FORELLEN an der EISKANTE | Winterangeln mit Paste & Pose | Fangen mit neuem PowerBait

Anglerboard Redaktion

Administrator
Teammitglied

Forellenangeln im Winter ist an manchen Tagen schwer: Eis. Nur wenige Stellen, die durch einen Lüfter eisfrei gehalten werden, lassen sich beangeln. So auch an diesem Tag am Angelpark Steinfeld. Lüfter und Pumpen arbeiten in einer Tour und begrüßen die beiden Teamangler von Berkley und Mitchell Sebastian Hiebsch und Janik Robohm. Die beiden Angler haben echte Neuheiten aus der Hauser Berkley dabei: Vier neue Sorten vom top Forellenteig Berkley PowerBait und die neuen Farben der Berkley Honey Worms – künstliche Bienenmaden – sollen heute die Forellen an die Haken locken.

Mit der Tremarella Methode, Solo-Blei und einfache Posenmontage zum Standangeln greifen die beiden Angler an. Sie haben nur wenig Platz zum Angeln. Der Forellenteich ist durch den Winter nahezu komplett mit Eis bedeckt. Was also tun? Forellen im Winter angeln und das direkt an der Eiskante. Erfahrt Tipps zum Forellen angeln im Winter. Sebastian Hiebsch weiß, wie Ihr den Forellenteig richtig formt. Janik zeigt, wie Ihr Bienenmaden und Honey Worms richtig in L-Form aufzieht. Die neuen Berkley PowerBait Sorten fangen Lachsforellen. Janik geht sogar eine echte Großforelle an den Haken.

+++ ANGLERBOARD TV kostenlos abonnieren & keine Videos mehr verpassen +++

Kamera und Filmschnitt: Timo Keibel

►Mehr Infos findet Ihr auf CATCH MORE FISH: https://anglerboard.de/ams/categories/catch-more-fish.119/
►Die Produktion entstand am Angelpark Steinfeld: https://www.angelpark-steinfeld.de/

►ANGLERBOARD
Facebook: https://www.facebook.com/anglerboard/
Instagram: https://www.instagram.com/anglerboard/
 
Oben