Frage [Grundangeln] Tauwurm über den Boden schweben lassen?

Chief Brolly

Well-Known Member
Kunststoffe bringe ich auch nicht ein, nur Korkmaterial!

Habe früher mal getaucht und UW-Fotografie gemacht. Für den schweren Blitz habe ich mir ein Auftriebskörper aus 3 ineinandergesteckten Styroporkugeln aus je 2 Hälften gebastelt.

Darüber kam ein Handballnetz oder so... Jedenfalls auf 20 oder 30m Tiefe war der Styropor-Auftriebskörper um mindestens 40% kleiner, auch später an der Oberfläche! Klar, beim nächstenmal hat man da halt weniger Auftrieb! Bin seitdem auf Kork umgestiegen und bis heute dabei geblieben...
 

fischmonger

Active Member
Ein stück styropor von der tauwurnbox aufs vorfach vor den Haken, wurm auffädeln mit der Ködernadel, und fettich. Ggf. Vorfachschnur kürzen oder ein kleines Bleischrot aufs Vorfach, um die gewünschte "Schwebehöhe" zu erreichen.
 

magi

Active Member
Ein stück styropor von der tauwurnbox aufs vorfach vor den Haken, wurm auffädeln mit der Ködernadel, und fettich. Ggf. Vorfachschnur kürzen oder ein kleines Bleischrot aufs Vorfach, um die gewünschte "Schwebehöhe" zu erreichen.
Warum immer von hinten durch die Brust ins Auge?? Ne Spritze mit feiner Kanüle funktioniert wunderbar, bringt bei einem Abriss keinen zusätzlichen Müll ins Gewässer und dich nicht um deine Angelzeit, die du dann zum Fischen und nicht zum rumbasten nutzen kannst. Win-win quasi ;)
 

Minimax

Well-Known Member
Warum immer von hinten durch die Brust ins Auge?? Ne Spritze mit feiner Kanüle funktioniert wunderbar, bringt bei einem Abriss keinen zusätzlichen Müll ins Gewässer und dich nicht um deine Angelzeit, die du dann zum Fischen und nicht zum rumbasten nutzen kannst. Win-win quasi ;)
Ja, oder bringt bei Zappeligen Würmern, Nacht, Kälte und Finsternis ne schöne Dosis Luft in die Blutbahn. Champagner für alle!
 

magi

Active Member
Ja, oder bringt bei Zappeligen Würmern, Nacht, Kälte und Finsternis ne schöne Dosis Luft in die Blutbahn. Champagner für alle!
Wäre in den kleinen Dosen selbst in der eigenen Blutbahn kein grösseres Problem. Da würde ich mir eher um die allgemeinen Schutzimpfungen Gedanken machen. Also so generell als Angler...
 
Zuletzt bearbeitet:

fischmonger

Active Member
Ne Spritze mit feiner Kanüle funktioniert wunderbar, bringt bei einem Abriss keinen zusätzlichen Müll ins Gewässer
Prinzipiell ist es richtig was du da schreibst, ich mache es auch mit der Spritze. Allerdings hat der "Gelegenheitsgrundangler" diese nicht unbedingt in seinem Repertoire, daher der Tipp mit der Wurmschachtel.
 

magi

Active Member
Grundsätzlich war dein Tip ja nicht schlecht. Da ich das selbst mal ausprobiert habe ist in Erinnerung geblieben, dass ich das als sehr fummelig empfand. Erst das Stück Styropor zu klein gewählt, dann ist der gestochene Lockkanal via Ködernadel zu gross, d.h
Styroporstück muss zusätzlich fixiert werden--> kleines Ästchen oder schnurstopper...Nee da ist das mit der Spritze wesendlich angenehmer.
 

Jurben

Active Member
Guten Morgen zusammen,

das mit der Spritze werde ich auch in Erwägung ziehen. Danke für den Tip.
Aber bezüglich der Perlen/Kugeln nochmal kurz...
Die sind jetzt da. Bei den Jenzikugeln ist mir klar wie ich die aufziehen muss. Einfach über den Haken rüber. Fertig
Aber bei den FTM-Trouts.... Bitte nicht erschlagen.... habe ich überhaupt keine Ahnung. Bei YT finde ich auch nichts. Also nicht wie man die aufzieht.
Kann mir hier bitte noch mal jemand helfen?

Danke & Gruß,
Jurben
20210114_091446.jpg
 

Hecht100+

Moderator
Teammitglied
Am Ende der Kugeln schaut eine kleine Draht-Öse heraus. Dadurch steckt man die Schnur und dann zieht man mit dem Draht die Schnur durch die Kugel. Wenn du das bei einem gebundenen Vorfach machen willst, sollte der obere Schlaufenknoten nicht vorhanden sein, da man den manchmal nicht durch die Kugel bekommt ( zu eng ).
 

Tikey0815

Grundel Kür Fürst !
Teammitglied
Am Ende der Kugeln schaut eine kleine Draht-Öse heraus. Dadurch steckt man die Schnur und dann zieht man mit dem Draht die Schnur durch die Kugel. Wenn du das bei einem gebundenen Vorfach machen willst, sollte der obere Schlaufenknoten nicht vorhanden sein, da man den manchmal nicht durch die Kugel bekommt ( zu eng ).

quasi wie bei den Gummistoppern !
 

Jurben

Active Member
Aaahhh.
Ok. Danke.
Dann werde ich mal schauen, wie ich das machen werde, denn als Vorfach benutze ich in der Tat bereits gebundene Haken. Aber das Prinzip habe ich verstanden.
 

Tikey0815

Grundel Kür Fürst !
Teammitglied
Ist doch super, dann brauch auch der letzte Hillbilly kein Glöckchen mehr, sodass der Rest dann auch mal unbehelligt von irgend welchen Dauerbimmlern Nachtangen gehen könnte ;)
Also ich finde es ja liebreizend wenn in unserem Hobby mal die Glöckchen bimmeln ab121 :laugh2
 
Oben