EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

Fragezeichen

Active Member
Nabend!
Kumpel von mir hat letztens den Fischereischein gemacht, aber hat immer noch nicht die Mitgliedschaft in meinem Verein, weil der Vorstand rumtrödelt.

Jetzt treibts den aber ans Wasser, hat aber bisher nur UL-Tackle. Ich kenne mich am Rhein nicht so gut aus und denke mal da wirds schwer ne Stelle zu finden, beim aktuellen Pegel. Morgen solls losgehen (deswegen eilts auch, da ist was mit Tageskarten für ein anderes Gewässer schiefgelaufen und das kam eben erst zur Sprache).

Kann da jemand was empfehlen? Wäre nett, wenn ihr da ein paar Tipps hättet.


MFG
Das Fragezeichen
 

Der-Graf

Bonner vun Hätze
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

Hmmm... Könnte sich als schwierig erweisen, da einen allgemeingültigen Tipp abzugeben. Das Problem ist folgendes: Mit UL-Tackle auf Zander, Hecht und Rapfen zu gehen, würde ich nicht unbedingt empfehlen. Zielfisch ist da vermutlich eher der Barsch. Der ist aber wenig standorttreu und zeitweise schwer zu finden - nicht zuletzt bei dem wenigen Wasser, das sich derzeit in den Buhnen befindet. Die Fahrrinne fällt mMn zumindest generell flach.

Ich war lange nicht an der Sieg, hab mir aber sagen lassen, dass da momentan auch extrem wenig Wasser vorhanden ist. Zuletzt z.T. unter 50cm Wasserstand. Vielleicht hat der Regen von gestern Besserung gebracht? Mit UL-Tackle würde ich es ggf. mal dort versuchen. Die Erlaubnisscheine sind auch durchaus bezahlbar. Meindorf Sportplatz bis Mündung 5€ (Tageskarte) bzw. 50€ Jahreskarte... Wichtig nur: Schonbezirke beachten!
 

Fragezeichen

Active Member
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

Joa genau das (Sieg) war der ursprüngliche Plan, aber die Bruderschaft rückt wohl erst ab Mitte Juni Tageskarten raus, hat sich mein Kumpel im Angelladen sagen lassen, als er die Karten holen wollte.
War mir bisher nicht bekannt und finde ich auch etwas seltsam...aber naja, dumm gelaufen.

Die selben Gedanken hatte ich auch zum Rhein...mit etwas Glück findet man ne Stelle mitn bissel Wasser in der Buhne, aber dann stundenlang die selben 10m zu durchpflügen ist nicht das Gelbe vom Ei.

Danke, dass Du dir ein paar Gedanken dazu gemacht hast. Nur schade, dass wir zum selben Schluss kamen.

MFG
Das Fragezeichen
 

Der-Graf

Bonner vun Hätze
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

Das ist merkwürdig... Ich selbst habe den Erlaubnisschein zwar nicht, aber ein bekannter hat seinen im April bei Angelsport Bonn gekauft für den Abschnitt Meindorfer Sportplatz bis Siegmündung. Hast du da mal nachgefragt?

PS: Sehe gerade - du sprichst von Tageskarten. Weiß nicht, wie es da ist - aber Jahreskarten gibt es schon. Lohnt sich ja evtl. auch, die 50€ zu investieren?!
 

Jose

Active Member
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

...Ich kenne mich am Rhein nicht so gut aus und denke mal da wirds schwer ne Stelle zu finden, beim aktuellen Pegel....

zum Rhein...mit etwas Glück findet man ne Stelle mitn bissel Wasser in der Buhne, aber dann stundenlang die selben 10m zu durchpflügen ist nicht das Gelbe vom Ei...
zu 1: eigentlich nicht richtig gedacht
zu 2: wer bitte durchpflügt stundenlang 10m?

guckst du google earth, karten ausm jahr 2003, und machst strecke. wozu sonst UL?

ach ja, spot verrät dir eh keiner.
 
O

omnimc

Guest
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

was ist UL??????????
 

Der-Graf

Bonner vun Hätze
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

Das Kennzeichen von Ulm... |kopfkrat




Oder halt auch ne neumodische Bezeichnung für Köder und Gerät im extrem leichten Gewichtsbereich (Wurfgewichte unter 10g, etc.). UL = "Ultra light"
 

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

Das will ich doch hoffen, das am Samstag am Rhein mit UL noch was geht.:)

Allerdings wird sich der Einsatz meiner UL Gerätschaften
eher auf den ruhigeren und windstilleren Abend beschränken.

Ich bin da sehr positiv #6
 

Ulli3D

MdDHC
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

Und Tageskarten für die Sieg ab Mitte Juni, das ist nicht die Bruderschaft sondern der Siegburger Fischereiverein aber mit diesen Tageskarten ist nichts mit KuKö.

UL geht eventuell noch in Rhöhndorf aber da musst Du immer mit Döbel oder Rapfen rechnen und da ist UL wirklich nicht angebracht.
 

Jose

Active Member
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

lieb Ullilein, am rhein muss mensch immer und überall mit allem möglichen rechnen, besonders mit wochenlang kein anfasser und dann WUMM!

UL am rhein, da muss man glaube ich schon sehr versiert sein.
@bobster: wasser ist drin, fische auch, warten alle auf dich un dein UL.

freu #h
 

Bobster

Wiedergänger in Eigenzeit
AW: EILT! Rhein irgendwo im Bonner Raum noch mit UL-Tackle befischbar?

.....und UL hat's ja rausgerissen ;)
 
Oben