Fliegenfischerschule in NRW

G

giga

Guest
Hallo Fliegenfischer.Ich denke, dass ich jetzt endlich die Zeit
finden werde, mich dieser schönen Art des Angelns zu widmen. Was mir fehlt sind Adressen von Fliegenfischerschulen, möglicht in NRW (oder in der näheren Umgebung, nicht gerade in Bayern). Solltet ihr Adressen kennen, dann bitte her damit.Gruß vom Fliegenfischer in Spe
 

Sedge

Member
Hier sinn ein paar:
www.angelschule.de-> is am Biggesee (in der Nähe an nem Fluss, man kann dort auch über nachten!!!!!!!!
Dann beim LFV!!!!!!! die machen Kurse in Siegburg!!!!!!!
Und in Leverkusen Nachtigallweg 7, 51373 Leverkusen TEL+FAX: 0214/69452
 

marca

Oecher Jong
Hallo Sedge,oder andere Wissende,
mal ne ganz blöde Frage
ir wollen im Sommer wieder nach Irland zum Angeln und wollen da auch mal mit der Fliegenrute auf Salmoniden los.Da von uns bisher keiner damit Erfahrung hat, wollten wir hier in Deutschland an so einem Lehrgang mal teilnehmen.Da wir aber alle Auslandsangler(Niederlande, Belgien und Irland) sind haben wir keine Fischereiprüfung gemacht und haben da eigentlich auch keine Lust drauf.Jetzt meine Frage in die Runde
rauche ich, um an so einem Lehrgang teilzunehmen die Prüfung, oder muß ich Fliegenfischen in Irland mit einem Guide erlernen?
Danke für Eure Antworten!
mfG
marca
 

Sedge

Member
Tja wenn ihr einen Kurs beim LFV macht is das gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz schlecht, denn ohne Fischereischein => kein Fliegenfischerschein und in den anderen Schulen wird das genauso sein Denke ich!!!!![1 Mal bearbeitet. Als letztes von Sedge am 04-02-2001 um 13:38.]
 

marca

Oecher Jong
Danke sedge,
hab ich mir aber auch in etwa so gedacht.
Kein Spaß in Deutschland ohne ordentliche Vorschriften und Dokumente(zweifache Ausführung).
Na ja, vielleicht kann mir ein netter irischer Ghillie die hohe Fliegenfischwaid näherbringen.
Freue mich schon auf den River Fergus.
mfG
marca
 

Sedge

Member
Ganz bestimmt Marca. Musste mal schaun wo Kurse mit inbegriffen sind. So was gibts bestimmt musste nur was suchen!!!!
 

marca

Oecher Jong
Hallo Sedge,
brauchste in Irland nicht so lang suchen.
Stellst dich in einen Pub beim Guiness und fragst mal rum, wer so am Ort der beste Fliegenfischer ist.Das sind dann auch meistens Guides, die mit viel Glück auch noch Bed&Breakfest anbieten.
Und schon hat man gewonnen.
Wir waren letztes Jahr in Irland, und in etwa lief das so ab. Waren aber nur Spinnfischen.
mfG
marca
 
Oben