HVIDE SANDE 2019 - Hier bist Du richtig, wenn Du Fische fangen willst!

Hej
Ich/wir wollen morgen Abend mal den Aalen nachstellen, wer dabei sein will kommt vorbei.
Otto mit Dir rechne ich fest :) nachher versuchen wir es nochmal in der Brandung, weniger als letztes mal kanns ja nicht werden.
Bg Carsten
 

bloozer

Member
Brandungsangeln läuft gerade gut. Habe die Tage innerhalb kurzer Zeit einige Platten fangen können. Wird schon Makrele an der Mole gefangen?
 

LAC

Well-Known Member
@ Carsten Heidorn
Carsten, morgen Abend, kann ich mich frei machen, die Kinder sind zwar in unserem Sommerhaus in Vejers und Frauchen ist dort auch. kleines Grillfest. Jedoch zwischen 19.30 und 20.00 könnte ich in Hvide Sande sein. Treffen neben dem Angelladen in der Gaststätte, wo wir uns auch getroffen haben.
Es wäre schön, wenn noch einige Member kommen würden.
 

HoHo

Member
Moin Zusammen

Bin auch grad in Bjerregård. Wie angelt ihr auf Aal in Hvide Sande im Hafen? Klassisch mit Grundblei, oder mit einer Posenmontage?
Gruss HoHo
 

LAC

Well-Known Member
@Zwiebel
Die Makrelen, die waren ja schon da, sogar bis an der Schleuse haben sie vor einigen Wochen welche gefangen, was ja selten vorkommt. Die sind den ganzen Sommer da wobei sie nicht so am Haken gehen wir Heringe und die lange Moe ist doch ein idealer Angelplatz, jedoch gefährlich.
@HoHo
Ich betreibe die Angelei nicht klassisch mit Grundblei - das geht jedoch auch, das ist sogar spannend, da dann auch andere Tiere z.B. Krabben knabbern.
Jeder hat ja so seine bestimmt Technik, wie man Fischarten in unterschiedlichen Gewässern am Haken bekommt. Klassisch mit Grundblei ist ja die gängigste in Seen, Fließgewässer wobei ich den Köder in Hvide Sande etwa 3 m über Grund anbiete - da können dann aber auch andere Fischarten anbeißen - jedoch selten. Ich füttere dann aber keine Krabben, da diese ja einen sehr guten Geruchssinn. Ein Member (broesel) vom Anglerboard und spitzen Naturfotograf hat mal ein Filmchen darüber gedreht, wie schnell die Krabben diesen Geruch wahrnehmen und gezielt aus weiter Entfernung zum Köder über Grund laufen bzw. auchr über Grund noch was vom Köder holen.
 

HoHo

Member
Danke für Deine Antwort. Ich hatte es fast befürchtet mit den Krabben..ist ja zu hause nicht anders..werd mal ein bissl ausprobieren. Ob und was geht.. Tauwurm dran und ab geht's
 

Scabbers

Member
Hej
Ich/wir wollen morgen Abend mal den Aalen nachstellen, wer dabei sein will kommt vorbei.
Otto mit Dir rechne ich fest :) nachher versuchen wir es nochmal in der Brandung, weniger als letztes mal kanns ja nicht werden.
Bg Carsten
Ich wollte heute Abend erst mal auf die Mole schauen und würde dann evtl. zum Aal-Angeln dazustoßen. Ihr müsst mir nur verraten wo!
 

raxrue

Member
Danke für Deine Antwort. Ich hatte es fast befürchtet mit den Krabben..ist ja zu hause nicht anders..werd mal ein bissl ausprobieren. Ob und was geht.. Tauwurm dran und ab geht's

Lote die Tiefe an der Mole (Schleuse) und geh dann mit Fischfetzen an Pose 20-30 cm über Grund...1 Meter an den Eisenpoltern reicht..also eigendlich nur die Rute übers Wasser halten und die schnurr laufen lassen..
 

okram24

Member
Die nächsten Tage sollte es laut Windfinder Ost-wind geben und auch nicht zu viel Welle. Da müssten doch die Makrelen wieder unter Land kommen und von der Mole zu fangen sein?
 

Scabbers

Member
@okram24
Die Aussichten sind gut und ich werde morgen auf jeden Fall schon mal mein Glück von der Nordmole versuchen. Jetzt gerade lasse ich den Abend an der Schleuse ausklingen. Wollte eigentlich auf Aal hinter der Fischhalle, aber alles mit Ruten voll. Wer wars?
 

kfs

New Member
Was ist aus der Aalaktion geworden ? Wurde was gefangen ? Wollte auch dazustossen . Bin dann aber an der Mole hängen geblieben und habe Makrelen gezogen
 

LAC

Well-Known Member
@ Carsten Heidorn
Ich habe den wagen extra am angelladen stehen gelassen und dann bin ich rumgelaufen und euch gesucht, jedoch nicht gefunden. Gut das du noch mal geschaut hast, waren ja schöne stunden, ich habe viel gelabert und dabei die anschläge verpasst. Hat mir gefallen - Danke auch an Frauchen.
@kfs
Was ist aus der aalaktion geworden ? Ich bin etwas verspätet dazu gestoßen. Carsten und seine frau hatten schon ein platz im hafen ausgesucht und das ganze gebiet abgefischt. Ich habe dann auch noch mein glück dort versucht und entweder zu laut gesprochen oder beim genauen einwurf die aale verscheucht.
Wir haben uns nett unterhalten und die bisse gar nicht registriert - dann und wann zupfte es zwar, waren aber krabben. Etwa 1,5 std. haben wir geangelt.
Als köder hatte ich heringsstücke, hatte zwar würmer gegraben, sind jedoch alle aus der dose in der nacht gekrabbelt, da von den feriengästen bei uns ein kind die dose geöffnet hat, aber nicht richtig mehr zu gemacht hat. War ein schöner abend, als ich anfangen wollte zu zählen schaute ein aal aus dem Wasser und brüllte hier bin ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scabbers

Member
Keine Ahnung, ob gestern Makrelen gefangen wurden, aber heute wurde ohne Ende gefangen. Ich hatte in knapp 2 Stunden 20 Makrelen und habe mich dann zum Auto zurück gequält.
 

bloozer

Member
Hört sich sehr gut an! Überall auf der ganzen Mole? Auch schon vom Strand? Den ganzen Tag? Und hat jeder gefangen?
 
Oben