Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Ok leute ich hab ein echtes problem und zwar ich fische an einem ca 14-15 hektar großen baggersee mit ziemlich großen krautbewuchs(im wasser xD) und deswegen hat der verein vor zig jahren mal graser besetzt, die mittlerweile zwischen 15 und 25 kg haben!das sind aber nur insgemsat ca 40 stück, es macht au extrem viel psazz die teile zu fangen...nur man fängt NUR diese graser!! es sind auch ordentliche karpfen bis ca 40pfund drinn, aber die fängt man einfahc nciht, es beißen immer nur diese "scheizz" graser (sry):c:c!!
es kommen vielleicht auf 15 fänge 1 karpfen und 14 graser#q....brachsen oder sonstiges wird eig gar nicht gefangen *zum glück*!!
jetzt die frage wie kann ich die quote erhöhen ein karpfen zu fangen...wir haben schon alls ausprobiert (boilies, pellets, hartmais), dann haben wir mal nur mit grundfutter angefüttert und mit boilies ect gefischt...immer nur graser#c und ab und zu ein an diesem see genannter "beifang" (schuppi oda spiegelkarpfen) :(!!
 
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Also,ich bin ja net son "Karpfencrack",aber die Karpfen,die ich fange,fang ich meist auf nen schönen,dicken Tauwurm und Futter im Futterkorb.Sonst,wie wärs mit ner Kartoffel oder sonstige Würmer,sprich,Rotwurm,Dendrobena,etc?
Ein Versuch isses alle mal wert:m
Greetz
 

solifischer

Solifischer
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Also ich fische an meine Hausgwässer immer mit Boilies,Pellets usw. und habe noch nie einen Graser am Haken gehabt obwohl es sehr viele gibt. Komisch das die auch auf diese Köder gehen normaler Weise fange ich nur Graser mit Mais.

Felix
 

Varvio03

Member
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Hallo

Hast du es schonmal mit 30 0der 40mm Boilies versucht?
Normalerweise stehen Graser nicht auf so große Köder.


Gruß
 

padotcom

Havelangler
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Du schreibst, da sind so ca 40 Graser drin. Na dann rausfangen die Dinger. Dann sollte das Problem gelöst sein.

mfg
Peter
 
F

fantazia

Guest
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Wir gross sind denn die Graser die du fängst?Also mir ist es eigentlich wurst ob Graser,Schuppi oder Spiegler solange das Gewicht stimmt:q.
 

icecream

Think big, catch big !
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

hast du es mal mit großen fischigen boilies versucht? oder nur mit süßen Boilies?
 
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

dass mit den würmern und den großen boilies probier ich glaub mal aus :p...danke für den rat ;)!!

@padotcom: wenn man die graser rausfangen würde...würde der see innerhalb von nem halben jahr aussehen wie ein fußballfeld xD. "normale angler"(die kein aufwand wie karpfenangler betreiben) können an diesem see nur am ufer fischen, da der see extrem verkrautet ist, es gibt nur ein paar freie sand und kiesbänke, die die graser freigefressen haben und dort setzten WIR unsere bojen:p. und wenn wir ez die graser rausfangen würden, könnten wir osgar das karpfenfischen vergessen:p!!gibt schon genügend trottel, die die karpfen und graser(ich rede von den großen ab 20pfund aufwärts, die man nicht mehr verwerten kann;)) für preisfischen klatschen :(:(:(!!

die graser, die ich fange haben meist sou zwischen 15 und 20 kg...habe aber auch schon gehört dass welche bis 25 kg genfangen worden sind

mhhh weis ich nciht mit was wir schon alles gefischt haben aber meist mit süßen glaub ich: kiwi, strawberry icecream (arsch geil die teile), honig-nuss, caramell, ananas... also hauptsächlich süß und/oder fruchtig
 
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Also an meinem Lieblingssee (7ha sehr verkrauteter Grund, sehr Flach) gibt es auch Graskarpfen, von denen hat sich aber noch keiner an meinen Ködern vergriffen, angele auf Karpfen hauptsächlich mit Dosenmais, Frolic oder Brot, habe aber auch schon mit Kartoffeln gefangen, erst wann alle dieser Köder versagen pack ich Boilies aus, also veruchs doch einfach mal mit einem Köder, den sonst keiner der anderen Angler benutzt
 

Carras

Active Member
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

.........
mhhh weis ich nciht mit was wir schon alles gefischt haben aber meist mit süßen glaub ich: kiwi, strawberry icecream (arsch geil die teile), honig-nuss, caramell, ananas... also hauptsächlich süß und/oder fruchtig

Das könnte der Schlüssel sein.

Probier auch mal andere Geschmacksrichtungen. Weg vom Fruchtigen / Cremigen.
Nehm mal was Fischiges. DD Baits hat z.B. auch Big Balls im Sortiment. 30 mm Readys in Crustacean oder Monster Crab.


Gruß

Carras
 
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

Oder 20mm- Halibuttpellets. Diese dann auch am Haar (bzw. Schlaufe) anbieten.
 

Spinnfisch

Fallensteller
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

ein ahnliches problem habe ich auch...
der see is 3 hektar groß und meistens 1,2 m tief deshalb wächst viel kraut der verein hat vor 5 jahren 50 kleine graser besetzt um das kraut wegzukriegen. das klappte auch ganz gut bis die graser über 60cm waren. seitdem fressen sie kein gras mehr nur noch wurmer und so zeug.
die sin bei uns auch ne plage... auf 2 karpfen kommt ein graßer und die fressen alles...60er boilies, mais , würmer, minifischchen, pellets, frolic...schon alles ausprobiert.
so würde es mich nicht stören aber ihr schleim stinkt bestialisch und so kann ich nach jedem fischen meine abhakmatte schrubben und den kescher waschen und die hände stinken auch
 

icecream

Think big, catch big !
AW: Graser statt Karpfen!!!!:(:(:(

na dann versuch's mal wie ich gesagt habe mit fischigen.. Jokerbaits hat gute, zu einen recht vernünftigen preis.. versuchs auch mal mit grellen farben.. zb. von dynamite baits gibt es die octopus/squid pop up's.. die sind pink und sau geil.. habe damit meine meisten karpfen gefangen.. bau dir zb auch mal ein schneeman draus.. mache in dein fischigen futterboilies noch bissel dip dran.. Japanese Squid ist bei uns der absolute renner.. gibt es von starbaits.. kostet ca 7€ de Flasche.. denkemal das da dann kein graser rangeht..
 
Oben