Große Resonanz beim fischereipolitischen Forum in Erfurt

Bild 2.jpg


Am Samstag, den 12. Oktober 2019, diskutierten über 200 Anglerinnen und Angler, Berufsfischer, Jäger sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus allen Teilen Thüringens im Atrium der Stadtwerke Erfurt mit Vertretern der etablierten Parteien.

Dabei wurden sie von den beiden wichtigsten Repräsentanten der deutschen Berufs- und Angelfischerei, dem Präsidenten des Deutschen Fischereiverbandes e.V., Herrn Dr. Gero Hocker sowie der Präsidentin des Deutschen Angelfischereiverbandes e.V., Frau Dr. Christel Happach-Kasan unterstützt.

In einer sehr lebendigen, aber stets sachlichen Diskussion, ging es um Fragen und Probleme der Thüringer Angel- und Berufsfischerei, des Gewässer- und Fischartenschutzes sowie um die notwendige Ausrichtung einer zukünftigen Fischerei-, Gewässer- und Naturschutzpolitik im Freistaat Thüringen.

Letztendlich geht es aktuell um nicht weniger, als um den Fortbestand und die Entwicklung eines gesamten Berufszweiges, der Thüringer Fischerei und Aquakultur und von unzähligen Anglervereinen sowie um den Erhalt unserer ökologisch wertvollen Gewässerlandschaften und den Schutz unserer stark gefährdeten heimischen Fischfauna.

Viele wissen nach diesem fischereipolitischen Forum genauer, welche Partei sie wählen bzw. nicht wählen werden. Eines wurde in der Diskussion deutlich, viele Probleme in der Thüringer Angel- und Berufsfischerei wurden in den vergangenen 5 Jahren durch die Politik zu wenig wahrgenommen und viele Probleme nicht gelöst. Bei nicht wenigen Problemfeldern, wie beim Fischartenschutz, hat sich die Situation eher noch verschlechtert.

Nunmehr sind alle Videofilme zum fischereipolitischen Forum über You Tube einsehbar.

Besonders die Reden der Parteien zur Thüringer Angel- und Berufsfischerei sowie die offene Diskussion Teil 1 und Teil 2 sind sehr interessant und zeigen auf, wie sich welche Partei in den kommenden 5 Jahren, insbesondere für die Interessen der Thüringer Angelfischerei, einsetzen möchte.

In jedem Fall werden uns viele, zum fischereipolitischen Forum diskutierte Themen, noch einige Jahre begleiten.


Videos zum Fischereipolitischen Forum

Fischereipolitisches Forum am 12.10.2019 im Atrium der Stadtwerke Erfurt
Reden der Parteien zur Thüringer Angel- und Berufsfischerei
Wahlentscheidung - Welche Partei überzeugt mich?
Offene Diskussion zum fischereipolitischen Forum Teil 1
Offene Diskussion zum fischereipolitische Forum Teil 2


Antworten der Parteien auf die Wahlprüfsteine des LAVT

(Reihenfolge nach Eingang der Antworten)

Antwort - AFD
Antwort - CDU
Antwort - Bündnis 90/Die Grünen
Antwort - FDP
Antwort - Die Linke


Wahlprüfsteine des LAVT

Pressemittelung: Landesanglerverband Thüringen e.V.

Bild  3.jpg


Bild 1.jpg
 
Oben