Eibsee

Dieses Thema im Forum "PLZ 8" wurde erstellt von Spiderpike, 24. Mai 2014.

  1. Spiderpike

    Spiderpike Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kowloon
    Hallo Leute,

    Hab schon seit längeren vor ein paar Tage an den wunderschönen Eibsee in der nähe von Garmisch angeln zu gehen.
    Der Knackpunkt ist beim Eibsee das nur Hotelgäste des Eibseehotels Tageskarten bekommen.
    Kann mir einer von Euch sagen wies mit dem Angeln auf dem Eibsee aussieht? Lohnt sich des? Ist der Besatz gut? Spezielle techniken und Stellen?
    Würde es auf Hecht und mit der Hegene auf Renke versuchen wollen.

    Vielleicht könnt Ihr mir helfen

    Vielen Dank,

    Stefan
     
  2. Spiderpike

    Spiderpike Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kowloon
    AW: Eibsee

    Hab jetzt für uns 2 Tage gebucht......[​IMG]....
     
  3. Der_Ludl

    Der_Ludl New Member

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    AW: Eibsee

    Ich habe mal gehört das es extrem schwer ist da die Fische absolut alles sehen.
    Du solltest dir auf jeden Fall eine Vorgehensweise überlegen. Was ich zum beispiel mal(an einem anderem See) gemacht habe ,als die Renken ganz klar mein Vorfach gesehen haben, ist dass ich die Nymphen von der Hegene abgeschnitten haben und mit einem ganz dünnes Vorfach (0,12)selber eine gebunden habe, was eh kein Problem ist da man Renken ja übervorsichtig drillt und plötzlich wahren die Fische da. Was auch sehr wichtig ist, dass du deinen Fangplatz ganz leise und vorsichtig anruderst b.z.w. Schwung nimmst und treiben lässt.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Liebe Grüße und Petri Heil.
     
  4. tdassel

    tdassel New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    AW: Eibsee

    Hallo,

    ich war dort letztes und vorletztes Jahr auf einem Firmenseminar und habe die Morgenstunden zum Angeln genutzt.
    Angelnscheine bekomt man nur, wenn man im Hotel residiert, dafür kosten die auch nix.
    Der Bootsverleih am Hotel bringt einem netterweise auch ein Ruderboot an den "Hotelstrand", so kann man direkt in den frühen Morgenstunden losrudern, sonst macht der Verleih erst um 10 auf.
    Der See ist extrem klar und so kann man die Fische recht gut ausmachen, bzw. sieht auch, wo keine sind.
    Relativ viele Schlei ziehen ihre Bahnen und grüdeln über den recht kahlen Grund. In Ufernähe sieht man Barschschwärme kleinerer Exemplare.
    Man kann vom Ufer aus angeln , sinnvoller ist immer ein Boot.
    Die tiefste Stelle des Sees liegt recht nah am Hotel ( http://de.wikipedia.org/wiki/Eibsee#/media/File:Eibsee_2010.png )
    Da ist man in 2 Minuten hingerudert.

    Auf Nils Master Lotto habe ich einige Barsche gefangen, viele kleine vom Ufer aus aber auch ein richtig schönes Exemplar, welches mir dann von der Hotelküche zubereitet wurde.

    Extrem interesant war im klaren Wasser die Reaktion der Fische auf den Köder zu beobachten, des öfteren lieferten sich die Barsche ein Rennen zum Köder und wurden tatsächlich recht weiträumig angezogen.
    Nachgeschwommen aus dem Tiefen ist auch eine schöne Forelle, hat dann aber wieder abgedreht.
    Auser Spinnfischen habe ich nix ausprobiert, hatte nur 2 Stunden am Morgen.
    Vom Hotel wurde mir gesagt, das Fänge eher selten sind.

    Der See ist auf jeden Fall schon wegen der einmaligen Kulisse ein Erlebnis und das Hotel hat seine Annehmlichkeiten, so daß man auch mit Frau oder Familie dort ein Angelwochenende verbringen kann.
     
  5. Spiderpike

    Spiderpike Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kowloon
    AW: Eibsee

    Toll danke für die Infos, ich möchte im Juni nochmal hinfahren.
    Dann muss man den Service und die Küche ja wirklich loben....das hat man nicht so häufig das einem der gefangene Fisch zubereitet wird....
    Da würde ich vielleicht auch meine Waterwolf Camera mitnehmen....wenn der Grund einigermaßen kahl ist ist das ein Too Videospot
     
  6. TobiS

    TobiS New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Eibsee

    Hallo zusammen!
    Ich überlege mir, im August 2016 dort mit meiner Freundin ne Woche Entspannungsurlaub einzulegen - allerdings nur, wenn man dort auch was fangen kann...;-)
    @ Spiderpike: Du warst ja anscheinend mittlerweile schon 2x in dem Hotel zu Gast! Wie sah es denn bei dir aus - hattest du Fangglück? Wie bist du mit dem klaren Wasser zurecht gekommen?
    Kannst du das Hotel ansonsten weiter empfehlen? Essen, Zimmer, Umgebung, Preis-Leistung etc?
    Sonst noch jemand, der in der letzten Zeit zu Gast war und seine Erlebnisse teilen will?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!
    Beste Grüße, Tobias
     
  7. tdassel

    tdassel New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich nochmal. War dieses Jahr noch mal für 4 Tage da und war auch fast jedenTag angeln. Das Wasser. War wieder sehr klar. An den Lotto Spinner gingen diesmal aber mehr Saiblinge, kein einziger Barsch. Leider alles unterhalb des Schonmaßes von 30 Zentimeter, aber durchweg mittlerer 20iger Bereich, also auch schon was los am Leichten Gerät.
    Seeforellen nur gesehen.. allerdings wären die auch Untermassig gewesen trotz da. 50 cm Länge, weil Schonmaß bei 60 Zentimeter.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden