Heiligenhafen!

Uwe

Member
Kurzbericht:
War am So-Mo in Heiligenhafen.
Sonntagabend 2h hinter Dazendorf bis zum Bauch im Wasser und mit dem Blinker Furchen in die Ostsee gezogen. Wasser leider sehr trübe wegen Wind von der vergangenen Woche. Nur einen (aber schönen 56er) Dorsch gefangen.
(Übrigens waren vor mir zwei Jungs mit Bellybooten draussen). Die hatten den Sack voll. Mikefish ich muss wohl mal mit dir ein ernstes Wort reden!

Montag war ich dann mit der Tanja los. Für die Leute die von Bug und Heck weit weg vom Boot werfen konnten lief es sehr gut (20-30 Fische pro Person). In der Mitte war es eher mau (0-10 Fische) wegen der vielen Aufbauten kann man halt nicht vernünftig werfen. Ich stand natürlich in der Mitte (ok, ich komm halt nicht gut aus dem Bett).

Service war bis mittag sehr gut, aber am nachmittag hatten die Jungs keinen großen Bock mehr zu gaffen. Sie kamen doch eher genervt an.
Ich selber hatte 6 Dorsche und die waren sauer erarbeitet!!
Von jetzt an gibt es für mich nur noch im aller äussersten Notfall Kutter - lieber wieder mit 5PS ein bisscher länger fahren, aber kein verheddern mit Älteren Herrschaften, die ihre Schnur nicht mehr sehen (bitte nicht falsch verstehen, ich bewundere 80zig jährige, die noch raus fahren. Aber wenn ich angeln bin, will ich angeln) und keine Sprüche wie: Dat Miniding soll ich Gaffen?! Oder nur bei der Hälfte der Angelzeit eine Chance auf Fische haben (wenn man grade in der Andrift ist).
Fazit: Trotzalledem war es nicht schlecht und ich habe meinen Spaß gehabt
P.S.: hat schon mal jemand beim voll Durchziehen seine Pilker gegen Führerhaus gedengelt peinlich, peinlich,
aber ist halt wirklich eng da, naja, der Käptn hats mit Fassung getragen. Spricht für ihn. Nur der Pilker fands richtig sch..e. er hatte danach ein völlig neue Form)War das ein ordentlicher Bericht Udo??Uwe

------------------
-Dicke Dinger-
 
Glückwunsch Uwe, da hattest Du doch eine schöne Angeltour. Das problem mit der Tanja und ihren Aufbauten hatte ich auch schon aber wenn man weit weg wirft geht es an der Seite auch einigermaßen. Schlimmer finde ich da schon das das Schiff durch die Aufbauten so schlecht driftet. Mal das Buk vor dann wieder das heck vorne weg immer hin und her, weißt was ich meine?

------------------
****Petri Heil Jörg!****
 

Uwe

Member
Jau weiss ich,
und wenn die Leute dann noch unterschiedlich weit werfen gibt es immer ein spitzenmässigen Tüddel vor allem mit geflochtenen Schnüren und wenn der Kollege nebenan min. 2 Beifänger hat.Naja, wie schon gesagt, kleines Boot null Problemo... Uwe

------------------
-Dicke Dinger-
 
F

Franky

Guest
quote:Originaltext von Uwe:

P.S.: hat schon mal jemand beim voll Durchziehen seine Pilker gegen Führerhaus gedengelt peinlich, peinlich,
 

Uwe

Member
Moin Franky,die Dorsche hatten alle gutes Maß im Schnitt so um die 50cm, aber keine über 70. Waren gute Pfannenfische.
Uwe

------------------
-Dicke Dinger-
 
Oben