Elitäres "Fliegenfischen"?? Kinderleichtes Flugangeln!!

Dübel

Active Member
AW: Elitäres "Fliegenfischen"?? Kinderleichtes Flugangeln!!

@ Dübel:
Mir gefällt Deine Einstellung!!
Danke! Die Inspriration zu dieser Einstellung habe ich - man soll es nicht glauben - aus England. Ich bin Mitglied im Traditional Fisherman Forum, einem relativ kleinen Grüppchen von Split-Cane-Enthusiasten. Die Gentlemen dort teilen bereitwillig ihr Wissen in allen Bereichen der Angelei und man wird grundsätzlich dazu ermutigt, interessante Dinge einfach auszuprobieren. Für viele dort gilt der KISS-Grundsatz - Keep it Small and Simple. Das halte auch ich so.

Das aller wichtigste beim Angeln ist, dass man möglichst große Freude daran hat. Und ob das kleine Kind die Rute schon richtig halten kann oder nicht, oder ob der erfahrener Angler elegant wirft oder mit der Fliege das Wasser peitscht, ist völlig egal. Wenn beide Spaß dabei haben, haben sie alles richtig gemacht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Elitäres "Fliegenfischen"?? Kinderleichtes Flugangeln!!

das aller wichtigse beim angeln ist, dass man möglichst große freude daran hat. Und ob das kleines kind die rute schon richtig halten kann oder nicht, oder ob der erfahrener angler elegant wirft oder mit der fliege das wasser peitscht, ist völlig egal. Wenn beide spaß dabei haben, haben sie alles richtig gemacht!
Bruder im Geiste!!!!
 
Oben