Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

fuchskopf

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Das nenne ich mal ne ordentliche Kiste, gratuliere. Bin jedes Wochenende und auch unter der Woche mal ne Stunde unterwegs am Gewässer. An den Wochenende gehts durch ganz MV, immer mal hier und da. So lerne ich jedes Biotop kennen und hab fast alles schon gesehen. Ich rate dringend davon ab, immer nur den einen See oder den einen Fluss zu befischen. Da kennt man bald jeden Fisch mit Namen. Fast jede Fischart hab ich schon gefangen, die es gibt bei uns. In der Peene gibt es 43 Arten, 40 davon habe ich gefangen. Und wieder frei gelassen, weil teils selten und geschützt. Bei Jarmen in einem Altarm der Peene fing ich in der Senke eine sizilianische Buntgüster. Sofort das Institut angerufen, die haben sie vermessen und alles kartografiert.
 
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Moin in die Runde, wie sieht es mit Hering aus in Vaschvitz, schon vereinzelt was da?
Gruß
Dorschfinder
 

Don-Machmut

Active Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Moin in die Runde, wie sieht es mit Hering aus in Vaschvitz, schon vereinzelt was da?
Gruß
Dorschfinder
Hast du zufällig mal auf den Kalender geschaut |bigeyes ;)
 

alpen

New Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Glückauf , werde auch langsam nervös geht schon was bei euch würde mich über den aktuellen Stand der Heringe freuen ;) Bei uns in Nrw geht es nächste Woche los mit den Ferien mich interressiert ob sich die Anfahrt schon im März lohnt ;) vielen dank
 

Graufisch

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Heute 3 Stunden 123 Heringe. Definitiv parkverbot im Slipp-Bereich, wird aber missachtet meist von den "Ausländern", die Rügener parken an der Str8. War ein toller Tag.
 

Hering 58

Hamburger Jung
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Das hat sich ja gelohnt.Petri |wavey:
 

Graufisch

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Ich habe doch extra im Rügendammfred Bilder gepostet, Parkverbot ausschließlich vor der Slippe. Auf dem Weg bis zur Schranke ausdrücklich erlaubt, auf der rechten Seite. Da stehen natürlich auch die Rüganer. Wenn da voll ist, muss man natürlich an der Strasse parken.

Ansonsten, petri!
Auf deinen Bildern ist nix von Verkehrsschildern zu sehen!
Vom Standort der Verkehrstafel gilt das Verbot dann, soweit nichts anderes vermerkt wurde, bis zur nächsten Straßenkreuzung bzw. Einmündung.
 

tozi

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

@bastido.
Wir lassen einfach die Zweifler und B...wisser an der Strasse parken... Passt doch.....#6#6
 

tozi

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Wie soll man denn auch Verkehrsschilder fotografieren, WENN KEINE DA SIND!!!!!!!!!!?!!!!!!!
 

tozi

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Hi,
Wer's noch nicht gemerkt hat - der Feldweg an dem geparkt werden darf, ist in dem Sinne keine öffentliche Strasse, das Parken ist erlaubt und daher stehen da auch keine öffentlichen Parkplatzschilder.
Und wem das grüne Schild nicht ausreicht, der soll halt an der Straße parken.... Dann hab ich Platz..:)
Gruß
Thomas
 

Hohensinn

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Servus,

kurze Frage, wir sind in ein paar Wochen in Glowe! Falls der Wind eine Bootsfahrt auf die Ostsee nicht zulässt! Werden wir wie auch die Jahre zuvor ein bischen auf Herring angeln. Bis jetzt wahren wir dazu immer am Rügendamm. Aber die Wittower Fähre wäre ja viel näher! Geht das von der Glower Seite aus oder muss man auf die andere Seite? was braucht man da?

Gruß Walter
 

exstralsunder

Active Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Servus,

Geht das von der Glower Seite aus oder muss man auf die andere Seite? was braucht man da?

Gruß Walter


um auf die andere Seite zu kommen, braucht man ein Boot.
Da soll sogar an der Wittower Fähre eins fahren.
Über die Schranke würde ich nicht steigen- sonst kommt der nette Onkel aus seinem Häuschen und wird was von "Fahrschein bezahlen" faseln.
Die Alternative wäre: einmal um den großen Jasmunder Bodden zu fahren. Desweiteren benötigst du noch eine Angel, nebst Heringspaternoster und den Küstenfischereischein.


Aber mal im ernst: Wathose, Drahtnetzkescher und schwimmende Mörtelputte o.ä.
Ich hab schon Leute vom Steg auf der Wieker(Glower) Seite angeln sehen.
Als Kinder sind wir auch auf der Seite ins Wasser. Richtung Fahrrinne sind wir aber nie. Ich habe mal gerade auf Navionics geguckt: sollte eigentlich auch machbar sein. Auf der Trenter (Vaschvitzer) Seite sind natürlich die Gegebenheiten besser. Hier geht es viel seichter ins Wasser. Bei 30-90 cm kommt man dann an die Rinne. Auf der Wieker Seite gehts neben dem Steg ziemlich schnell auf 70 cm und an ungünstigen Stellen dann gleich auf 1,4 meter.

Hier mal was zu gucken:
https://webapp.navionics.com/#boating@14&key=cp~kIegyoA
 
Zuletzt bearbeitet:

zotel

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Moin
War dann Heute mal in Vaschvitz die Bedingungen waren eigentlich ganz IO,bisschen viel Wind,sonst Sonne satt.Nur die silberlinge wollten nicht so richtig,von ca 8 bis ca 13 Uhr 63 Stück. Ist evtl. doch noch zu Kalt.
Gruß Frank
 

tozi

Member
AW: Hering in Vaschvitz/Wittower Fähre

Hallo,
gestern zu zweit mit Wathose weit über 200 Stück. Gute Größe, auch kleine dabei, aber die schwimmen wieder. Gegen 18 Uhr null Wind, Wasser spiegelglatt. Jeder Wurf mit Fisch, oft Dreier und mehr. Heute nur auf Größe gegangen (30 St.), ohne Jacke mit Ärmel hochgekrempelt. Tollstes Wetter. Morgen Rückfahrt.
Gruß
Thomas
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

SUND-PIRAT

der Strelasund meine Heimat
man hört es werden die ersten Heringe gefangen?! ...jetzt schon, verrücktes Wetter!
 
Oben