Eure Erfahrungen mit dem Savagear Herring Shad?!

Chris1711

Member
Hallo zusammen!

Wollte mir von Savagear den Herring Shad zulegen, sieht echt naturgetreu aus.

Wie sind eure Erfahrungen bzw Meinungen dazu? Wäre nett wenn jemand Stellung nehmen würde.

Danke schon mal im vorraus. |wavey:
 
AW: Eure Erfahrungen mit dem Savagear Herring Shad?!

Grundsätlich kein schlechter Köder, ist gut gemacht und schaut sehr natürlich aus. Ich habe bis jetzt nur die LB Version also die mit dem mitgelieferten Jigkopf und Stinger getestet.

Den Stinger würde ich aber gleich austauschen da er bei einem Kollegen schon zwei mal aus der Klemmhülse gerutscht ist was zu Fischverlusten geführt hat. Der Haken ist gut aber den Stinger muss man selbst machen.

Leider gibt es den Köder nicht einzeln zu kaufen sondern eben nur vormontiert als ready to fish oder mit Jigkopf und Stinger was finde ich sinnlos ist das ich bei jedem Köder dann einen Jigkopf und Stinger mitkaufen muss und es dadurch auch teuer wird.

Deshalb bevorzuge ich noch immer den Relax Ripper in 23 cm und 18 cm wenn es auf Hecht geht.

LG Christian
 

Tino34

Active Member
AW: Eure Erfahrungen mit dem Savagear Herring Shad?!

Guter und fängiger Köder! Schöne Aktion und gute Qualität!

Gummimischung ist nicht zu weich und hält ein paar (je nachdem wie Sie Beißen) Hechtbisse aus!

Einziger Nachteil, aus meiner Sicht, ist der Preis!!!

@Christian: der Drilling vom Stinger ist Top, aber der Rest...
wird Zeit das SG die Gufi's auch einzeln verkauft ohne Jig und Stinger! Da geb ich dir recht!

Mal abgesehen vom Preis: Kaufempfehlung!
 
AW: Eure Erfahrungen mit dem Savagear Herring Shad?!

Ja so wollte ich es sagen, Drilling Top. Stahlvorfach sollte selbst gemacht werden.

LG Christian
 

Chris1711

Member
AW: Eure Erfahrungen mit dem Savagear Herring Shad?!

Danke euch beiden für die Antworten. Da ihr den Shad ja positiv empfohlen habt, werde ich ihn mir wohl zulegen. :vik:
 
Oben