Edersee-Stammtisch

jobo61

Die Jungs für Grobe
Hallo an die Ederseegemeinde ich will mal was anderes probieren.
Und zwar auf Friedfisch, im November.
Wo würdet ihr es probieren mehr am Oberen Teil , oder eher Richtung Staumauer. Vom Ufer aus? oder besser vom Boot ? Leider geht’s bei mir nicht früher , ich habe ein neues Knie bekommen, das muss noch etwas ausheilen.
 

Hanjupp-0815

Well-Known Member
Hallo an die Ederseegemeinde ich will mal was anderes probieren.
Und zwar auf Friedfisch, im November.
Wo würdet ihr es probieren mehr am Oberen Teil , oder eher Richtung Staumauer. Vom Ufer aus? oder besser vom Boot ? Leider geht’s bei mir nicht früher , ich habe ein neues Knie bekommen, das muss noch etwas ausheilen.
Aktueller Füllstand sind 19%, unwahrscheinlich das du im Nov. Wasser im "oberen Teil" findest ;).
Uferangelstellen werden aufgrund des Wasserstandes ohne Bergsteigerausrüstung sehr rar sein, Boot könnte evtl. mit viel Dusel bis Mitte Nov. zu kriegen sein, musste mal anrufen.
 

Jason

Well-Known Member
Aktueller Füllstand sind 19%, unwahrscheinlich das du im Nov. Wasser im "oberen Teil" findest ;).
Uferangelstellen werden aufgrund des Wasserstandes ohne Bergsteigerausrüstung sehr rar sein, Boot könnte evtl. mit viel Dusel bis Mitte Nov. zu kriegen sein, musste mal anrufen.
Ja, das stimmt. Der obere Teil ist komplett trocken. War vor kurzem auch mal wieder da. Und wer vom Ufer aus angeln will, braucht echt eine Bergsteigerausrüstung.
IMG_20200825_140127.jpg


Gruß Jason
 
Zuletzt bearbeitet:

jobo61

Die Jungs für Grobe
Vielen Dank für die Infos thumbsup . Das sieht ja echt bescheiden aus. Das Boot ist kein Problem, das bring ich mit. Das Problem wird mehr sein wie ich es in das Restwasser hinein bekomme und wieder heraus. Das wird dann wohl nix werden.:confused:
Danke noch mal für die Nachricht
 

Spaßfischer

Active Member
Würde jetzt nicht von einem Problem schreiben, ganz in der Nähe von wo das Foto ist kannst du auch bei Niedrigwasser slippen...
Voraussetzung ist natürlich, dass es die Tage vorher nicht total viel geregnet hat (dann ist es eine ganz schön matschige Angelegenheit) und dass du ein Auto hast mit dem das vernünftig geht.
Grüße Spaßfischer
 

nostradamus

Well-Known Member
Hi,
endlich haben wir etwas Regen. Die kleinen Bächer rund um den See werden sehr sehr langsam etwas voller. Bin mal neugierig wie lange es dauern wird, bis der See wieder annährend voll ist!
Leider hatten wir rund um den See sehr stark mit den geringen niederschlägen zu kämpfen, so dass der Wasserstand an manchen Teichen enorm gesunken ist. Bei mir gehe ich davon aus, dass der Wasserstand um rund 50 cm Wasser über den Sommer gesunken ist im Teich.
 

Ben-CHI

Tapferes Schneiderlein ...
Hey,
Momentan kann man nur in Waldeck slippen. Ohne Allrad würde ich nur slippen wenn es mal 2-3 Tage nicht geregnet hat.
 

nostradamus

Well-Known Member
Hi
suche für das nächste Jahr einen Platz am Steg für mein Boot. Falls jemand eine Idee hat, bitte melden!
Ansonsten gerne auch Tipps wo man das Boot nicht hinlegen sollte bzw. sollte.

danke
 

nostradamus

Well-Known Member
Hi
suche für das nächste Jahr einen Platz am Steg für mein Boot. Falls jemand eine Idee hat, bitte melden!
Ansonsten gerne auch Tipps wo man das Boot nicht hinlegen sollte bzw. sollte.

danke
 

NomBre

Member
Habe mir die aktuellen Bedingungen angesehen. Pro Tag 1 Hecht und maximal 2 Zander....

Ist der Edersee so Fischarm geworden???? Früher konnte man 3 Hechte 3 Zander mitnehmen da hat sich der Urlaub für 5 Tage echt gelohnt.
 
  • Haha
Reaktionen: jkc

NomBre

Member
Ich habe mein Fanglimit am Tag nie erreicht und hatte es darauf auch nie abgezielt. Aber mich wundert es weil es ein Rückgang um 50% ist.
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
So ein Rückgang kann doch viele Faktoren haben. Schaut doch mal wie oft die Talsperre schon mit extremen Niedrigwasse zu kämpfen hat. Die letzten Jahre mehr als die Jahre zuvor. Nahrungsangebot usw. ist auch so ne Sache.

Und entnahme ist wie überall - müssen nicht mal mehr Angler sein - aber durch neue Methoden etc., mehr Technik usw. wird halt alles effizienter. Ggf liegt hier auch ein Grund der Rückgänge zu Füßen.
 

Hanjupp-0815

Well-Known Member
So ein Rückgang kann doch viele Faktoren haben. Schaut doch mal wie oft die Talsperre schon mit extremen Niedrigwasse zu kämpfen hat. Die letzten Jahre mehr als die Jahre zuvor. Nahrungsangebot usw. ist auch so ne Sache.

Und entnahme ist wie überall - müssen nicht mal mehr Angler sein - aber durch neue Methoden etc., mehr Technik usw. wird halt alles effizienter. Ggf liegt hier auch ein Grund der Rückgänge zu Füßen.
Denke auch, das es mehrere Gründe gibt wenn es dort schlechter als früher aussieht. Bin zwar kein Insider, war bis vor ca. 15 Jahren aber ein großer Ederseefan und habe jedes Jahr mehrere Wochen dort verbracht. Manchmal gab es fast ebenso viele Boote aufm Wasser, wie Kormorane...Und was da getrieben wurde, vor allem was die Barsche anging, war nicht mehr feierlich :rolleyes:
Waren aber definitiv nicht ausschließlich Touris die da räuberten. Einen mehrere Meter langen Setzkescher voll mit großen Barschen, die aufs Schlachten warteten, werde ich wohl nie vergessen.
 
Oben