Holz für Lachsbrett

OlafGerkens

New Member
Moin moin,

ich möchte Lachs- oder Forellenfilet auf einem Lachsbrett am Feuer garen. Die Halterung habe ich schon.

Was für Holz empfiehlt ihr für das Lachsbrett?

Olaf
 

Tino

Active Member
AW: Holz für Lachsbrett

Zedernholz vorher wässern, dann verbrennt es nicht so schnell.

Das Holz bekommt an dafür zu kaufen, und ob noch andere was dafür taugen?
Keine Ahnung

Guck dir mal auf YouTube paar Videos an, vielleicht werden da noch andere Hölzer empfohlen.
 

Gohann

Active Member
AW: Holz für Lachsbrett

Du könntest auch z.B. Buche dafür nehmen. Ich würde aber nur Bretter oder Stücke aus dem Brennholzbereich nehmen. Die Zedernbretter gibt es wenn auch zu einem ordentlichen Kurs im Grillzubehör. Finger weg von Platten aus dem Holzbereich von Baumärkten. Da könnten verleimte Platten sein, die dann Chemikalien (Leim) enthalten. Ansonsten so wie schon beschrieben verfahren.

Gruß Gohann#h
 
R

Rxlxhx

Guest
AW: Holz für Lachsbrett

Einen unbehandelten ca. 80cm langen Buchenstamm habe ich hier seit etwa zwei Jahren herumliegen. Bei Bedarf einfach ne PN.
 
F

Franky

Guest
AW: Holz für Lachsbrett

Kirsch-, Apfel- und Pflaumenholz geht auch sehr gut.
Dazu fast alles, was man auch als "Räucherchips" bekommt: Mesquite, Hickory, Erle...
 
AW: Holz für Lachsbrett

...ich benutze Douglasie, relativ einfach in gewünschter Länge zu besorgen und es ist ein schweres, beständiges Holz.

Das Brett wird bei mir vorher gewässert und mit ein wenig Gin aromatisiert.

...hält schon ca. 5 Jahre
 
Oben