Hilfe Räucherofen reparieren!

Dieses Thema im Forum "Räuchern" wurde erstellt von nostradamus, 1. Juni 2019.

  1. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    Hi,
    habe einen Räucherofen geschenkt bekommen und muss ihn reparieren!
    Welches Material nehme ich für die Trennung zwischen Feuer und Räucherware?

    Danke
    Mario
     

    Anhänge:

    • sdd.JPG
      sdd.JPG
      Dateigröße:
      54,7 KB
      Aufrufe:
      103
  2. yukonjack

    yukonjack Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    314
    Schwarzblech 1,5mm
     
    nostradamus gefällt das.
  3. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    danke.
    soll ich das blech durchgehend machen?
    habe noch riffelblech aus alu liegen. kann ich es auch nehmen?
     
  4. 63°Nord

    63°Nord Member

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Alu ist nicht feuerfest genug. Wie vorgeschlagen Blech oder Edelstahl.
     
    nostradamus gefällt das.
  5. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    durchgehend? Also die ganze fläche zwischen Brennraum und Garraum?
     
  6. 63°Nord

    63°Nord Member

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Einen Durchlass für den Rauch muss man schon lassen.
     
  7. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    danke! Mache ich
     
  8. phobos

    phobos Donau Vilshofen

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    77
    Wie hoch ist der Ofen? erkenn das auf dem Handy kaum. Wenn genug Abstand ist brauchst du nicht zwangsläufig ein blech. Ich hab auch keins drin. Geht so genauso musst ja kein sonnwendfeuer drin machen
     
    nostradamus gefällt das.
  9. Testudo

    Testudo Schützer und Nutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2012
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    1.176
    Wenn mal das Fett in die Glut tropft ist das nicht so prall, mit Blech ist schon besser.
     
    knutwuchtig und nostradamus gefällt das.
  10. yukonjack

    yukonjack Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    314
    Darum heißt das Ding ja auch Tropfblech.
     
    nostradamus und Testudo gefällt das.
  11. Testudo

    Testudo Schützer und Nutzer

    Registriert seit:
    5. Juni 2012
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    1.176
    ;)
     
  12. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    schätze so 1,80m hoch.
     
  13. nostradamus

    nostradamus Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    Hessen, Kassel
    also doch eine durchgehende platte einbauen... .
     
  14. phobos

    phobos Donau Vilshofen

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    77
    1,80 wird der von mir auch haben. Hab da nix drin. Funktioniert einwandfrei und hab schon echt viel geräuchert.
    Bei Aalen muss du halt besser aufpassen mit dem Feuer. Wirst aber auch ne platte reinmachen können, jeder wie er es gerne hat...
     
  15. knutwuchtig

    knutwuchtig Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    217
    es ist sicherlich möglich ohne tropfblech zu räuchern .
    aber es gibt einen guten grund es nicht zu tun und ein tropfblech einzusetzen .

    es können ohne tropfblech Glycidol-Fettsäureester und 3 MCPD Ester gebildet werden

    krebserregend und genschädigend nur so als stichwort für den hinterkopf !

    mit blech , ist einfach gesünder .!
     
  16. Steff-Peff

    Steff-Peff Fliegenwedler

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Nähe Lohr
    Bei mir habe ich das Fettabtropfblech so ausgelegt, dass es umlaufend zur Ofenwand ca. 1,5 cm Spalt hat und in der Mitte einen großen, abgedeckten Durchbruch. Abtropfendes Fett tropft darauf und verdampft ... aber verbrennt nicht. Sollten die Flammen mal höher schlagen, werden sie auch abgeblockt.

    Gruß
    Steff

    DSC05640 Fettabtropfblech(2).jpg
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden