Heringe ausnehmen – schnell und einfach


Das Frühjahr ist mit die beste Heringszeit an Nord- und Ostsee. Jetzt zieht es zahlreiche Angler an die Küste. Sie stehen Schulter an Schulter an den Ufern von zum Beispiel der Schlei in Kappeln, dem Hafen in Kiel, der Schleuse in Hvide Sande oder vielen anderen Hotspots. Die schmackhaften, kleinen Fische mobilisieren die Massen.
IMG_7412.JPG

Zur Hochsaison stehen die Angler beim Heringsangeln Schulter an Schulter


Wer erfolgreich beim Heringsangeln war, auf den wartet einiges an Arbeit bei der Fischverarbeitung. Die Heringe müssen für die Zubereitung in der Küche vorbereitet werden. Zuerst heißt es Fische schuppen. Anschließend geht’s ans Ausnehmen der Heringe. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten und Techniken. Die einen nutzen hierzu eine Scheren, die anderen greifen lieber zum Messer, um einen Hering auszunehmen.

2.JPG

Ein einfaches Messer reicht zum Ausnehmen der Heringe

Wir haben für Euch einen kurzen Clip produziert, in dem wir Schritt für Schritt das Heringe ausnehmen mit dem Messer zeigen. Die Technik mit der Schere ist aber fast identisch, sodass Ihr auch für diese Art die Grundschritte übernehmen könnt.

3.JPG

Im Video seht Ihr Schritt für Schritt, wie Ihr die Fische säubert

Mit etwas Übung gelingt das Ausnehmen im Handumdrehen. Ihr entfernt so schnell und einfach den Kopf, die Innereien und die schwarze Haut der Bauchhöhle des Herings. Nach einem erfolgreichen Angeltag sind so auch mehrere Fische schnell und einfach gesäubert. Anschließend wartet nur noch die Zubereitung in der Küche.

1.JPG

Küchenfertig: Jetzt wartet nur noch die Zubereitung in der Küche

Beachtet auch unser neues Video, in dem wir Die 5 größten Fehler beim Heringsangeln zeigen und hilfreiche Tipps geben beim Angeln auf Hering.
 
Ist es nicht so, dass bei verschiedenen Zubereitungen für Hering ein Teil des Gekröses, die Bauchspeicheldrüse, drin bleiben muss, damit es wird, wie es werden soll?
 
Ist es nicht so, dass bei verschiedenen Zubereitungen für Hering ein Teil des Gekröses, die Bauchspeicheldrüse, drin bleiben muss, damit es wird, wie es werden soll?
Ja, kann man sich aber auch einfacher machen und Matjesreifer reinkippen.
Die Reifung mit fischeigenen Komponenten/Innereien ist schon was für Fortgeschrittene.
 
Für Matjes nach traditioneller Art auf jeden Fall.... auch wenns nicht jeder hören mag

Mit "Reifer" ist es der Geschmack definitiv ein anderer....
 
Oben