Einladung zum Rhino Trolling Köderfisch-Seminar

Dieses Thema im Forum "Branchen-News" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 28. Oktober 2019.

By Anglerboard Redaktion on 28. Oktober 2019 um 10:48 Uhr
  1. Anglerboard Redaktion

    Anglerboard Redaktion Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    340
    Rhino2.JPG

    Die Angelei vom Kleinboot aus auf Meerforelle und Dorsch wird immer beliebter. Gerade das sehr erfolgreiche Schleppen mit Naturködern erfreut sich immer mehr Anhängern. Auch im Jahr 2020 bietet das Rhino Trolling Team wieder ein Köderfisch-Seminar an.

    „Wie binde ich Vorfächer für das Schleppen mit Naturködern? Welche Hakengrößen verwende ich? Wie stelle ich die Köderfische an den Systemen ein, so dass sie erfolgversprechend laufen?“ Diese und viele andere Fragen werden im lockeren Miteinander beantwortet.

    Morgens geht es mit dem Binden der Vorfächer los. Dabei wird Testmaterial von Rhino zur Verfügung gestellt. Dann heißt es Ablegen und auf zum Testen der neuen Montagen. Nachmittags werden dann die gesammelten Erfahrungen diskutiert, Fragen beantwortet und die gefangenen Fische bestaunt. Bereits Anfang dieses Jahres hatte Rhino ein Köderfisch-Seminar angeboten, welches schnell ausgebucht war. Was als einmalige Veranstaltung angedacht war, wird jetzt wegen der großen Nachfrage und dem tollen Feedback wiederholt:

    Wann: 18.01.2020

    Wo: Ancora Marina Neustadt

    Anmeldung und Fragen per Mail an: rhino@zebco-europe.com, oder an die Rhino Trolling Facebook Seite

    Benötigte Daten: Bootsname, Bootslänge, Name des Bootsführers, Namen der Mitfahrer, Telefonnummer

    Kosten: 15€ Anmeldegebühr plus Slipgebühr (wird den angemeldeten Teilnehmern noch bekannt gegeben)


    Noch einige Anmerkungen:
    • Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist begrenzt.
    • Die Anmeldegebühr wird für das Lachsprojekt des Bootsanglerclub e.V. gespendet.
    • Ein Boot oder eine entsprechende Mitfahrgelegenheit sind erforderlich.
    • Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr.
    • Kurzfristige Absage bei schlechtem Wetter vorbehalten.
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Branchen-News" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 28. Oktober 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden