Würdet ihr auch einen zugezogenen Bayern mitnehmen?

Habe bisher noch wenig Erfahrung im Raum Bawü

Wo und zu welchen Konditionen gibt es Karten für die Rems?



Grüßle

Charly
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

@ Lion...: Karten gibt es für 8€ beim Angelmarkt Zinser in Plüderhausen oder Bei der Total Tankstelle in Remshalden (strecke von Schorndorf bis Weinstadt)
 

Fitti72

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hallo,

möchte mir auch mal eine Tageskarte für di Rems kaufen.
Kenne mich aber an der Rems nicht aus.
Wer kann mir da weiter helfen?
Komme aus Fellbach,habe eine Jahreskarte für den Neckar,aber da fängt man ja nichts.

Gruß

Fitti
 

schwabe52

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hallo Fitti,



Tageskarten für die Rems kannst du im Angelgeschäft Zinser in Plüderhausen erwerben. In Fellbach gibt es doch auch ein Angelgeschäft. Hast du dort schon einmal nachgefragt. Der Inhaber angelt nämlich selber in der Rems. Früher gab es auch noch Karten an einer Tankstelle beim Sportplatz in Grunbach. Ob das noch der Fall ist weiss ich nicht.



Gruss Schwabe52

;)

Ach ja, war auch schon öfters an der Rems zum angeln. Gefangen habe ich aber nix.... Ist also mit Neckar gut zu vergleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Die Rems bei Schorndorf

An der Total in Geradstetten bekommt man noch Karten !
Also fangen tu ich eigentlich immer was ! Barben laufen gut und Döbel gibt es auch viele , 50er gibts einige leider auch sehr sehr viele kleine die sich auf spinner etc. stürzen ! Ist halt schon ein schwieriges Gewässer weil es große strecken gibt die sozusagen tod sind ! Man muss einfach stellen finden die anders sind als die andern :q Also gewässerabschnitte mit strucktur am Grund , Rinnen und gumpen eben !
 

schwabe52

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hi FishingBully,

hab bisher immer gegenüber Stadion in Schorndorf geangelt, allerdings auf Karpfen. Bislang wie gesagt ohne Erfolg.

Im Bereich Remshalden habe ich es noch nicht versucht.

Sollte ich gelegentlich vielleicht einmal.

Gruss aus dem Remstal in das Remstal

von

Schwabe52
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

Also diese Strecke überhalb von dem Wehr ist für mich Tod ! Weiter Strom ab wir es dann besser . Also Karpfen fängt man eher in der Strecke ab

Weinstadt ,da darfst aber mit der Karte nicht fischen !
 

Fitti72

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hallo,
eine Tageskarte für die Rems ist kein Problem,aber wie komme ich ans Wasser?Hat man die möglichkeit mit dem Auto hin zu kommen,oder muß man laufen?
Kann mir einer eine gute Stelle empfehlen?
Danke,bin langsam echt frustriert,denn der Neckar macht mich fertig.
Gruß
Fitti
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

wieso macht dich der neckar fertig da beisst doch gerade fast alles und sogar sehr grosse fiche welchen abschnitt hast du denn
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

Servus Fitti ,
an die Rems kommst du überall prima mit dem Auto ran ! Kannst fast überall praktisch am Ufer parken ! Wenn du dir die Karte an der Tanke holst fährst du einfach richtung Remshalden zurück und nach ca. 100m gleich rechts ist ein größerer Parkplatz direkt an der Rems entlang , da könntest du dann starten und die rems bissel erforschen :m
 

fredinator85

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hallo, ich würde gerne an der besagten Remsstrecke Spinnfischen auf Döbel und Barbe, geht da was? Falls ja, könntet ihr mir nen Tipp geben für nen Barben HotSpot, ich will endlich die erste Barbe meines Lebens fangen.
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hi,
also auf Barbe kannst du es überall versuchen kommen da Reichlich vor ! Aber für den anfang kann ich dir das Wehr Hinter der OIL Tankstelle wo du auch die Karten bekommst empfehlen und hinterm LIDL !
Würde eine Rute mit Käse und eine mit Maden auf Grund legen und zum Anfüttern ist das Barbenfutter von Mosella super #6
 

fredinator85

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Vielen dank für deine Antwort, ich hab meine Angeltour schon hinter mir, ich muss sagen Barben waren Fehlanzeige, nur haufenweise Gründlinge. Ich muss aber sagen, dass das Spinnfischen hammergeil war, wir haben sehr viele Döbel gefangen, die waren aber alle verdammt klitschig, falls du verstehst was ich meine. :q
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

Also in Sachen barben muss ich fishingbully nur recht geben, hab in Schorndorf in der Nähe der großen Brücke an einem Tag 5 Stück gefangen, die größte hatte knapp 60 cm. Für Barben und Döbel ein wahres Top-Gewässer, :q aber Forellen hat es auch drin. War gestern stromauf Richtung Haubersbronn fischen und konnte 3 Bachforellen überlisten. Ist zwar nicht leicht zu befischen die Rems, aber wenn man sich mit dem Gewässer intensiv beschäftigt, kann man schöne Stunden erleben.

Gruß Simon!
 

Sven-Z

Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Hallo zusammen!

hat seither wieder jemand an der Rems geangelt? Würde nach 3 Wochenenden Herrenbachstausee evtl. gerne an die Rems gehen. Gibt es aktuelle Tipps?

Danke und Gruß

Sven
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

Servus Sven-Z,

war vor 3 Wochen an der Rems, ging allerdings leer aus. Ich ziehe es vor, zu angeln, wenn die Forellen wieder offen sind, also im März. Musst eben ne Menge Geduld mitbringen. Am Besten läufts bei mir, wenn ich mit der Wathose einen ganzen Abschnitt vornehme, z.B. von der Oil Tankstelle flussauf Richtung Winterbach. Ohne Wathose kommst an viele Stellen ganz schlecht ran. Einfach mal ausprobieren #6 Gruß Simon!
 

norwayfan.de

New Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

Petri Heil ihr angler aus schwabenland
ich komme aus uhingen,
und suche noch unkomplizierte angler zum norwegen tripp
von 25 mai bis 8 juni 2007 fischen pur je nach wetter ich war schon mehrmals in norwegen und kann helfen bei ausstattung ,
der ort wo mir uns aufhalten heisst skottheimsvik bei Vevang-mitte norwegen,zu fangen sind mit ein bishen glück alle fische
die im norwegen zu fangen sind,vor allem groß dorsch, großseelachs,lumb,trifft sich auch heilbut,2005 haben wir rochen gefangen,usw.
auto ist vorhanden T5 ,9 sitzer wir fahren max 5 leute,
3 sind wir schon ,kosten haus,boot,fähre,sprit+vollpension
ca 750€,leute das ist geschenkt,wer interesse hat meldet euch
über PN,dann erhält ihr von mir weitere infos.

gruss norwayfan#h
 
AW: Die Rems bei Schorndorf

Servus an alle Remsangler!
War in der Zwischenzeit mal wieder jemand an der Rems?
Ich hab mir beim Vorstand des Schorndorfer Angelvereins eine Jahreskarte geholt und hab mir mal die Stellen der Erlaubnisstrecke genau angeschaut. Für mich ist vor allem die Strecke von Winterbach flussauf Richtung Schorndorf interessant, da sie da nicht so tief ist und man gut in der Wathose waten kann. Freu mich schon, wenn im März die Forellen wieder offen sind. Aalezander und fishingbully meldet euch, wir könnten gemeinsam mal losziehen und die Rems unsicher machen :)

Gruß Simon
 

Ulz

Member
AW: Die Rems bei Schorndorf

hi @ all

würde auch mal gerne in meiner alten heimat waldhausen in der rems fischen. kann mir jemand sagen wo ich für diese strecke tageskarten bekomme??

danke und gruß
ulz
 
Oben