Duisburger Hafen, Rhein und Untere Ruhr

Hering 58

Hamburger Jung
Das ist Top -Kalle
 

Kanal Angler

Active Member
Hallo Kollegen der langen Ruten, hier mal ein neuer Beriecht wie man uns Angler den Angelsport vermiesen will.
Dieses Video ist ganz klar für mich mit Absicht von Tiernotruf so Gestellt worden und ist als Fake auszumachen.
Ich Angel schon so viele Jahre aber ich habe noch nicht einmal so viel Schnur, Posen, Angelköder und Drillingshaken auf einmal an einer einzigen Stelle liegen gesehen als in diesem Video. Das wurde mit Absicht da so Deponiert.
Das Video wurde nur gedreht um unseren Angelsport noch madiger zu machen. Die PETA und andere angebliche Tierschutzvereine sind bekannt dafür das sie öfters solche Fake drehen und solche fadenscheinige Behauptungen in die Welt setzen.
Mit diesem Video hat sich der Tiernotruf selbst ins Knie geschossen.
Der Schuss ging für mich nach hinten los.

https://www.gerati.de/2019/10/16/oeffentlich-rechtlicher-sender-wdr-laesst-sich-von-bekennenden-anglerhasser-stefan-broeckling-1-vorsitzender-von-tiernotruf-de-instrumentalisieren/

Gruss Udo
 
Zuletzt bearbeitet:

Zander70

Inaktiver User
*OT ON*
:roflmao:roflmao:roflmao nehmt Euch kleine Steine zum werfen mit wenn die Extremistischsten Peta-Freunde euch bewerfen, aber lasst den Baseballschläger zuhause.

Ist doch schon mehr als unglaubwürdig das Video, aber....Haken, Schnüre und sonstiges habe ich auch schon aus dem Wasser gezogen nur nicht brandneu und wenn,dann war das sicherlich nicht vorsätzlich von uns.
Solche Videos sind in meinen Augen ein Armutszeugnis und echt blamable diese zu veröffentlichen.

An die Peta Mitleser hier. Baut euren Salat an, ernährt Euch ausschließlich vegan, aber lasst Euch nicht in der Dönerbude von uns erwischen, denn wir kennen Euch :XD:XD:XD

In diesem Sinne einen Nicht-Rechtsextremismen Gruß an Euch, von wegen Angler angreifen :devil
Ihr seid einfach nur lächerlich.

https://www.peta.de/rechtsextremismus-nein-danke

*OT OFF*

Da wir hier ja eigentlich im Thread "Duisburger Hafen, Rhein und untere Ruhr" sind, wäre es jedoch schön wenn hier mal ein paar Fänge, Tipps, Tricks gemeldet werden.

Für alle anderen Dinge gibt es Unterforen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

jkc

...und Jessy; nun in "NL" :-(
Hallo Kollegen der langen Ruten, hier mal ein neuer Beriecht wie man uns Angler den Angelsport vermiesen will.
Dieses Video ist ganz klar für mich mit Absicht von Tiernotruf so Gestellt worden und ist als Fake auszumachen.
...
Moin, nunja, ich sehe da eher ne beliebte Schwarzangelstelle; Ich habe in meiner Angelkarriere auch schon einige solcher Stellen "ausgehoben", jedenfalls sehe ich da nix was für mich für ein gestelltes Video spricht. Um den Bogen zum Thema zu kriegen: Auch gerade am Rhein habe ich innerhalb weniger minuten etwa an die 100m Schnurreste und mehrere Haken eingesammelt, als ich nach einem auf der Steinpackung verloren gegangenen Köder gesucht habe und das war ne Stelle die eher selten beangelt wird...

Grüße JK
 

necropolis

Member
Auch gerade am Rhein habe ich innerhalb weniger minuten etwa an die 100m Schnurreste und mehrere Haken eingesammelt, als ich nach einem auf der Steinpackung verloren gegangenen Köder gesucht habe und das war ne Stelle die eher selten beangelt wird...

Grüße JK
Das ist leider Fakt. Außerdem lassen viele Angler leere Maden/Wurm sowie Restmüll, Plastik und Bierflaschen einfach liegen.
Grund genug für solche schmierige Vereine wie PETA und co. Propaganda Videos zu drehen.

Viele Menschen sind einfach sehr bequem und besitzen weder genug Intelligenz noch eine gewisse Portion Verantwortungsbewußtsein, um zu verstehen welche Auswirkungen solches Verhalten hat.
Alle die, die sich angesprochen füllen: Bitte ändert Euer Verhalten, vor allem der Natur, aber auch uns Anglern zuliebe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann es bestätigen, dieses Jahr läuft es eher schleppend. Ich hab noch keine 100 Zander dieses Jahr, letztes Jahr waren es schon über 400 um diese Zeit...gut ich muss viel Gummis für euch giessen. Trotzdem ist es bisher dieses Jahr schwieriger als letztes. Kurze Beissphasen, ständig wenig Wasser usw. Und ja, die letzten Tage ist nicht mal was am Eisenbahner und dem Warmwassereinlauf nix los. Auch hier löuft wenig. Ich denke aber, in spätestens 2 Wochen geht es richtig ab. Dann kommen wieder Abende wo man locker 20 und mehr fangen kann. Lassen wir uns überraschen.
 
Aber paar Fische gab es auch für uns die letzten Tage...alles auf meinen MIKATECH Real Shad in 10 cm mit eingegossener Glasrassel, die macht an schweren Tag oft den Unterschied ebenso wie mein heftiges Knoblaucharoma. Vielleicht sieht man sich bald in meinem neuen Laden in Duisburg - Laar, keine 2 Minuten vom Warmwassereinlauf entfernt! Tight Lines und schönen Samstag Abend! ich bin wieder am Montag am Wasser in Duisburg....




 

phirania

phirania
thumbsupthumbsupthumbsup
 

Anglerboard Redaktion

Administrator
Teammitglied
@Anglerboard Redaktion: Könntet ihr möglicherweise diesen und die anderen betroffenen Threads von Spam befreien? Das wäre wahrscheinlich im Sinne der meisten Mitglieder und der alteingesessenen Shops.
raubfischfreund.de ist ein neuer Werbekunde. Wenn es zu viel Werbung im kompletten Forum wird, dann meldet Euch noch einmal und wir finden eine Lösung.
 

rippi

Pokemon-Trainer
zu wenig. Bitte mehr davon.
 

phirania

phirania
Von der Größe her geht das schon sehr schmerzhaft auf die Augen.......
Braucht man nicht unbedingt...
 
Phirania hat Recht mit seiner Meinung, dem kann man sich nur anschließen.
Es ist viel zu Groß und passt einfach nicht hier rein. Also weg mit dem Dreck es stört nur..
Wer so nervig wirbt bei dem würde ich eh nichts kaufen.

Glück auf
du beschwerst dich über eine Fangmeldung von mir? Dann noch deine Ausdrucksweise....sehr freundlich. Selbst spamst du den Thread mit Peta Geschiss voll. Wie kann man diesem Verein hier noch ne Platform geben? Mehr Backlinks, mehr klicks und wir stehen noch schlechter da. Dies ist immer noch ein Fangmeldethread. Es gibt genügend Unterforen....
 
Oben