Eislage Ostseehäfen

HD4ever

baltic trolling crew HH
dachte ich mach ma son dinges auf damit mir oder auch anderen sone Pleite wie bei mir heute erspart bleibt....
glaube ja der Winter kommt demnächst erst noch so richtig |kopfkrat

Datum 05.01.10
Ort : Grossenbrode
Wind : SW auf S drehend 4-5
Lage: Hafen zugefroren, slippe verschneit - vereist


vielleicht finden sich ja auch noch andere die aus anderen Häfen berichten #h
 

Anhänge

D

Dxlfxn

Guest
AW: Eislage Ostseehäfen

...die paar Schollen da? Ist doch noch offenes Wasser zu sehen..:q
Wenn der Thread allerdings jemandem helfen soll, dann müßte er ständig aktualisiert werden. Was nutzt es mir, was Gestern war, wenn ich Morgen fischen will...
 
AW: Eislage Ostseehäfen

Hejsan

Sehe das leider wie Hans,sind doch nur ein paar Schollen!!!

Die Slipe währe doch mit der schippe in 20-30min frei,und ein Sack mit Salz habe ich auch immer im Auto liegen!!!

Nur gut dass,das Jan fuer uns immer macht#6in Simris!!!

Mit den Rampen ist nicht leicht nur wen so wie hier die Leute auf ihren Blogg-seiten findet man immer die Rampen die frei und dicht sind!!!
Nur wer Fähret jeden tag an seine Slipe und schaut nach|kopfkrat
Ein anruf im Vorfelde beim Hafenmeister oder Betreiber und man ist schlauer!!!!

MvH Lars
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Eislage Ostseehäfen

ich habt ja recht ihr zwei ....
macht keinen Sinn die Lage von vor 5 Tagen zu betrachten wenn sich das Wetter schon wieder geändert hat ...
ich muß wohl vorm nächsten mal ein paar mehr Erkundungen einholen - erstmal die slippe freizuräumen macht ja auch nicht wirklich Spaß #c
wie gesagt - Salz pack ich nun auch beim nächsten mal ein ...
wenn ich die slippe runter gekommen wäre, hätte ich mich auch das Eis gekämpft, nachdem ich mich vorher aber schon fest gefahren hatte hätte ich wahrscheinlich mein Zugfahrzeug beim einslippen versenkt |uhoh:
 
AW: Eislage Ostseehäfen

Hejsan

Habe mir im Sommer am Vänern was abgeschaut,was ich jetzt auch immer mache:q

An einem Bremsklotz ein Tau ran dieses mit einer Schlinge versehen und mit drueber an die Zugkuplung,beim Hochfahren zieht der Klotz schön hinterher,ist noch mal eine kleine sicherrung beim Slipen:qund die Kuplung wird es dir auch Danken!!!!

MvH Lars

Zwar ein wenig klein aber wohl doch zu sehen!!!!
 

Anhänge

AW: Eislage Ostseehäfen

Mal abgesehen vom Eis: gibt es die Seilwinde zum Slippen in Grobro nicht mehr?
Damit wäre es bei diesem Wetter kein Problem!
 

fischer696

Kleinbootangler
AW: Eislage Ostseehäfen

Moin Jörg,
wohl doch nicht das richtige Boot um im Eis zufahren?
Hättest ja die Jungs vom DGzRS fragen können ob die nicht ein Boot für dich haben zum Angeln ;-)

Und...
wie fährt das neue Gespann? Genug PS? Bei dem Wetter währe Allrad besser und eine schöne Seilwinde

Aber es wird ja früher oder später wärmer . . .
 
AW: Eislage Ostseehäfen

Hallo HD

Immer diese Panikmache#d

Haben gestern in GB geslippt(Winde) war völlig OK!!!
Eis war das gestern noch nicht,nur Matsch!!!
Heute ist der allerding zusammengefroren zu einer festen Eisdecke,deshalb haben wir gestern abend auch noch rausgeslippt!!!

PS wir achten sehr auf unseren Bootsrumpf!!!!

Gruß
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Eislage Ostseehäfen

Moin Moin ,
Hafen Neustadt Eisfrei , wie es an der Slippe Kumunalbereich ausieht , keine Ahnung .

Gruß aus Eutin
Michael

P.S.: Kleinboote hatten schöne blanke Mefo´s gefangen
 
F

Fxndlxng

Guest
AW: Eislage Ostseehäfen

Habe meinen Hobel ebenfalls am 06. aus GB rausgeholt. Mit Seilwinde. War aber auch höchste Zeit. Antifouling ist sauber und wer jetzt noch raus will braucht danach mehr als einen neuen Anstrich.
 

fischer696

Kleinbootangler
AW: Eislage Ostseehäfen

Bei dem Wind, die armen Boote die noch im Hafen liegen....
 

esox02

Well-Known Member
AW: Eislage Ostseehäfen

Hejsan

Habe mir im Sommer am Vänern was abgeschaut,was ich jetzt auch immer mache:q

An einem Bremsklotz ein Tau ran dieses mit einer Schlinge versehen und mit drueber an die Zugkuplung,beim Hochfahren zieht der Klotz schön hinterher,ist noch mal eine kleine sicherrung beim Slipen:qund die Kuplung wird es dir auch Danken!!!!

MvH Lars

Zwar ein wenig klein aber wohl doch zu sehen!!!!
habe das auch so ähnlich gesehen ein mangnet mit strippe ans auto gebappt und losgefahren schon klappts
 
AW: Eislage Ostseehäfen

@Lars:An einem Bremsklotz ein Tau ran dieses mit einer Schlinge versehen und mit drueber an die Zugkuplung,beim Hochfahren zieht der Klotz schön hinterher,ist noch mal eine kleine sicherrung beim Slipenund die Kuplung wird es dir auch Danken!!!!

Moin Lars,

dat habe ich nicht kapiert|kopfkrat, wie ist die Montage?

Gruß Toby
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Eislage Ostseehäfen

Toby,
bau dir nen Bremsklotz mit einem Seil. Der Bremsklotz kommt hinter ein Hinter-
rad des Zugfahrzeugs, das Seil an die Anhängerkupplung - muß gerade so reichen. Wenn du dann anziehst, folgt dir der Bremsklotz oder er verhindert ein zurückrollen des Gespanns. Gute Ideen haben offenbar viele...
 
AW: Eislage Ostseehäfen

Toby,
bau dir nen Bremsklotz mit einem Seil. Der Bremsklotz kommt hinter ein Hinter-
rad des Zugfahrzeugs, das Seil an die Anhängerkupplung - muß gerade so reichen. Wenn du dann anziehst, folgt dir der Bremsklotz oder er verhindert ein zurückrollen des Gespanns. Gute Ideen haben offenbar viele...
Genau so wie Hans es geschrieben hat,meine ich das auch hatte mich wohl ein wenig falsch ausgedrueck!!!!

Und es ist auch noch eine kleine absicherrung wen man zwischen Auto und Trailer ist wie bein Aufslipen z.B
Gerade wen das Boot an der ersten Kielrolle ist kommt doch schon sehr gut Druck auf das ganze gespan!!!!

Und in einem Hafen hier in der gegent hatte mal ein Sportskamarat das Problem das die handbremse nicht mehr hielt und alles rein in den see,die konnten noch ins auto rein bevor der Motor auch noch im See verschwindet!!!!

MvH Lars
 

Torsk1

Bootsangler
AW: Eislage Ostseehäfen

Hier die Rampe in Langballigau



ca 1-1,5m über normal und komplett dichtgefroren, die armen Boote die dort liegen:(
 
D

Dxlfxn

Guest
AW: Eislage Ostseehäfen

Liebe Bootsfreunde,
wer wie ich sein Boot derzeit in Glowe liegen hat, macht sich sicher seine Gedanken. Nachdem mich soeben Nachrichten über beschädigte Boote im Hafen Glowe erreichten, habe ich beim Hafenmeister angerufen. Bei dem klingelt das Telefon unaufhörlich. Damit der gute Mann auch seinen Feierabend genießen kann, gebe ich folgende Information weiter:
In Glowe wurden 2 Boote beschädigt. Die Eigentümer wurden informiert. Wer also nicht angerufen wurde, dessen Boot ist noch in Ordnung.
 
Oben