Friedfischfänge Thread 2021

Professor Tinca

1. Ükelchampion
Teammitglied
Als Gegenstück zum gut laufenden "Raubfischfänge" Thread hier einer für eure Friedfischfänge des laufenden Jahres.
Ich hoffe er wird ebenso gut angenommen wie der "Raubfischfänge" Thread.
Also füllt diesen hier bitte mit euren Friedfischfangfotos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wertachfischer_KF

Well-Known Member
War heute an einem Nebenkanal der Wertach. Eigentlich um Forellen zu fangen. Stattdessen konnte ich diesen 44er Döbel mit 920 Gramm landen. Er biss auf einen am Grund angebotenen Wurm. In der Wertach werden Döbel immer mehr zur Plage. Die nehmen den Forellen ständig die Köder weg. ;)

Trotzdem habe ich mich über den Fisch sehr gefreut. Denn
1. war es mein erster Fang 2021 und
2. bin ich nach Feierabend nur schnell für 2 Stunden ans Wasser. Bei Wind und Regen.
 

Anhänge

  • 46B1EEB5-CFC0-4D38-B283-2A4C53074346.jpeg
    46B1EEB5-CFC0-4D38-B283-2A4C53074346.jpeg
    568,7 KB · Aufrufe: 842

Drillsucht69

Well-Known Member
Als Gegenstück zum gut laufenden "Raubfischfänge" Thread hier einer für eure Friedfischfänge des laufenden Jahres.
Ich hoffe er wird ebenso gut angenommen wie der "Raubfischfänge" Thread.
Also füllt diesen hier bitte mit euren Friedfischfangfotos.
Keine schlechte Idee !!!
Vielleicht sollte den man auch mit Preise-Auslosung noch attraktiver machen, so ähnlich wie bei den Raubfischen... Paar Posen, Körbchen oder ähnliches...
Ich werde mal öfter hier rein schauen ab121...
 

Minimax

Well-Known Member
Wenn das richtige Wetter denn mal kommt werden reichlich Bilder folgen....
Das Wetter ist doch prima, Westwind, Wolkig, Wechselhaft, das regt den Appetit der Fischlis an und lässt sie ihre Scheu vor StukaVögeln vergessen.
Hier ein Döbel(chen) im Drill kurz vor der Landung. Hätts der kleine Bursche ins Windbruch-Geäst rechts im Bild geschafft, wär die Sache anders ausgegangen.
20210314_191535.jpg

Hg
Minimax
 

Kochtopf

Chub Niggurath
Da ich den Fisch abgekloppt habe und nicht heuchlerisch erscheinen möchte hier mein Karpfen vom Saisonstart mit Jason - an Sarah Jane drilltechnisch ein Gedicht, ich bin froh, dass die Rute am Teich im Stellfischrutenhalter stand, ohne Freilauf und dafür mit gewohnt hart eingestellter Bremse wäre meine Lieblingsrute sonst baden gegangen. ^^'
20210314_115340.jpg

Die prallgefüllte Rognerin brachte um die 15 Pfund auf die Waage
 

Jason

Well-Known Member
Da ich den Fisch abgekloppt habe und nicht heuchlerisch erscheinen möchte hier mein Karpfen vom Saisonstart mit Jason - an Sarah Jane drilltechnisch ein Gedicht, ich bin froh, dass die Rute am Teich im Stellfischrutenhalter stand, ohne Freilauf und dafür mit gewohnt hart eingestellter Bremse wäre meine Lieblingsrute sonst baden gegangen. ^^'
Anhang anzeigen 369508
Die prallgefüllte Rognerin brachte um die 15 Pfund auf die Waage
Petri Alex. Ich wäre zu gern dabei gewesen.:roflmao:laugh

Gruß Jason
 
Oben