Dorsche rund um Mommark

offense80

Active Member
AW: Dorsche rund um Mommark

Die sehen immer lebensechter aus :q:q:q:q

Wahnsinn was so ein 3D Drucker schon leistet #6
 
G

Gelöschtes Mitglied 7531

Guest
AW: Dorsche rund um Mommark

Ja und jetzt auch mit div Hydraulikpumpen drin. Die lassen sich also spgar lebensecht drillen. Die Anzahl der Kopfschläge pro sekunde ist auch frei wählbar.
Das ist wahnsinn was es alles gibt
 
A

angelnrolfman

Guest
AW: Dorsche rund um Mommark

.........|bigeyes ihr solltet evtl. mal aus der Sonne raus??!!??;)

Schauen wir mal vor Ort, wenn wir auftauchen. ( Haben ja doch irgendwie ne „Scheuchwirkung“ auf die Biester):q

Ich werd die Zeit wieder zum Ködertesten nutzen , da ist wieder neuer Kram bei. #6
 
A

angelnrolfman

Guest
AW: Dorsche rund um Mommark

Matze,
im Oktober geht's deinem "Besatz" aber mal richtig an die Schuppen #6;)
 

Anhänge

G

Gelöschtes Mitglied 7531

Guest
AW: Dorsche rund um Mommark

Ohhhaaaaa Rolfeeee das sieht gut aus. Da muss ich wohl 1-2 Dorsche mehr setzen am Poelsrev#:#:#:
 

noisewal

Unterwasserstabhochboxer
AW: Dorsche rund um Mommark

Moin,
bekommt man im Sommer, also im Juli, in der Mommark-Marina einen Liegeplatz für 2 Wochen (Pilothouse 500)? Hab ein Haus in der Nähe gemietet und spiele mit dem Gedanken mit Boot anzureisen... Mit Matzes Bootsverleih ist doch der Hafen schon recht gefüllt :)


Grüße
noisewal
 
G

Gelöschtes Mitglied 7531

Guest
AW: Dorsche rund um Mommark

Hej. Im Sommer aufjeden Fall vorher bei Carsten unserem Hafenmeister rechtzeitig reservieren. Einfach Mommark Marina googlen und anrufen.
Lg
Mats
 

noisewal

Unterwasserstabhochboxer
AW: Dorsche rund um Mommark

Danke Mats,
die Seite hatte ich schon gefunden, da sind hauptsächlich Infos über den Campingplatz und nur wenige über den Hafen. Wenn Carsten der richtige Ansprechpartner ist, habe ich die Nummer gefunden und rufe da mal an.


Dank und Grüße
 
G

Gelöschtes Mitglied 7531

Guest
So in dem neu gestalteten und doch sehr gewöhnungsbedürftigen Forumsoftware wage ich mal den ersten Post...
Die Dorsche sind aktuell schwer zu bekommen. Viel Wind ist nun nötig um den Sauerstoffgehalt der Ostsee wieder passend einzustellen.
Bis dahin kann man prima auf Scholle fischen, die kommen jetzt in Fresslaune und Doubletten sind keine seltenheit.
LG
Mats
2018-10-015.JPG
 

Hering 58

Hamburger Jung
Petri zu den Schollen.
 

ralle

Leichtangler
Teammitglied
Das sieht doch sehr gut aus !! Petri
 

Hering 58

Hamburger Jung
Auch von mir Petri.
 
Oben