Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Zarni

New Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Gestern Abend waren da keine Reusen zu sehen. Habe aber auch kein einzigen Biss gehabt. Habe auf Grund mit Tau Wurm geangelt.
 

Topic

Mitglied..ohne wäre auch blöd
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

soweit ich informiert bin...siehts mit platten vom ufer ganz mager aus...vom boot aus werden welche gefangen..lief aber auch schon besser...thema aal....der läuft in steinbeck aktuell ganz gut,wenn da bloß nich überall die wildcamper wären, dann wäre es deutlich angenehmer
 

Zarni

New Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Sind die aale da vor oder hinter der Sandbank anzutreffen. (Vom Ufer aus gesehen)
 

Zarni

New Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

ich war letzte Woche mit Motorboot vor diesem Küstenabschnitt pilgern. Lief ganz gut. Haben ein paar schöne Dorsche aufs Boot ziehen können. Aber der Fischer hat da seine Netze gestellt. Da wird doch jetzt bestimmt vom Land aus nicht viel gehen?
 

nwm79mefo

Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Mahlzeit,
war heute in der Wiek auf der Mole:) Leider keine Makrelen am Haken und auch keine zu sehen gewesen#q|gr:
Nächste Woche werde ich abends mal gucken#t
 

nwm79mefo

Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Ich habe noch nicht so die Zeit gefunden... War sonst von euch jemand los, Makro´s ärgern?#a
 

Kleiner Meister

New Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Geht um diese Jahreszeit eigentlich auch was am Kartoffelanleger?
Hab über Weihnachten Urlaub und würde gerne angeln gehen.#:

Frohes Fest an alle.
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

an was hast du denn gedacht....makrele und hornhechte? wohl eher nicht, auf platte und loes`ist es nicht die erste adresse (wismarbucht), da würde ich dir die seebrücken oder direkt vom land aus... offene see(elmenhorst, steinbeck, brook und in richtung rostock (rerik, meschendorf, kühlungsborn usw. empfehlen, ansonsten ist die schonzeit der meerforellen seit dem letzten we zu ende,
petri, reingehauen und auch dir ein frohes fest
 

ikomo

Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Hat es denn schon jemand im Wohlenberger Wiek versucht auf Hornhecht in den letzten Tagen? Wenn ja: Wie waren die Erfolge?
Wenn das Wetter und der Wind passt, dann versuche ich es nächstes Wochenende das erste mal dieses Jahr.
 

Tino

Active Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Vom Wiek weiß ich noch nichts. Im Strelasund wurden die ersten Fänge hier gemeldet.

Bei grade mal 11 Grad Wasser in Küstennähe finde ich es noch zu früh.

Aber der Versuch macht klug . . .
 

Salziges Silber

Salzwassersüchtig
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

:m heute standen david und ich vor dem aufstehen mit der watbüx in der wismarbucht.
ich bekam einige anfasser und konnte 1x aluminium haken, mein augenmerk lag aber auf etwas anderem, nämlich....silber |evil:





 
Zuletzt bearbeitet:

Fin

Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Hmm also doch noch etwas warten? Hatte auch geplant nächstes We mal einen Versuch zu starten.
 
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Vielen Dank für die Infos, die Ihr immer mal wieder teilt. Als Neu-Wismaraner bin ich darüber sehr dankbar!
 

Tino

Active Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Einen Versuch ist es allemal wert,Fin.

Ich warte aber noch mind. 1Woche um dann den Hornis richtig auf den Pelz zu Rücken.
 

sumsa

Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

Moin, gestern Vormittag haben wir zu zweit 4 Hornis erlegt:vik:. Allerdings vom Kahn zwischen Poel und Walfisch. Anfasser und neugierige Fische waren genug, nur richtig Hunger hatten Sie nicht. Gruß von der Insel, Ralf.
 

Petri1

Member
AW: Hornhechte im Wohlenberger Wiek

War gestern in Boltenhagen an der Steilküste auf Silber aber leider nur ein Horni;).

Ein anderer konnte doch sage und schreibe 3 Mefos fangen und der angelte nur paar Meter weiter |gr:
Bei mir ging leider keine ans Band#q

Gruß Petri1
 
Oben