Gummiköder selbst gießen

anglerin1992

New Member
Die letzten Tage hab ich auch noch ein paar Dekore verbessert und ein neues gegoßen. Die haben von mir auch mittlerweile Namen gekriegt. :laugh2

The General:
Anhang anzeigen 371195 Anhang anzeigen 371196

Kowalski:
Anhang anzeigen 371197 Anhang anzeigen 371198

Der Dude:
Anhang anzeigen 371199 Anhang anzeigen 371200

Und neu mit dabei... Laterne!
Anhang anzeigen 371202 Anhang anzeigen 371203

Die Rezepte stehen so weit. Jetzt wird's endlich Zeit, das die Schonzeit rum ist und mit den Eigenkreationen gefischt werden kann!
Mal schauen, welche Dekore sich dann bewähren.

Von Bleigussformen-Shop hab ich mir auch eine Form kommen lassen und die von Thommy empfohlen Spritzen sind mittlerweile auch aus dem fernen Osten bei mir angekommen. Damit werd ich dann mal die nächsten Versuche starten. Das kann jetzt aber ne weile dauern... Muss ja erst mal meine ganzen Gummis verangeln! ;)
Wow, die sind wirklich toll geworden. Ich sollte wohl auch mal versuchen Gummiköder selbst zu gießen. Hast du da vielleicht ein paar Tipps, die du so im Laufe deines Werdeganges erarbeitet hast?

Ich freue mich auch schon auf deine neuen Versuche. Du scheinst den Dreh schon gut rauszuhaben. Meine ersten Versuche werden sicher nicht so gut. :laugh2
 

49er

Active Member
Die meisten Tipps hab ich hier aus dem Forum. Am Anfang bin ich nach der Anleitung von Tulpe2 vorgegangen. Von Thommy1971 hab ich auch viele Tipps bekommen der, wie ich Finde, die schöneren Fischchen hin bekommt.
Youtube-Videos gibt es auch genügend davon. Mir hat da vor allem der Kanal von "FishingTutorials" geholfen. Von "Raubfischfreund" gibt's auch nen schönen Kanal dazu. Da werden meistens in einem sehr kurzen Nebensatz gute Tipps gegeben.
Fang einfach mal an und melde Dich hier im Forum, wenn Du an was hängst. Wir helfen Dir gerne!
Am Anfang musst Du eh erst mal ein bisschen investieren um Messbecher, Plastisol, Farben, Glitter, Mikrowelle etc. besorgen, bevor Du mal los legen kannst.
Nicht zu vergessen die Form. Hier musst Dich auch entscheiden, ob Du von oben gießen oder mit einer Spritze arbeiten willst.
 

Hecht100+

Moderator
Teammitglied
Nein, nur ab 25 Posts darf man etwas in den Kleinanzeigen reinschreiben. Und glaubt nicht wir haben so etwas nicht unter Beobachtung. Aber wenn ich jeden mit 5 nichtssagend Posts hier im Forum sofort lösche, wie viele waeren dann noch hier. So, und jetzt macht weiter.
 

Thommy1971

Well-Known Member
Zum Gummifischangel braucht man Zubehör. Die kleinen, die ich hier sehr bald posten werde sind fürs Dropshotfischen, die ersten Bleie habe dafür schon gegossen in 2g und 4g
 

Anhänge

  • IMG_20210422_181110_482.jpg
    IMG_20210422_181110_482.jpg
    994,4 KB · Aufrufe: 44

Thommy1971

Well-Known Member
Heute habe ich mal ein paar zweifarbig gegossen und Resteverwertung gemacht. Die Kleinen links wurden zweifarbig gespritzt, die anderen gegossen.
 

Anhänge

  • 20210425_132219.jpg
    20210425_132219.jpg
    876,6 KB · Aufrufe: 44
  • 20210425_132259.jpg
    20210425_132259.jpg
    399,8 KB · Aufrufe: 42
  • 20210425_132306.jpg
    20210425_132306.jpg
    402,1 KB · Aufrufe: 44
  • 20210425_132311.jpg
    20210425_132311.jpg
    424,1 KB · Aufrufe: 44

49er

Active Member
Jep, die Spritzen sind schon angekommen. Auch die Formen vom Bleigussformen-Shop. Hätte eigentlich alles da um loslegen zu können, nur komm ich grad weder zum Gießen, noch zum Angeln... Geschlossenen Kitas und Schulen sei Dank... :rolleyes:
Aber Danke für den Hinweis mit den Dichtungen! thumbsup
 

Tulpe2

Well-Known Member
Einfach mal im Netz suchen, den Originalring aber schon mal ausmessen. Gibt es zum Teil sogar bei Amazon ...
Ich kannte die Silikonringe, weil ich sowas als Dichtung zwischen Krümmer und Schalldämpfer am Moped habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thommy1971

Well-Known Member
So die Köderbox ist voll und die passenden Jigs sind auch gegossen.
 

Anhänge

  • 20210501_175819.jpg
    20210501_175819.jpg
    824,6 KB · Aufrufe: 33
  • 20210501_175912.jpg
    20210501_175912.jpg
    400,6 KB · Aufrufe: 72
  • 20210501_175925.jpg
    20210501_175925.jpg
    354,7 KB · Aufrufe: 72
  • 20210502_124957.jpg
    20210502_124957.jpg
    356,5 KB · Aufrufe: 74

49er

Active Member
Da kann ja nix mehr schief gehen! thumbsup
Vom ersten Fisch auf die selber gemachten Köder hätte ich gerne ein Bild! :)
Ich hab gestern an der Donau abgeschneidert und gleich mal 5 Fischlein an die ewigen Jagdgründen übergeben... :rolleyes:
 

Thommy1971

Well-Known Member
Hier ging am See auch nichts und am Fluss ist noch Schonzeit bis zum 15.5. Das Gummiversenken ist der Hauptgrund warum ich das gießen angefangen habe, das geht auf Dauer ganz schön ins Geld. Ich spiele zur Zeit oft mit Draht. Hier mal was für unsere Gummifreunde. Ist aus 0,6mm Edelstahlschweisdraht.
 

Anhänge

  • IMG_20210503_130448_500.jpg
    IMG_20210503_130448_500.jpg
    123,3 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20210503_130448_553.jpg
    IMG_20210503_130448_553.jpg
    53,8 KB · Aufrufe: 40
  • IMG_20210503_130448_537.jpg
    IMG_20210503_130448_537.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 39
  • IMG_20210503_130448_556.jpg
    IMG_20210503_130448_556.jpg
    57,8 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20210503_130448_559.jpg
    IMG_20210503_130448_559.jpg
    58,8 KB · Aufrufe: 36

Thommy1971

Well-Known Member
Kleine Zwangspause ist vorbei. Ich halte nach wie vor die BBQ Spritzen für eine sehr gute Alternative zum teuren Injektor. Die Dichtungen haben 5 Stück knapp 6€ gekostet. Nun kann es weiter gehen.
 

Anhänge

  • 20210507_120737.jpg
    20210507_120737.jpg
    283,3 KB · Aufrufe: 67
Oben