Fischerprüfung NRW

rhinefisher

Wellknown Member
Na denn mal ausm Nähkästchen geplaudert
Wir wollen uns auch schlapplachen

Na ja, von mir aus..:rolleyes:
Vor zwei Jahren, ich sitze mit zwei Anfängern an der Hafenausfahrt, als der gute Mann auf uns zugetorkelt kommt.
Irgenwie ein komischer Gang, denke ich so, da fällt er auch schon in den Rhein... .
Dann kontrolliert er triefend unsere Scheine. Ich hatte meine Jahreskarte aber wohl, wie ich dann mit Schrecken feststellen musste, verloren...:whistling
Soweit eigentlich kein Ding, weil ich ohnehin mit den Anfängern beschäftigt war und deshalb garnicht unbedingt Zeit zum Angeln hatte.
Als der Herr dann aber sagte "Kein Problem, solange Du (ich mag es nicht wirklich wenn man mich unaufgefordert duzt..) die Pfoten vom Angelzeug lässt", konnte ich den bloß noch mit großen Augen und offenem Mund anstarren.
Irgendwie kenne ich das nicht, dass mich Leute wie nen kleinen Jungen behandeln...:laugh
Natürlich habe ich das dumme Geschwätz einfach ignoriert und angefangen das Gerät für meine Anfänger zusammenzubauen.
Was dann zur Folge hatte, dass der Narr wie ein Kastenteufel auf mich zusprang und rumbrüllte.
Eigentlich bin ich ein echt netter Kerl, aber ich kann auch ganz anders.
Nachdem ich dann explizit und dezidiert meine Meinung kundgetan hatte, zog er schimpfend ab und beschwerte sich bei jedem der vier oder fünf anderen Angler die da so rumstanden.
Kommt jetzt nicht so witzig rüber wie es tatsächlich war, aber wirklich jeder war für den Rest des Nachmittags am grinsen.

Letztes Jahr, wieder waren der Captain_H00k und Missusrhinefisher dabei, kam er dann total jovial angedackelt, legte mir die Hand auf die Schulter (etwas, das ich noch weniger mag als geduzt zu werden..:x3) und erzähte ne halbe Stunde von seinen Heldentaten.
Wirklich ein ganz komischer Kauz, der deshalb auch einen entsprechenden Ruf genießt.. .
 

Lemmy 2016

Well-Known Member
zandertex behauptet ja, nie kontrolliert worden zu sein. seit ich aber den fischreischein hab und wir zusammen angeln gehen, wurden wir schon zweimal kontrolliert. beidemale waren es... eher windige persönlichkeiten.. die uns, nachdem sie feststellten, dass wir tatsächlich beide .. sogar ich! einen gültigen fischereischein besitzen , inklusive dem rhein- schein, bzw der vereinsmitgliedschaft.. plötzlich zurückruderten und uns ne kassette ins ohr drückten.
von wegen irgendwo wären tagescheine geklaut worden. und sie täten jetzt nur kontrollieren, ob denn alles rechtens wäre. und überhaupt, wo sie denn schon welchen fisch gefangen hätten..... und wie man denn welchen fisch wo fangen könnte...
wir haben uns das sehr höflich angehört. und dachten:
boah! junge!
lass uns einfach angeln und halt die f.....
 

Lemmy 2016

Well-Known Member
ich glaube, dass viele sehr gerne kontrolleur wären.
sollte mich nochmal wer kontrollieren wollen, werde ich auf jeden fall als erstes verlangen, dass er/ sie sich offiziell ausweisen können. vorher werde ich weder meinen fischereischein, noch meinen rheinschein zeigen.

und: eine gönnerhafte hand auf der schulter ist etwas, was ich zeit meines lebens gehasst habe! komplett distanzlos, der gute. :mad:
 
Oben