Greys Xlerate 3 oder 3.25 lbs???

Dieses Thema im Forum "Karpfenangeln" wurde erstellt von wolfe5555, 22. Juli 2018.

Schlagworte:
  1. wolfe5555

    wolfe5555 New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blochingen
    Hallo Kollegen,

    ich möchte mir gerne 2 neue Karpfenruten gönnen...

    Hätte da die Greys Xlerate 12ft, 3 lbs mit 50iger (50 will ich mal testen....) in der engeren Auswahl.
    Ich fische üblicherweise auf ca. 100m mit 106g (Big Baitrunner XT-B LC mit 0,35 mono).

    Hat mir jemand ein Tipp bzw. die Erfahrung, ob die 3 lbs oder evtl. die 3.25 lbs (bei 106g) bei der Xlerate besser wären?

    Oder evtl. ganz andere Ruten?

    Grüße
    Wolfe
     
  2. Tim89

    Tim89 Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Darmstadt
    AW: Greys Xlerate 3 oder 3.25 lbs???

    Moin,
    ich kann dir "leider" nur von der Aircurve berichten. Ich fische diese schon die 2. Season in 12 ft mit 3 lbs. In der Regel fische ich 120-180g ohne Probleme, selbst wenn noch ein PVA-Bag mit raus muss. Ich hoffe ich konnte dir damit wenigstens ein bisschen helfen.


    LG und Thight Lines
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden