Erfahrungen mit Berkley Pulse 3m WG 30-80g

Dieses Thema im Forum "Raubfischangeln und Forellenangeln" wurde erstellt von BigF, 28. Februar 2012.

Schlagworte:
  1. BigF

    BigF New Member

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,
    ich bin am überlegen mir eine Berkley Pulse in 3m und 30-80g für die Zanderfischerei am Rhein zuzulegen. Ich hatte die 2,40m bis 50g im Laden in der Hand, allerdings ist mir diese zu kurz.
    Ich fische normalerweise mit 20-30g Bleiköpfen und bin mir daher nicht sicher, ob die 80g Pulse nicht etwas zu viel dafür wäre. Außerdem finde ich keine Erfahrungen im Netz zur 80g Pulse. Daher würde ich mich freuen, wenn jemand kurz seine Erfahrungen mit der Rute berichten könnte.
    Danke im Voraus
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden