Gewässerkarte Heidelberg

fünfkantmuschel

zufriedener
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Ich Angele auf der Neckar-Strecke 3, also Rheinmündung bis Rainbach. Auf dieser Strecke wurde ich auch vom Wasserschutz kontrolliert aber den langte der Fischereischein und Erlaubnisschein. Das ist wohl zu normal, beim Kauf des Scheines für meinen Sohn in Wieblingen wurde ich eindringlich darauf aufmerksam gemacht das ich ...siehe oben.#h
 

BeeJay

Kunstköderartillerist
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Ich Angele auf der Neckar-Strecke 3, also Rheinmündung bis Rainbach.
Kann es sein, dass du dich auf die Angaben in der RNPG-Fangliste beziehst???


(...und selbst da wäre Strecke 3: Stauwehr Wieblingen - Grenze Neckargmünd)... |kopfkrat

Die offizielle "Neckarstrecke 3" liegt zwischen km 61,3 Schleuse Rockenau (Oberwasser) und 85,8 Schleuse Neckarzimmern (Unterwasser). Hat also mit der RNPG nicht wirklich was zu tun. :q
Steht aber eigentlich alles schon hier im Thread, dessen vollständige Lektüre ich dringend anrate..

Das ist wohl zu normal, beim Kauf des Scheines für meinen Sohn in Wieblingen wurde ich eindringlich darauf aufmerksam gemacht das ich ...siehe oben.#h
Mir ist eine solche Regelung nicht bekannt, sollte dies wirklich so sein, hätte es auf der Fangliste aufgedruckt, oder (wie beim letzten Mal) ein Infozettel beiliegen müssen. ;)

Falls du dir nicht sicher bist, ruf' doch einfach mal bei der RNPG an und frage direkt nach (die Kontaktdaten stehen hier schon x-fach im Thread). ;)

BeeJay

/Edit:
Ich habe bei der RNPG angerufen und nachgefragt. Es ist in der Tat so dass es die "alte" Regelung noch gibt, dass jeder Angeltag in die Fangliste einzutragen ist. Geht man ohne Fisch heim, ist dem Datum noch o.F. für ohne Fang beizufügen.

Allerdings hat mein Gesprächspartner zugeben, dass diese Daten für die Auskunftspflicht der RNPG gegenüber dem Land BW absolut unerheblich sind.
Ein Kontrolleur würde ein Nichteintragen rügen, es wäre aber kein Verstoß, der einem etwas schwerwiegenderes als als einen mehr oder weniger freundlichen Pro Forma-Anschiss einbringen wird. ;)

Wie es in Deutschland eben üblich ist, werden alte Regelungen die (aus welchen Gründen auch immer) noch nicht abgeschafft wurden immernoch kontrolliert/durchgesetzt. :q

Im Prinzip war zwischen den Sätzen herauszuhören, dass diese "ohne Fang"-Daten absolut unerheblich sind und eigentlich keinen echten Informationsgewinn bieten.

Ich würde wetten, sie tauchen nicht einmal in der Jahresstatistik auf.

Also tragt immer schön ein - oder eben nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

fünfkantmuschel

zufriedener
AW: Gewässerkarte Heidelberg

hi Bee,
danke für das Tele, war alles drinn was ich wissen wollte,finde die reglung auch mekwürdig aber wenn sie damit glücklich sind.
Ich beziehe mich mit dem Abschnitt 3 tatsächlich auf die Angaben der Fangtabelle( die ja dann manchmal Nicht-Fang-Tabelle heißen müsste#h |supergri ).
Wünsche viel Spaß am Wasser.
 
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Hi wie läufts den bei euch am neckar wollt mal evtl. an ostern dort hin!!!!!!!
THX Friedfischmaster
 

fünfkantmuschel

zufriedener
AW: Gewässerkarte Heidelberg

das musst du den Neckar schon selber fragen:)
ne im Ernst, der Pegel ist wieder normal, das Wasser nicht trübe, allso alles im grünen Bereich. Und das soll sich vorerst auch nicht ändern. Viel Spaß am Wasser, Jens.
 

fünfkantmuschel

zufriedener
AW: Gewässerkarte Heidelberg

war mal wieder im schwabenheimer-hof, 4 kleine rotfedern.tolles wetter,toller tag, habe aber ein paar springen gesehen, kann sein das da ein Hecht aufräumt.
 

T-Orange

Member
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Hallo,

ich denke eher das Du vier Rotaugen gefangen hast und die Springer könnten auch Rapfen gewesen sein.

Gruß Gerhard ;)
 

fünfkantmuschel

zufriedener
AW: Gewässerkarte Heidelberg

@Gerhard
da rücken und bauchflosse auf gleicher höhe waren,.....haste recht. :vik: hast du schon rapfen gefangen oder vermutest du?|kopfkrat die springer hab ich oberhalb also das stück richtung autobahn-brücke gesehen, leider auf der insel-seite.
hast du ein tipp ob und ab wann ich da mal auf einen barsch hoffen kann.
 

T-Orange

Member
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Hi,

ich hatte an Ostern zwei kleine Rapfen am Haken.

Wenn Du auf Barsch gehen willst, versuche es mal mit einer
leichten Spinnrute und einen kleinen Spinner.

Da ich eigentlich nur Feeder fische, ist der Barsch ein Beifang.
Sind sie aber mal am Platz kannst Du sie mit viel Maden im Futter halten (=meine Erfahrung).

Gruß Gerhard :q :q
 

fünfkantmuschel

zufriedener
AW: Gewässerkarte Heidelberg

@ Gerhard
hast du das in der schleuse selber mal getestet?
ein anderer hotspot wäre in hd hinter dem tiergarten-schwimmbad.#6
 

T-Orange

Member
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Hi,

am Schwabenheimerhof und an der Schleuse habe ich noch nicht gefischt.

Im Kanal war ich heuer schon dreimal fischen aber bis jetzt ist dort tote Hose angesagt.:(

Gruß
Gerhard
 

fünfkantmuschel

zufriedener
AW: Gewässerkarte Heidelberg

war auch mal am schwabenheimer hof spinnen aber die haben mir alle den stinge-strahl gezeigt,
hab dort noch 3 andere angler getroffen die gute tipps abgaben
dank euch, wie wärs mal mit einen aal-angeln?
 
Zuletzt bearbeitet:

Neckarqualle

New Member
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Hallo,
habe schon so manche "Angelläden" kennen gelernt - aber Rolands Angeltreff in Bammental in der Industriestrasse dürfte wohl einer der Besten in der Region HD sein - war gestern absolut positiv überrascht über Auswahl und Beratung.

Petri Heil
Peter
 
AW: Gewässerkarte Heidelberg

Hallo,
war heute nach seehr langer Zeit am Wasser. Zwei Barsche und sonst nix...
 
Oben