Guiding & Angelschule Mohrenberg

AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

@Pikeman

Boardies, Gäste und Besucher.

So ein Treffen wäre genial. So in der Art betreiben wir das fast jeden Sonntag.
Die einen in die Kneipe und wir eben auf die Buhne.
Letzten Sonntag waren wir zu viert. Es war recht lustig und gefangen haben wir auch recht gut. So ca. über 30 Zander. Dabei natürlich wie immer auch ein paar Babys.

Samstag habe ich einen vollen Kurs. Ich werde mit vier sehr Netten Anglern fischen gehen.
Wir werden Samstag von 5,30 Uhr bis ca. 17,00 Uhr fischen.
Danach werden wir gerne auf ein Getränk und eine Wurst rüberkommen.
Zur Zeit fangen Sie auch auf Buhne 1, 2 und 3 recht gut.
Ralf hatte auf Buhne 2, 8 sehr schöne Zander. Der größte 69cm.

Sonntag ist doch das Event von Overhaken. Aber ich glaube die werden die Buhnen am Oortkaten belegen. Hafeneinfahrt recht und links, sowie die zweite Buhne unterhalb.

@Der Glücklose

Gratulation zum Rapfen. Ich wuste du würdest einen Fangen. Mit der Mono klappt das fast immer.


Gruß Dirk

Guiding & Angelschule Mohrenberg

www.angelsport-mohrenberg.de
angelsport-mohrenberg.@web.de
 

AndreasG

Wimps + posers leave the beach
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Dirk Mohrenberg schrieb:
So ein Treffen wäre genial. So in der Art betreiben wir das fast jeden Sonntag.
Die einen in die Kneipe und wir eben auf die Buhne.
Letzten Sonntag waren wir zu viert. Es war recht lustig und gefangen haben wir auch recht gut.
Moin Dirk,
das mit dem lustigen Treffen kann ich nur bestätigen und bis zum nächsten mal werde ich auch die "Spezialmuster" gebunden haben.

@der glücklose

Glückwunsch Patrick,
dat ging ja schneller als erwartet.

Gruß
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MichaHH

Guest
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Dabei demonstrierte mir Dirk eindrucksvoll was für ein Rückgrat die Matrix Mega Jig 10-65 Gr. in 2,70m hat.

Siehe Bild das ist ein 5 Kilo Blei #r



endgültig von der Rute beeindruckt
Moin,


Also mal ganz ehrlich........DAS IST DOCH WOHL DER HAMMER, was diese Rute aushält!!!!

Patrick hat mir erzählt, Du hast das mindestens 10 Mal gemacht ( damit das Foto was wird) !!!!
Mit 5 Kilo.....Wahnsinn #r #r

Ich hätte mir das nicht getraut!

Ich hab ja mit der Rute auch schonmal fischen dürfen ( Danke Dirk)
Sie macht wirklich eine sehr gute Figur.
Also wenn ich mir jetzt eine Spinnrute kaufen würde, dann diese!!!!
Preis-Leistungsverhältnis ist außerdem mehr als optimal!!!!!

Ich denke, wenn mein Vater das nächste Mal wieder in deinem Laden ist nimmt der eine mit!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Boardies, Gäste und Besucher.

Ja MichaHH die Rute ist eine Rakete. Nicht nur beim fischen nein Sie ist auch extrem Belastbar.

Wie Ihr bestimmt schon im AB Magazin gelesen habt!

Werden wir die Matrix Jig vom 23. 8. - 28. 8 zu einem Sonderpreis anbieten.

Dieser Preis gilt nur für Selbstabholer.

Der Preis ist sehr gut : 70,00 Euro.
Länge: 2,75 oder 3,05m

Zur Zeit liegen uns schon einige Bestellungen vor.

Wenn Ihr auch Reservieren möchtet, sendet uns eine PN.

Gruß Dirk

Guiding & Angelschule Mohrenberg

www.Angelsport-Mohrenberg.de
Angelsport-Mohrenberg.@web.de
 

Pikeman

Der Glückliche
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Hi Dirk!
Was kostet die Rute denn außerhalb dieser Aktionswoche?
Gruß Maurice
 
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Boardies, Gäate und Besucher.

Nach und nach bekommen wir einen Wetterumschwung.
Denn die Hitze war schon nicht mehr schön.
Die Elbe ist einfach zu Warm. Denn es beißen nur noch die kleineren Fische.
Diese Woche mein größter 55cm. Es war dieses mal kein Scheunentor dabei.

Seit Montag bin ich auf der Suche nach den Grossen.
Da ich immer bestrebt bin, das in meinen Kursen ein großer Fisch rauskommt,
70+. Bin ich fast am verzweifeln.

Montag und Dienstag war ich Höhe Zollenspiecker.
Einmal bei Ablaufend und Dienstag bei Auflaufend. Resultat jeden Tag um
die 10 Stk., aber allle eine Größe. ZU KLEIN.
Mittwoch hatten wir dann einen Kurs.
Wir fischten bei Ablaufend ab 15,00 Uhr.
Da mein Petrijünger ein begeisteter Meeresfreund ist. Hatte er die Technik
auch relativ schnell erkannt.
So fing er dann nach einigen derben Aussteigern 5 Zander.
Leider auch nur eine Einheit. Bis 45cm.
Da ich am Kescher nicht so fit bin, glitten Sie alle wieder rein.

Nach und nach gesellten sich noch einige Boardies dazu und wir waren zum Schluß
ca. 7 Boardies auf der Strecke, die sich alle schön verteilt hatten.
Es war wieder ein Typisches Mittwoch Boardie treffen.

Gestern war ich dann noch einmal ab 12,30 Uhr unterwegs.
Ich fischte gestern eine neue Stelle, es war schon weit auflaufend Wasser.
Die Sonne knallte vom Himmel. Und es ging kaum ein Windhauch.
Ich hatte einen Schwarm vor mir. 12 Wurf 10 Fische. Das machte richtig Spass.
Aber auch diesmal nur kleine.
Da das Wasser zu hoch wurde muste ich diese Stelle leider räumen.
Ich fuhr dann zu den Buhnen 1 - 4.
Auf der Buhne 4 hatte ich dann noch 3 Fische.
Auf Buhne 3 war Nase.
Auf Buhne 2 hatte ich noch 1 Fisch und einen Traumbiss.
Auf Buhne 1 nur Bisse aber keine Fische.

Ich suche weiter, die Großen.

Gruß Dirk

Guiding & Angelschule Mohrenberg

www.Angelsport-Mohrenberg.de
Angelsport-Mohrenberg.@web.de
 

Cloud

Member
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Jo Hallo Dirk
und zwar habe ich schon nen paar mal deine Guidingtours durchgelesen und die scheinen ja recht erfolgreich zu sein #v .
Hätte auch schon lange mal da teilgenommen aber leider ist das zu weit weg von mir :c :c :c .
Deshalb möchte ich hier drüber fragen, ob du mir nicht nen paar Tipps geben kannst was das Angeln mit Kunstköder angeht. Am Besten für den Rhein. Womit man gut Zander oder Rapfen fängt und wie so ne Montage aussieht etc. Hab Zander bisher nämlich immer nur auf Köfi und hab halt auch mal Lust einen per Kunstköder rauszuholen. Rapfen habsch noch nie gehabt :(
Das wäre echt verdammt nett wenn du mir helfen könntest
Gruß Cloud
 
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

@Cloud
Boardies, Gäste und Besucher.

Da ich selbst am Rhein noch nichtg gefischt habe, hier meine Vermutungen.
Wir beginnen mit dem Rapfen angeln.
Zur Rute: Spinnrute optimal bis 40g WG.
Rolle: Optimal bespuhlt mit Monofile, 25er
Köder: Kleine Spinner.
Du beobachtest das Wasser, dort wo einer Raubt ist jeweils deine Angelstelle.
Nun wirfst du den Spinner immer wieder in diese Richtung.
Wenn der Spinner auftrifft. Kurbelst du extrem schnell ein. Es ist nicht schlimm wenn der Spinner dabei die Wasseroberfläche durchbricht. Dieses ist sogar von Vorteil.
Du wirst dabei Beobachten das der Rapfen deinen Spinner verfolgen wird.
Die Bremse sollte gut eingestellt sein, denn der Biss kommt explosionsartig.
Rute gut festhalten und Kescher in Reichweite.
Denn wenn der Rapfen beist, hast du ein Muskelpaket auf der anderen Seite.
Wenn deine Rolle mit Geflochtene bestückt ist, binde dir Monofile vor.
Beste länge Rutenlänge mal 2 und 5 umdrehungen auf der Kurbel.

Zum Zanderangeln:
Rute: Bis 65g WG
Rolle: mit Monofile gute 25er, Geflochtene oder Fireline 10,12,15 bespullt.
Köder: Gummifische in 5 bis 10cm und 12,5cm
Jigköpfe von 10g 2/0 bis 24g 6/0.

Ich gehe davon aus das Du im Rhein ein Buhnenfeld hast.
Stelle dich in die Mitte des Feldes und beginne mit einem 5cm und 10g 2/0
Gummifisch.
Werfe Ihn aus und lasse Ihn auf Grund absinken. Achte darauf das die Schnur
sich dann aufs Wasser legt. Nun hebe die Rute an und Kurbel gleichzeitig die Schnur ein. So ca drei umdrehungen. Lasse den Köder wieder auf Grund absinken. Achte auf die Schnur und beginne wieder mit der Jig Bewegung.
Wichtig ist, das Du deinen eigenen Rythmus findest.
Fische immer bis zur Steinpackung, denn dort lauern die Fische auf Ihre Beute.
Sollte das nach einigen Stunden kein Erfolg bringen, wechsle den Köder und fische
mit mehr Gewicht an der Strömungskante.
Du wirst mit bei den Jiggen die Löcher und Kanten finden. Dort steckt der Fisch.
Solltest Du einen Biss bekommen und er steigt dir aus. Werfe sofort diese Stelle erneut an. Du wirst bemerken der Fisch ist in Beißlaune und wird wieder nachfassen.

Ich wünsche dir viel Spass und Gute Fänge.
Teile mir bitte mit ob meine Ausführungen was gebracht haben.

Gruß Dirk

Guiding & Angelschule Mohrenberg

www.Angelsport-Mohrenberg.de
Angelsport-Mohrenberg.@web.de
 

Der_Glücklose

Active Member
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Truttafriend

Active Member
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Habe schon von einem anderen verendeten Lachs letzte Woche bei Orthkaten gehört. Gleiches Kaliber. Evtl. der gleiche Fisch.

Ein Jammer :c :c :c
 

Rainer_HH

New Member
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Hi zusammen.
Am 14.08 habe ich mit 3 anderen Angelkollegen sowie Dirk und Patrick als Guide einen wunderschönen und toll gelungenen Angeltag an der Elbe verbracht .
Ohne Wissen um das Zanderangeln habe ich mich entschlossen dort einfach einmal mitzuangeln.Bisher hatte ich das aggressive Feederangeln mit Stuhl und viel entspannen den Vorzug gegeben.;) .Das werde ich auch weiterhin ausgiebig frönen mit kleinen Abstechern in die Zanderwelt.
Zu Dirk und seine Mannen gibt es von mir persönlich die Note 1.#6

Die Erklärungen von Dirk und Patrick waren kompetent und sehr interssant.Es wurde nicht nur das reine Zanderfischen betrachtet mit all seinen Techniken,sondern man konnte auch viel über das Gewässer erfahren was sehr hilfreich sein wird in Zukunft nicht nur für das Zanderangeln.Wir haben uns sehr gut unterhalten auch über Dinge außerhalb des Angelns.Ein besonderes Lob gilt Patrick der mir seine erfolgreiche Technik beigebracht hat.
Ich hatte mit dieser Methode zahlreiche Bisse und konnte neben kleinen Exemplaren die wieder in die Freiheit entlassen wurden auch einen schönen Zander von 50cm mit nach Hause nehmen.War echt lecker dieser Fisch:)
Als Anfänger im Zanderangeln kann man da wohl zufrieden sein.Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für den gelungenden Tag.

PS:ähh Dirk und Patrick.
Ist das eigentlich immer so anstrengend?????
Ich war total kaputt und hatte einen verdammten Muskelkater als ich zuhause war*grins

Den toten Lachs habe ich auch gesehen.Außerdem noch einen großen Brassen.Schade eigentlich das man sowas entdecken muß.Aber bei dem Sauerstoffgehalt zur Zeit in der Elbe wollen wir mal hoffen das nicht noch weitere Fische hinzukommen.Aber es soll ja nächste Woche schlechter werden mit viel Regen.Das wird schon was bringen.

Schönen Gruß noch

Rainer
 
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Hallo Boardies, Gäste und Besucher.

Am Samstag hatten wir wieder einen Kurs.
Wir trafen uns um 5,30Uhr an der Elbe, wo wir mit sechs Personen, 4 Kursteilnehmer und zwei Trainer waren. Deshalb teilten wir uns auf zwei Buhnen auf.
Auf dem Weg zur zweiten Buhne sahen wir einen toten Lachs liegen. Siehe Bild vom Glücklosen.
Den ich zur Seite räumte, damit die Spaziergänger nicht denken das der Fisch von Anglern liegen gelassen wurde.
In den ersten zwei Stunden lief fast garnichts. Ein paar zarte Bisse und das wars dann auch.
Wir hatten dieses Mal einen eingefleischten Aalangler dabei, der wie sollte es auch anders sein, einen sehr schönen Aal mit dem Gummifisch gerissen hatte.
Nach dem wir dann alle auf einer Buhne fischen konnten, kammen auch nach und nach die ersten Fische.
Am Anfang waren sie noch recht klein und wurden dann desto weiter das Wasser ablief immer größer. Bei Tidenwechsel kehrte dann eine sehr ruhige Zeit ein.
Die aber dann durch einige sehr schöne Fische wieder ausgeglichen wurde.
Zum Schluß konnten wir einige 50er und einen Fisch über 60+ verhaften.
Im ganzen fingen wir 4 Sorten Fische. Zander, Rapfen, Brassen und einen Aal.
Abends gegen 16,00 Uhr beendeten wir dann unser Angeln.
Ich bin der Meinung, das es jeden gefallen hat.

Gruß Dirk

Guiding & Angelschule Mohrenberg

www.Angelsport-Mohrenberg.de
Angelsport-Mohrenberg@web.de
 

Frankmau

New Member
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Hallo Boardies,auch ich war mit Ossi noch auf Buhne, konnten aber leider nur Minis#c Verhaften. Trotzdem war es ein schöner Tag bei dem Traumhaften Sonnenuntergang mit den 5 Ballons im Bild (leider kein Fotoapp. mit#d ). Aber wir arbeiten weiter am Großen.
Bis dahin #2
 

Anhänge

Rainer_HH

New Member
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Nabend zusammen.

Sind momentan alle im Urlaub????
 
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Hallo Boardies, Gäste und Besucher.

Am Mittwoch hatten wir wieder einen Ageltreff, mit 2 Teilnehmer.
Diesmal war ich wieder unterwegs mit den Leuten von der Presse.
Es war recht Lustig. Bei Ablaufend Wasser lief es sehr ruhig an. Einige kleine Fische um die 40+ und -. Doch dann nach 2 Stündigen dauer Fischen, gab es aufeinmal
einen Ruck in der Rute. Ich dachte der Fisch wollte wieder einmal alles. Nicht nur den Köder nein auch die Rute nebst Angler. Da beide Angler sehr erfahren sind,
war es für den Fänger ein leichtes den Fisch zu landen. Es war ein sehr schöner
75er Fisch.
Danach fingen wir noch einen Rapfen und einige Brassen, sowie etliche Zander um die 50.
Bei Ebbe kehrte Ruhe im Wasser ein. So das wir beschlossen von der Buhne runter und direkt an der Kante von Land aus zu fischen.
Das Resultat war: Einen Aal am Schwanz erwischt, und einen Zander 60+ etliche kleine Zander und reichlich Abrisse.
Um 16,00 Uhr stellten wir das Angeln ein und hatten mal wieder einen Traum Tag am Wasser.

Gruß Dirk

Guiding & Angelschule Mohrenberg

www.Angelsport-Mohrenberg.de
www.Angelsport-Mohrenberg@web.de
 
AW: Guiding & Angelschule Mohrenberg

Hallo Boardies, Gäste und Besucher.

Am Freitag, Samstag und Sonntag war ich wieder mit einigen Petrifreunden an der Elbe unterwegs.
Da sich das Wetter nun endlich auf Wind und Regen eingestellt hat. Blieben die Massenfänge aus. Zum Glück haben sich die ganzen untermaßigen Zander zurück gezogen.
Deswegen wurden nur wenige Fische gefangen. Die Fische, die gefangen wurden hatten aber eine gute Größe. Wir hatten ein gesundes Mass 50+ bis 60+.
Ich hoffe das es wieder jeden Spass gemacht hat. Der am Wochenende dabei war.

Ich melde mich jetzt für die nächsten 16 Tage ab. Denn ich fliege morgen
früh nach Alaska. Werde dort vieleicht ein paar Lachse mit der Fliegenrute verhaften.

Ich wünsche euch allen eine Fischreiche Zeit.

Gruß Dirk

Guiding & Angelschule Mohrenberg

www.Angelsport-Mohrenberg.de
Angelsport-Mohrenberg.@web.de
 
Oben