Heringe in Kappeln 2019

Basti_83

"TEAM ZANDERJÄGER"
In Kappeln sollte man sich keine allzu großen Hoffnungen mehr machen was Hering betrifft...
Es geht dem Ende zu... Im Schnitt werden so um die 20 Heringe zu zweit gefangen.....
Wir haben in 2 Tagen 25 Stück gehabt zu zweit...
Und Ringsherum sah es teilweise noch beschissener aus...
 

M291069V

Member
Ich werde dir mal die Daumen drücken.thumbsup Hast du mal in der Nordsee auf Hering geangelt?
Waren früher im Meldorfer Hafen , war aber immer ein reines Glückspiel .
Man musste Glück haben , dass gerade ein kleiner Schwarm in den Hafen zog .
Massenfänge wie in Kappeln gab es nie ,dafür waren die Heringe aber wesentlich größer .
Man , man , man......ihr macht mir ja alle Hoffnung .
Vielleicht sollte ich mir noch ein paar Wattis mitnehmen , falls gar keine Heringe mehr da sind .
Wünsche allen ein schönes Osterfest .
 

yukonjack

Well-Known Member
Waren früher im Meldorfer Hafen , war aber immer ein reines Glückspiel .
Man musste Glück haben , dass gerade ein kleiner Schwarm in den Hafen zog .
Massenfänge wie in Kappeln gab es nie ,dafür waren die Heringe aber wesentlich größer .
Man , man , man......ihr macht mir ja alle Hoffnung .
Vielleicht sollte ich mir noch ein paar Wattis mitnehmen , falls gar keine Heringe mehr da sind .
Wünsche allen ein schönes Osterfest .
Was geht denn noch in Kappeln und zu welcher Jahreszeit ?
 

BerndH

Member
Ich war gestern morgen von 5-7 Uhr in kappeln am Hafen. Hatte nicht mal einen Biss. Kann aber auch an dem sehr trüben Wasser der Schlei gelegen haben.

Denke aber das der Hering größtenteils durch ist.

Gruß
-Bernd -
 

M291069V

Member
Was geht denn noch in Kappeln und zu welcher Jahreszeit ?
So oft bin ich da oben nicht , ist einfach etwas zu weit .
Aber Plattfisch und Dorsch sollte immer gehen mit Wattwurm .
Habe gerade mal im Wassersportzentrum angerufen .
Das Gute ist , es wurde heute wieder einigermaßen gefangen .
Die letzten Tage ging wohl fast nichts wegen des trüben Wassers , wie Bernd ja schon berichtete .
Das Schlechte ist , ab heute hat der Laden wieder seine normalen Öffnungszeiten .
Wollte ja Sonntag los , aber da ist erst ab 11.00 Uhr geöffnet .
Werde dann Montag mal mein Glück versuchen , da ist ab 8.30 Uhr geöffnet .
Eigentlich immer noch zu spät , aber was soll ich machen ?
 
War am 21.04 mit meiner Tochter in Kappeln. Der Hering ist durch. Wir haben von 06.00 Uhr bis 09.00 Uhr geangelt und nicht einen Biß gehabt. Die meisten Angler haben um diese Uhrzeit auch eingepackt. Es ging nichts - im ganzen Hafen war Leere. Das erste mal, dass der Hering so früh die Schlei verlässt.
Tolles Wetter, sehr viel Platz - kein Fisch.
Nächstes Jahr können wir dann schon im Januar loslegen :-(
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Hering 58

Hamburger Jung
War am 21.04 mit meiner Tochter in Kappeln. Der Hering ist durch. Wir haben von 06.00 Uhr bis 09.00 Uhr geangelt und nicht einen Biß gehabt. Die meisten Angler haben um diese Uhrzeit auch eingepackt. Es ging nichts - im ganzen Hafen war Leere. Das erste mal, dass der Hering so früh die Schlei verlässt.
Tolles Wetter, sehr viel Platz - kein Fisch.
Nächstes Jahr können wir dann schon im Januar loslegen :-(
Das dauer ja nicht mehr soo lange.:)
 

M291069V

Member
Heute mit Boot in Kappeln gewesen .
Unglaublich :thumbsdown
Nicht einen Hering überlistet !
Das erste mal , dass ich als Schneider aus Kappeln zurück gekommen bin .
Fazit.......noch nie waren die Heringe so schnell verschwunden wie dieses Jahr .:poop
 

Bjoern_Dx

Member
Also, ich hab noch nie so gut gefangen, wie in diesem Jahr. Allerdings war der Höhepunkt wohl schon Anfang bis max. Mitte April. Der Hering war in Massen in der Schlei, und wer zur richtigen Zeit da war, konnte weit mehr fangen als der Normalo im Jahr verwerten kann. Von einem schlechten Heringsjahr kann man nun wirklich nicht sprechen...

Björn
 

M291069V

Member
Also, ich hab noch nie so gut gefangen, wie in diesem Jahr. Allerdings war der Höhepunkt wohl schon Anfang bis max. Mitte April. Der Hering war in Massen in der Schlei, und wer zur richtigen Zeit da war, konnte weit mehr fangen als der Normalo im Jahr verwerten kann. Von einem schlechten Heringsjahr kann man nun wirklich nicht sprechen...

Björn
Moin Bjön ,
das ist wohl richtig , aber sie waren noch nie so früh wieder verschwunden .
War die letzen Jahre teilweise erst im Mai dort und habe immer noch welche gefangen .
Letztes Jahr war ich ich am 14.04. dort und hatte bis Mittag meine beiden Kühlboxen voll.
Werde dann wohl die nächsten Jahre meinen Urlaub 2 Wochen früher nehmen .
 

Bjoern_Dx

Member
Das liegt dann aber eher nicht an den Anglern. Wobei ich auch sagen muss, dass ich es nicht nachvollziehen kann, wenn die Leute mehrere hundert Heringe fangen. Wir essen alle gern Fisch zu Hause, aber mit den 160 die ich dieses Jahre hatte, komme ich über's ganze Jahr, und kann auch noch welche verschenken. Man will doch nicht jede Woche Hering essen. Ich habe beim angeln mit einem geschnackt, der zwei Wochen vor Ort war, und fast jeden Tag auf Hering angelte. Der muss vierstellig rausgezogen haben, und zwar deutlich.

Wenn man zwischen dem 5. und 15. April in Kappeln ist, und ein paar sonnige Tage erwischt, kann eigentlich in Sachen Heringsfänge nie groß was schief gehen.

Gruß
Björn
 
Oben