I'm hooked :))

Servus Leute,

war gestern mal wieder am Main mein Glück versuchen und habe wie üblich meine Spinnrute ausgepackt. Vergeblich gefischt - aber ein netter Angler neben mir hat um 22 Uhr einen wahnsinns Biss, gefolgt von 20 Minuten Drill mit einem 1.40m Waller :O Ich weiss, bestimmt nichts besonderes für euch, aber ich habe noch nie einen Welsdrill live gesehen - dieser Brummer hat 20 Minuten gekämpft wie ein Besessener! Ich war damals Karpfenangler aufgrund der Drills, aber das hat mich total fasziniert und ich verstehe eure Liebe für Waller :)

Habe direkt ganzen Abend im Wallerangeln-Subforum gelesen, insbesondere euren Posts über Montage/Tackle. Fange nächste Woche mit heavy Grundangeln an und wollte mein Gear schonmal bestellen.

Von diversen Foreneinträgen habe ich mir die überzeugensten Erfahrungsberichte zu Herzen genommen und folgendes Tackle ausgesucht. Ich will hauptsächlich vom Ufer aus angeln, mit KöFi oder Tauwurmbündel. Boot bei Gelegenheit :)

Rute: Rhino DF Big Fish 2.70m
http://www.angelzentrale-herrieden.de/shopXT/product_info.php?info=p5556_Rhino-DF-Big-Fish.html

Rolle: Fin-Nor 9500
http://www.angelzentrale-herrieden.de/shopXT/product_info.php?info=p494_FIN-NOR-Offshore-Spinning-95.html

Über Schnur konnte ich keine begeisternden Posts finden :D Die Ruten habt ihr aber sehr gut verkauftr :)

Da ich nächstes Jahr auch mit dem Tackle auf dem Meer angeln wollte, dachte ich mir das wäre die beste Lösung.

War in jedem Laden in Frankfurt, doch es gab "nur" SPRO und die Black Cat Passion bei 3.20m ! Von Rollen will ich gar nicht anfangen - die Auswahl war SEHR begrenzt.

Was meint ihr? Die Black Cat Passion 3.20 für 79 EUR kaufen oder lieber die Rhino bei der Angelzentrale für den gleichen Preis bestellen ? Die Fin-Nor Rolle gibt es glaub ich nirgends günstiger bei 162 EUR.

Falls Ihr bessere Shops kennt, wäre ich euch natürlich sehr verbunden. Ich angel hauptsächlich am Main, da ich keine guten Gewässer in der Nähe kenne.

Lieben Gruss aus Frankfurt,
Nishi
 

Raubfisch-Fan

WM-Tippspiel-Top-Tipper
AW: I'm hooked :))

Die 3,2m-Dinger sind eigentlich Bojenruten zum Abspannen. Ich würd die Rhinos in 2,7m nehmen, die kannst auch mal zum Pilken oder so nehmen.

Was die Rolle angeht, da gibt es gute guenstigere Möglichkeiten, zB die Shimano 6500 US-BTR, die Penn SSM. Ich nehm selbst aktuell sogar 'nur' eine 460er Slammer.
 
AW: I'm hooked :))

Hey,

ah okay, hatte verstanden, dass man vom Ufer aus längere Ruten nehmen sollte, um schön weit raus zu kommen mit KöFi etc.

Ja von der Penn SSM und SSV habe ich viel gelesen. Mich besorgt nur, dass die kein Alu Gehäuse haben. Kennst du zufällig einen Online Shop, bei dem man die zu guten Preisen kriegt ?

Die 3,2m-Dinger sind eigentlich Bojenruten zum Abspannen. Ich würd die Rhinos in 2,7m nehmen, die kannst auch mal zum Pilken oder so nehmen.

Was die Rolle angeht, da gibt es gute guenstigere Möglichkeiten, zB die Shimano 6500 US-BTR, die Penn SSM. Ich nehm selbst aktuell sogar 'nur' eine 460er Slammer.
 
AW: I'm hooked :))

Die gute 950 SSM ist mit Metallbody, also Alu Gehäuse!
Diese hat sich sowohl im Inland als Ausland bewährt.

Im Main brauchst du nicht weit raus, direkt vor der Steinpackung gehen die Waller auf raubzug.

Eine 2,70 m Rhino ist für alles zu gebrauchen, Boot, Boje, Anbinden, U-Pose und wenn du es willst auch zum Pilken.

Als Schnur habe ich Power Pro 0,56 mm im Einsatz und bin sehr zufrieden.
Schaumal in den Schnurfassungstread, da werden einige Schnüre genannt.

Grüße
Carpforce
 
AW: I'm hooked :))

Vielen Dank ! Die Fin-Nor kostet 20 EUR mehr, daher dachte ich mir, ich gönne mir einfach die Fin-Nor.

Ich kann mich immernoch nicht für eine Rute entscheiden, ganz schlimm. Mantikor, Black Cat, alles hört sich gut an. Einzige, dass mich an der Rhino DF Big Fish stört sind die Farben und der Rollenhalter :)

Bin ich einfach zu wählerisch? :D

Die gute 950 SSM ist mit Metallbody, also Alu Gehäuse!
Diese hat sich sowohl im Inland als Ausland bewährt.

Im Main brauchst du nicht weit raus, direkt vor der Steinpackung gehen die Waller auf raubzug.

Eine 2,70 m Rhino ist für alles zu gebrauchen, Boot, Boje, Anbinden, U-Pose und wenn du es willst auch zum Pilken.

Als Schnur habe ich Power Pro 0,56 mm im Einsatz und bin sehr zufrieden.
Schaumal in den Schnurfassungstread, da werden einige Schnüre genannt.

Grüße
Carpforce
 

d0ni

Member
AW: I'm hooked :))

Hey :)

ich hab die Quantum Cabo, kann ich empfehlen, ist echt ne super Rolle

wobei ich sagen muss das sie noch nicht "so oft" zu Einsatz gekommen ist und keinen Härtetest hatte

Nur so als Option ;)
 
AW: I'm hooked :))

#h mit dem problem kann ich leben ! :))

wenn ich mir hier alle tipps usw durchlese, will ich beim Tackle nichts falsch machen und einen netten Fisch verlieren. Will mich nur zwischen 4 Ruten eigentlich entscheiden:

Rhino DF Big Fish 2,70m
Black Cat Freestyle 2,70m

Black Cat DF Buster II 2,85 m
oder lieber etwas von Mantikor ?

Danke im Voraus bei der Hilfe

Moin

Wenn du regelmässig erfolge hast wird es nicht bei einer Rute bleiben :) Versprochen :)


#h
 
AW: I'm hooked :))

...und dann gibt es noch Ehmanns (Sensetiv) und Leitner (z.B. die Donau)

Ich hab die Buster I und bin sehr zufrieden.
Hab auch was von Mantikor (Exorzist in 3,20).
Die Ruten sind noch nie richtig zum Einsatz gekommen weil ich auch mit meinen Buster´s auf 200 m spannen kannen.

Grüße
Carpforce
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
elefant Brandungsangeln 9
Oben