Gewässersuche rund um München

soulrebel

New Member
Hallo,

ich hab da mal ne Frage:

Kann mir jemand ein Wasser in der Nähe von München empfehlen:

1) für das ich (bezahlbare) Tageskarten bekomme
2) das mit kunstködern befischt werden darf
3) am kommenden Wochenende (Sonntag bis Dienstag hab ich Zeit)
4) am besten vom Ufer aus


vielen Dank für eure hilfe

Soulrebel
 

bazawe

Active Member
AW: Gewässersuche rund um München

Walchensee, Tageskarte € 8.- - Uferfischen mit Blinker od. Köfi-System auf Seeforelle und Saibling. Bin am Samstag auch oben.

Gruß bazawe
 

MrFloppy

wurmbader und schnürlwascher
AW: Gewässersuche rund um München

der sylvenstein ist noch zugefroren ;-)

walchensee und tegernsee hätte ich jetzt auch als erstes genannt. allerdings wirds am walchesee sicher sehr voll am we, bei den wettervorhersagen ...

wie's am spitzingsee und schliersee aussieht, weiss ich grad nicht.

ansonsten gäbe es da auch noch wörthsee, pilsensee, ammersee, starnberger see -> hier ist aber ein boot eindeutig von vorteil, wie bei vielen anderen seen auch...
 
AW: Gewässersuche rund um München

der sylvenstein ist noch zugefroren ;-)

walchensee und tegernsee hätte ich jetzt auch als erstes genannt. allerdings wirds am walchesee sicher sehr voll am we, bei den wettervorhersagen ...

wie's am spitzingsee und schliersee aussieht, weiss ich grad nicht.

ansonsten gäbe es da auch noch wörthsee, pilsensee, ammersee, starnberger see -> hier ist aber ein boot eindeutig von vorteil, wie bei vielen anderen seen auch...
Hi,


Tageskarten für den Wörthsee und Pilsensee gibt es für Gäste leider erst ab 01.05

Gruß

Christian
 

soulrebel

New Member
AW: Gewässersuche rund um München

Servus,

ich seh schon, das wird schwer, das mit den verspäteten Gastkarten ist echt doof.

geht der Ammersee vom Ufer aus? z.B. in der Herrschinger Bucht?

oder gibt es nen weiher oder nen kleinen Fluß/Bach?

Danke
soulrebel
 

baitman

Member
AW: Gewässersuche rund um München

Servas,

Starnberger See geht erst ab 01.04. los, aber Ammersee ist offen. Würd dort vom Ufer allerdings eher Riederau, Holzhausen oder Utting empfehlen.
Sonst fällt mir spontan auch nix ein...
Petri Baitman
 

Esoxjokel

New Member
AW: Gewässersuche rund um München

Petri zusammen,

Karten für`n Ammersee gibt es jetzt schon, allerdings geht es mit Schleppen auf Hecht erst ab 1.05 los. Vom Ufer od. vom Steg aus kann man zwar schon angeln, jedoch sind die Aussichten nicht so rosig. Wer es aber gar nicht mehr aushält und das Angelfieber nicht zu bremsen ist, dann kann ich nur jedem das Fischgut Waldheim empfehlen. Hier kann das ganze Jahr über fast schon geangelt werden. Es ist ein Privatgewässer d.h. keine Schonzeit u. kein Schonmaß. Bei Interesse schaut doch mal vorbei - ganz liebe Leut und wenn der Junior vieleicht auch mal mitgehen möchte- als Einsteiger .. dann ist er hier gut aufgehoben.
Adresse: http://www.fischgut.de

Ansonsten, wenn die ersten Fänge am Ammersee eingehen würde ich mich freuen wenn der eine od. andere dies auf meinem Ammerseeblog berichten würde.
www.ammersee-angeln.de

Allen viel Erfolg und Spaß 2010
- der Esoxjokel ><)))))°>
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Karpfenangeln 2
M PLZ 5 5
K PLZ 2 24
hippi885 PLZ 5 13
Zanderstefan PLZ 0 1
Oben