Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

TooShort

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Tja. Dann sags der Regierung. Ich muss doch alles abschlagen was Maß hat und nicht einer Schonzeit unterliegt. Soll ich jetzt alles verkaufen, nur damit du Fisch bekommst?

Ich schlage gewiss nicht alles ab. Aber wer will mir erzählen, das bald der Rhein und Neckar fischleer sein werden, wegen Spots, die in nem Forum genannt wurden? Als ob privat auch jeder die Fresse hält....

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
 

iltis05

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Das ist mir zu Doof.
Das hat niemand gesagt,ich hab nur was gesagt das sowas nicht öffentlich inns Forum gehört.
Nicht mehr und nicht weniger.
Ihr fahrt auch nie zu schnell.
So ein Blödsinn
Danke das wars,das muss ich mir nicht antun.

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
 

TooShort

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Ach du schande.....und dann lernen sie Leute kennen die fangen und gehen mit denen ans Wasser. Was machts fürn Unterschied?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Tja. Dann sags der Regierung. Ich muss doch alles abschlagen was Maß hat und nicht einer Schonzeit unterliegt. Soll ich jetzt alles verkaufen, nur damit du Fisch bekommst?

Ich schlage gewiss nicht alles ab. Aber wer will mir erzählen, das bald der Rhein und Neckar fischleer sein werden, wegen Spots, die in nem Forum genannt wurden? Als ob privat auch jeder die Fresse hält....

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
Zeig mir bitte WO in der Fischereiverordnung steht, dass ich ALLES was Maß hat und KEINE Schonzeit hat abschlagen MUSS! #c
 

iltis05

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Ich seh auch immo Angler die täglich Kiloweise Rotaugen abschlagen und das 5-7 Tage die Woche immer die selben Leute,macht nix.
Die Verkaufen die Fische und achso alles ist gut.
Es sind genug da!
Nur wie lange noch,oder es werden noch mehr Strecken gesperrt.Alles egal

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
 

mieze691

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Ich seh auch immo Angler die täglich Kiloweise Rotaugen abschlagen und das 5-7 Tage die Woche immer die selben Leute,macht nix.
Die Verkaufen die Fische und achso alles ist gut.
Es sind genug da!
Nur wie lange noch,oder es werden noch mehr Strecken gesperrt.Alles egal

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
das hat man vor 30 Jahren auch schon gesagt und heute gibt es mehr Fische und nicht weniger :q
 

iltis05

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Sowas hab ich vor 30 Jahren nicht gesehen und ich bin schon 37jahre Angler und am Wasser.
Aber is ja egal.



Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
 

TooShort

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Wolltest du dich nicht raushalten?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
 
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Iltis was regst du dich so auf? Scheint dir wohlnah zu gehen mit den Spots?! ;)
 

TooShort

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Ich glaub ich hol mir mal ne Tageskarte am anderen Ufer.

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
 

TooShort

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Deswege fahr ich ind Pfalz rüber. Wenn man da jemand trifft isses wenigstens noch gemütlich. Schon so manches tolle Gespräch geführt.

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
 

mieze691

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Deswege fahr ich ind Pfalz rüber. Wenn man da jemand trifft isses wenigstens noch gemütlich. Schon so manches tolle Gespräch geführt.

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
ich freue mich über jeden neten Kontakt am Wasser und sowas wie Fischnaid kennen wir Pfälzer nicht #6
 

Fr33

Gummi Getier Dompteur
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

das hat man vor 30 Jahren auch schon gesagt und heute gibt es mehr Fische und nicht weniger :q
Halte ich für ne gewagte Aussage - da nachweislich der Rhein immer klarer wird und entsprechend die Biomasse von Einst gar nicht mehr vorhanden ist.
 

TooShort

Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Kennt irgendjemand auch nur ansatzweise den aktuellen Bestand aller Arten?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
 

BigZander

New Member
AW: Hilfe bei Raubfischjagd am Rhein bei Speyer/Ketsch

Halte ich für ne gewagte Aussage - da nachweislich der Rhein immer klarer wird und entsprechend die Biomasse von Einst gar nicht mehr vorhanden ist.
Stimme ich Dir voll und ganz zu#6 Früher ist man an guten Tagen mit 30 Zander nach Hause.
Auch die Fischerei auf Brassen ist stark zurückgegangen.


@JigJigHurra...ja wie immer Neider und dazu noch faul sich selbst neue Stellen zu erarbeiten#6
 
Oben