Fusionsticker bis zum Showdown...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Allrounder27

Active Member
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Weil hier genug Verrückte diesen Wahnsinn von den Grünen, BUND und NABU unterstützen.
 

Brotfisch

Active Member
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Es gibt ja die Funktion "verzögert senden" und ich vermute, dass sie hier eingesetzt wurde. Aber dass an dem Tag, an dem die Fusion in Berlin scheitert, auf der für ihre Nichtaktualität berüchtigten VDSF-Homepage die Pressemeldung veröffentlicht wird, dass die Forelle Fisch des nächsten Jahres ist, während natürlich jedweder Hinweis auf die sonstigen Ergebnisse von Berlin fehlt, das ist ein publizistischer Stinkefinger der allerersten Güte. Und es ist elend geschmacklos. Das ist eine persönliche Fehlleistung und kein Geschäftsstellenversehen! Eine unnötige Provokation, die auf den Urheber zurückfällt.
 

Brotfisch

Active Member
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

....... Während zur gleichen Zeit der DAV auf seiner Homepage - entgegen der Praxis vergangener Jahre, blitzschnell eine Pressemitteilung einstellt, die das Scheitern von Berlin vermeldet - und zwar ohne Schuldzuweisungen und mit Kooperationsangeboten. Man lernt, wo nicht Offenbach ist.
 
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Es gibt ja die Funktion "verzögert senden" und ich vermute, dass sie hier eingesetzt wurde. Aber dass an dem Tag, an dem die Fusion in Berlin scheitert, auf der für ihre Nichtaktualität berüchtigten VDSF-Homepage die Pressemeldung veröffentlicht wird, dass die Forelle Fisch des nächsten Jahres ist, während natürlich jedweder Hinweis auf die sonstigen Ergebnisse von Berlin fehlt, das ist ein publizistischer Stinkefinger der allerersten Güte. Und es ist elend geschmacklos. Das ist eine persönliche Fehlleistung und kein Geschäftsstellenversehen! Eine unnötige Provokation, die auf den Urheber zurückfällt.


Ist doch schön wenn der Verband seinen Mitgliedern in die "fresse" haut.

So schafft man sich Stk.für Stk.selber ab,und das schönste ist,es merken immer mehr.


#h
 

Brotfisch

Active Member
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Ist doch schön wenn der Verband seinen Mitgliedern in die "fresse" haut.

So schafft man sich Stk.für Stk.selber ab,und das schönste ist,es merken immer mehr.


#h
Man muss ja beide PM, die ja fast zeitgleich sind, nebeneinander halten. Schön, dass man am Tag der Sitzung ins Internet einstellt, das ist ja neu und lobenswert. Aber es kommt auch ein wenig auf den Inhalt an.
In der Kommunikationstheorie ist anerkannt, dass ich mit dem, wie ich kommuniziere, zugleich eine Aussage darüber treffe, was ich vom Empfänger meiner Botschaft halte.
Die heutige PM vom VDSF jedenfalls (2. Riesenpanne des Tages?) bestätigt diese Theorie mit Nachdruck.
Da wir demzufolge allesamt saudoofe Vollpfosten sind, werde ich sofort aufhören, mich für die Fusion zu interessieren und stattdessen sogleich einen Zehnerpack Fisch-des-Jahres-Broschüren beim VDSF bestellen, um mir mal ein Basiswissen anzueignen, dass ich als fliegenfischendes Einzelmitglied nicht haben kann.......
Ich bin strunzdoof, aber zum Messerkauf reicht's gerade noch.

Braucht's immer noch Beweise? - Tut endlich was!
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Man muss ja beide PM, die ja fast zeitgleich sind, nebeneinander halten. Schön, dass man am Tag der Sitzung ins Internet einstellt, das ist ja neu und lobenswert. Aber es kommt auch ein wenig auf den Inhalt an.
In der Kommunikationstheorie ist anerkannt, dass ich mit dem, wie ich kommuniziere, zugleich eine Aussage darüber treffe, was ich vom Empfänger meiner Botschaft halte.
Die heutige PM vom VDSF jedenfalls (2. Riesenpanne des Tages?) bestätigt diese Theorie mit Nachdruck.
Da wir demzufolge allesamt saudoofe Vollpfosten sind, werde ich sofort aufhören, mich für die Fusion zu interessieren und stattdessen sogleich einen Zehnerpack Fisch-des-Jahres-Broschüren beim VDSF bestellen, um mir mal ein Basiswissen anzueignen, dass ich als fliegenfischendes Einzelmitglied nicht haben kann.......
Ich bin strunzdoof, aber zum Messerkauf reicht's gerade noch.

#6#6#6



#h
 

cyprinusbarbus

Dickfischdriller
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Zitat aus der Presseerklärung des DAV :
Eine Minderheit stimmt gegen die Verschmelzung des Deutschen Anglerverbandes und des Verbandes Deutscher Sportfischer

Und das ist keine Schuldzuweisung ????
Ich empfinde die gesame Meldung als unglaubliche Frechheit !!!


tight lines
Tom
 

Sailfisch

(Little) Big Gamer
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Mensch Ralle, schalte doch bitte mal für einen Moment in den zynismusfreien Modus. Geht gar nicht. Eigentlich haben alle auf Maul bekommen heute (außer vielleicht Michael Kuhr, der hat seine Abreibung ja schon lange hinter sich). Eigentlich stehen alle ratlos am Teich und fragen sich, wie das passieren konnte und was sie falsch gemacht haben. Gönn ihnen mal einen Moment, zum Atmen und zum Nachdenken und ohne Frozzelei. Mach mal ein paar Takte Solferino.
Morgen geht es dann wieder weiter.
Vielleicht haben wir auch nicht alles richtig gemacht in den letzten Monaten...
Ich sehe im Moment jedenfalls keine Sieger, außer vielleicht unter den Hinterlistigen.
Ich schon!
Heute haben die deutschen Angler (das sind Menschen, welche mit einer Rute an den Teich oder Fluß gehen) gewonnen. Sie wurden bewahrt, vor einem Dachverband, der sich vom Angler schon seit Jahren verabschiedet hat und dessen Funktionären es nur darauf ankam, bei der Grünen Woche publikumswirksam mit der Bundeslandwirtschaftsministerin in die Kameras zu grinsen.
 

Wegberger

aus dem Westen
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Hallo,

was würde denn eine Nichtteilnahme von LV`s zu einer erneuten Abstimmung 2013 für die Auszählung bedeuten?

Könnte die Veranstaltung sogar nicht beschlussfähig sein?
 

Wegberger

aus dem Westen
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Hallo,

Zitat Bayern:

"Die Präsidentschaftskandidatin Dr. Hipparch-Kasan zeigte sich tief enttäuscht über das Abstimmungsergebnis und brachte in diesem Zusammenhang ihr Unverständnis darüber zum Ausdruck, dass bei der Aussprache keine Argumente gegen die Zustimmung zum Verschmelzungsvertrag gebracht wurden. Eine Auseinandersetzung mit den Gegnern war daher nicht möglich.!"

unglaublich diese Ingnoranz
oder man hat diese jute Gen-Fee echt ins offene Messer laufen lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

was würde denn eine Nichtteilnahme von LV`s zu einer erneuten Abstimmung 2013 für die Auszählung bedeuten?
75% der abgegebenen Stimmen sind nötig.


Thüringen ist ja eh raus und damit fallen diese Pro Stimmen schonmal weg, wenn bis März nochmal abgestimmt werden soll...


Interessanter dürfte bei einem erneuten Versuch sein, dass ja die Dokumente neu ausgelegt werden müssen - da reichen dann die alten Halbjahresbilanzen sicher nicht mehr, da muss es dann aktuellere Zahlen geben, was beide Verbände wieder Geld für aktuelle Bilanzen kostet.

Und es müssen aktualisierte Zahlen der Beitragszahler zur Stimmverteilung vorliegen - Was dann wieder ein paar Stimmen weniger ergeben dürfte VDSF-gesamtweit..

Da die Meinung der aktuellen Gegner sehr gefestigt scheint, die ja allen Umstimmungs- und Erpressungsversuchen trotzen, verschiebt sich so das Verhältnis immer mehr zu Ungunsten der Befürworter..

Was man auch noch wissen sollte, da man das als Angler ja bezahlt hat:
Vor der Abstimmung musste der Verschmelzungsvertrag ja beurkundet werden.

So ein Notar ist ja nicht billig.

Mir gegenbüber wurden Zahlen von zwischen 4 - 6.000 Euro dafür angegeben..




Der Frau Dr. wurde wohl vorher erzählt, dass alles mehr oder weniger geregelt sei und das alles eher Formsache - das Ergebnis nahm sie wohl dann eher schmallippig zur Kenntnis..


Weiteres zum (Kon)fusionsversuch und den geplanten weiteren Dilettantismen demnächst in diesem Theater..........
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Der VDSF steckt nun in einer tiefen Krise. Seit Jahren lebt der Verband von schwindenden Rücklagen. Der Haushalt muss eigentlich grundlegend saniert werden.
Das schreibt nun also Bayern - nix anderes was wir schon lange schreiben:
Die sind praktisch pleite..

Und sowas will mit einem zweiten Verband fusionieren, der ebenfalls keine Kohle hat..

IRRE........................................
 

sonstwer

kein Schönwetterangler
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Hi!

Ich bin derzeit froh, daß dieser bitter Kelch (zumindest vorerst) noch mal an uns vorbei gegangen ist.
Dadurch wird zumindest für das nächste Jahr noch der status quo beibehalten und wir können hier im Osten noch ein ganzes Jahr lang zu den alt bekannten Konditionen weiter angeln.

Mir ist aber grad eines aufgefallen:

Laut VDSF ist die Forelle Fisch des Jahres 2013!
Bayern ist die größte Forellen-Region; hat seinen Austritt schon erklärt!

Wo werden im Rest Deutschlands (ausserhalb der "Forellenregion") die meissten Forellen gefangen?

Richtig! In verbandsfreien Gewässern, besser bekannt als Forellenpuff!

Ist das nun ein Schuß ins eigene Knie, oder was?




Vielen Dank an alle, die uns Angler während des Verbandskrimis auf dem Laufenden gehalten haben!
Vorbildliches Verhalten, weiter so!

LG,
frank
 

Wegberger

aus dem Westen
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Hallo,

Ja, vor allem die Bayern wohl, die ja wohl behaupteten alles im Griff zu haben..
stimmt ja ...wo sind den unseren bayrischen Freunde hier ?
 

Thomas9904

Well-Known Member
AW: Fusionsticker bis zum Showdown...

Übrigens - bevor weitere Anmerkungen kommen wie aus Bayern:

LFV-Bayern schrieb:
Dann jedoch das bittere Ende: Die Fusion scheiterte bei insgesamt 206 abgegebenen Stimmen um 2 Stimmen, also um Haaresbreite. Besonders bitter für die Befürworter war es, dass 2 als ungültig gewertete Stimmzettel offensichtlich pro Fusion gedacht waren.
158 Ja-Stimmen von 216 sind nur 73,15%......

Die 55 Neinstimmen sind eine eigene Mehrheit gegen die Fusion auch ohne die ungültigen 3:
25,46% (bei 206 Stimmen, wie von Bayern verbreitet, wärens ja prozentual noch mehr....)


Zur geplanten neuen Abstimmung:
Thüringen ist ja eh raus und damit fallen diese Pro Stimmen schonmal weg, wenn bis März nochmal abgestimmt werden soll...


Interessanter dürfte bei einem erneuten Versuch sein, dass ja die Dokumente neu ausgelegt werden müssen - da reichen dann die alten Halbjahresbilanzen sicher nicht mehr, da muss es dann aktuellere Zahlen geben, was beide Verbände wieder Geld für aktuelle Bilanzen kostet - und aller Wahrscheinlichkeit nach keine solideren Haushalte zeigen wird....

Und es müssen aktualisierte Zahlen der Beitragszahler zur Stimmverteilung vorliegen - Was dann wieder ein paar Stimmen weniger ergeben dürfte VDSF-gesamtweit..

Da die Meinung der aktuellen Gegner sehr gefestigt scheint, die ja allen Umstimmungs- und Erpressungsversuchen trotzen, verschiebt sich so das Verhältnis immer mehr zu Ungunsten der Befürworter..

Was man auch noch wissen sollte, da man das als Angler ja bezahlt hat:
Vor der Abstimmung musste der Verschmelzungsvertrag ja beurkundet werden.

So ein Notar ist ja nicht billig.

Mir gegenüber wurden Zahlen von zwischen 4 - 6.000 Euro dafür angegeben..


Der Frau Dr. wurde wohl vorher erzählt, dass alles mehr oder weniger geregelt sei und das alles eher Formsache - das Ergebnis nahm sie wohl dann eher schmallippig zur Kenntnis..

Weiteres zum (Kon)fusionsversuch und den geplanten weiteren Dilettantismen demnächst in diesem Theater..........

Denn immerhin hat zumindest wohl auch Bayern inzwischen realisiert, wie recht der Wirtschaftsprüfer sowie der LSFV-NDS mit seinen Warnungen hatte:
LFV-Bayern schrieb:
Der VDSF steckt nun in einer tiefen Krise. Seit Jahren lebt der Verband von schwindenden Rücklagen. Der Haushalt muss eigentlich grundlegend saniert werden.
Das schreibt nun also Bayern - nix anderes was wir schon lange schreiben:
Die sind praktisch pleite..

Und sowas will mit einem zweiten Verband fusionieren, der ebenfalls keine Kohle hat..

IRRE........................................

Die Bundesverbände sollen doch alle zuerstmal bei sich selber ausmisten, ihre Haushalte in den Griff kriegen, bevor sie davon träumen, nach einer Fusion die Landesverbände mit höheren Beiträgen abzuzocken (siehe Haushaltslage, was Bayern schreibt, nicht (nur) ich)..

Was am Ende ja wieder bei den Anglern hängen bleibt......................

Avanti Dilettanti..........................................................................
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben