Fernsehdoku 3Sat: Angeln verbieten?

mathei

Active Member
AW: Dorschquote Entscheidung EU: SCHUTZ BERUFSFISCHER! OPFER SIND DORSCH UND ANGLER!!

jetzt 3 Sat schauen
 

Wander-HH

Active Member
AW: Dorschquote Entscheidung EU: SCHUTZ BERUFSFISCHER! OPFER SIND DORSCH UND ANGLER!!

Thema Dorsch in 3Sat - jetzt :)
 

mathei

Active Member
AW: Jetzt sind die Dorschangler dran

jetzt 3 sat schauen
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Fernsehdoku 3Sat: Angeln verbieten?

Alle anglerfeindlichen Klischees wieder queerbeet, angeführt vom anglerfeindlichen Thünen Institut.

Unbewiesene Behauptungen und Ableitungen, die teilweise längst widerlegt sind (wie Futter einbringen > Algenwachstum etc. etc.)..

Wie zu befürchten war - Schützerpropaganda und Anglerfeinde Hand in Hand..



Dass da von den Verbänden der organisierten Angelfischerei, speziell dem als Fischereiverband getarnten Naturschutzverband DAFV, nichts dazu kommt, da wette ich..
 

mefofänger

Member
AW: Fernsehdoku 3Sat: Angeln verbieten?

trauig,traurig so wird heut zu tage mit dem steuer zahlenden bürger um gegangen kaum sind die quoten und baglimit raus muß auch nochmal nachgetreten werden.|gr::c|uhoh:
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Fernsehdoku 3Sat: Angeln verbieten?

und mit den immer noch gleichen, falschen Behauptungen (gerade was den Dorsch am Anfang angeht, weil auch die nur deutsche und nicht die gesamten Fänge aufzeigten - Fälscher in meinen Augen):
Aktualisierung 13.10. 2016

Grafik zu Dorschfängen von Jens Meyer

Quellen zur Erstellung der Grafik:
Quelle: LALLF M-V
2015-17: TAC Quelle




Es ist klar zu sehen, dass hier vor allem die nichtdeutsche Fischerei den Bestand am westlichen Dorsch auf dem Gewissen hat, und keinesfalls die Anger auch nur ansatzweise.

Das Märchen von "Angler fangen so viel wie Fischer" gilt ja nur für Deutschland, das relativ wenig Quote am Westdorsch hat.

Das unterstreicht in meinen Augen nochmal meine These, dass deutsche Angler hier vor allem für dänische Fischer verzichten und dass das auch von der Politik so geplant war:
Hilfe für Fischer.
Nicht für Dorsch oder Angler!!!!
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Fernsehdoku 3Sat: Angeln verbieten?

Auch in der Nachfolgesendung Scobel wurde gleich der gleiche falsche Dreck wiederholt,m dass Angle so viel Dorsch wie Fischer fangen würden - was nur für den begrenzten deutschen Anteil gilt, weil Fischer da sowenig Quote haben.

Und nicht Gesamtbestand oder Gesamtfang EU ICES 22-24..

Klar tendenzios und anglerfeindlich wie auch Thünen und Angel- und Sportfischerverbände.....
 

Jens_74

Küchentischprogrammierer
AW: Fernsehdoku 3Sat: Angeln verbieten?

Auch in der Nachfolgesendung Scobel wurde gleich der gleiche falsche Dreck wiederholt,m dass Angle so viel Dorsch wie Fischer fangen würden - was nur für den begrenzten deutschen Anteil gilt, weil Fischer da sowenig Quote haben.

Und nicht Gesamtbestand oder Gesamtfang EU ICES 22-24..

Klar tendenzios und anglerfeindlich wie auch Thünen und Angel- und Sportfischerverbände.....
Ich hab's auch an, aber lange kann ich diesen Mist nicht mehr anschauen. Erst wird behauptet das der Angler soviel Fisch fängt wie die Fischer und dann zeigen se die riesigen Fischerschiffe mit Netzen wo Tonnen an totem Fisch zurück ins Meer gehen weil sie nicht mehr lebensfähig sind, weil erdrückt oder zu schnell hochgeholt #q
 
Oben