Inn-Fischer?

WoifeBGH

Member
Servus zusammen, san hier auch leid unterwegs die am Inn speziell im Raum Burghausen Mühldorf zum fischen gehen?
 

Fischer am Inn

Active Member
AW: Inn-Fischer?

Hi,

scheinbar ist momentan an dieser Ecke des Inns wieder mal alles "streng geheim".

Kann Dir nur bedingt weiter helfen, weil ich weiter Inn aufwärts (RO/WS) fische.

Servus
Fischer am Inn
 

Wurschtsepp

Wobblerholic
AW: Inn-Fischer?

Ich fisch auch nur am Inn rund um Rosenheim.
 

WoifeBGH

Member
AW: Inn-Fischer?

Mir is es ned drum gegangen tipps oder dergleichen zu bekommen ich denke ich kenn mich am Inn in meiner Gegend gut genug aus und kann auch gute Fänge vorweisen, es ging mir nur darum ob auch andere Leute aus der Gegend hier im AB vertreten sind!Evtl hätte man ja auch erfahrungen und dergleichen austauschen können.
 

Wurschtsepp

Wobblerholic
AW: Inn-Fischer?

Ich habs mim Forum schon langsam aufgegeben, is eh fast niemand aus unserer Ecke, Ich fisch am Chiemsee und bin im Kreisfischerei Verrein Rosenheim. Gruß Jonas
 

Sedl

New Member
AW: Inn-Fischer?

Servus ich habe jetzt erst meinen Schein gemacht und auch jetzt zum Mühldorfer Verein dazu gegangen.
 

arnichris

Member
AW: Inn-Fischer?

Servus, also ich fisch am Inn auf der österreichischen Seite von der Salzachmündung bis Braunauer Brücke. Bin für Erfahrungsaustausch offen :)
 

carpkeeper

New Member
AW: Inn-Fischer?

Dere ,

ich war 10Jahre im Burghauser Verein aktiv und bin seit drei Jahren im Mühldorfer Verein ! Beide haben gute Gewässer mit wie ich finde gutem Bestand ! In Burghausen finde ich die Salzach Karte super ! Ich habe immer nur mit Jahreskarte gefischt ! Ich hab nach dem Umzug zu Fuß nur ca.1Minute bis zum Inn ;) ! Perfekt !
VG Domi
 
AW: Inn-Fischer?

Hallo du Gheim is gar nix am Inn blos is mom nix los aussser in Marktler bade see karpfen und am Inn wo die Alz rein geht san baben und forellen aktiv bin auch nu rab und zu unten denn ahb d anoch bessere Wasser wo mehr zum holen is aber können ja mal zusammen gehen
lg
 

WoifeBGH

Member
AW: Inn-Fischer?

Dass da im Mom barben unten stehen is nix neues is ja auch im Mom laich bzw schonzeit, kann man zu dieser Zeit da immer gut beobachten! Forellen wollen bei mir heuer nicht so recht mal von der Zeit die Woche nachm 16. Abgesehen! Mim badesee geb ich dir recht, heute schuppi mit 27 Pfund und nen hecht mit 103 cm,schwimmen beide wieder......
 
AW: Inn-Fischer?

woife du forellen san bei mir des wa sheuer wieder laufend am köfi hängen bleiben du barben haben schon mitte ende april in de ralz bei de rautobahnbrücken glaicht des war als wenn lachse flußaufwätrs ziehen hab mich super amisürt
. aber wie gesagt werd wieder im juni egelsee und salzachsee auf waller gehen da hats de besten was bis jezt bei uns im umkreis gsehen hab

lg
 

Heinal

New Member
AW: Inn-Fischer?

woife du forellen san bei mir des wa sheuer wieder laufend am köfi hängen bleiben du barben haben schon mitte ende april in de ralz bei de rautobahnbrücken glaicht des war als wenn lachse flußaufwätrs ziehen hab mich super amisürt
. aber wie gesagt werd wieder im juni egelsee und salzachsee auf waller gehen da hats de besten was bis jezt bei uns im umkreis gsehen hab

lg
Unterschätz den Wallerbestand im Marktler Badesee nicht

lg
 

arnichris

Member
AW: Inn-Fischer?

@Allrounder17: Fische die österreichische Seite des Inns - von der Salzachmündung bis Braunauer Brücke. Wie sieht es derzeit bei euch mit den Fängen aus? Ich muss sagen dass ich jetzt schon 15 mal an bisher (die letzten 5-6 Jahre) sehr erfolgreichen Stellen war und erst einen (!!!) Biss und Fisch (Aalrutte mit 35 cm) hatte.
Es kommt mir vor als hätte das Hochwasser letztes Jahr arge Schäden angerichtet, die zu billige Fischerkarte (Jahreskarte) tun ihr Übriges dazu :( Wie sind deine Erfahrungen hierzu?
 
AW: Inn-Fischer?

Unterschätz den Wallerbestand im Marktler Badesee nicht

lg
du des einzige was ich bis jezt am bade see hatte war ein karpfen mit 20kg des wars und es kommt drauf an welchen du meinst den herunten an der strasse oder den oben der was an bahndamm geht also sprich der oberhalb vom fuß überweg also du da muss dann schon waller von der 2m+ klasse sein dass ich mich da 24std hin sitz und warte aber von waller hab noch nie nachts was gemerkt das da was saugt denn sonst hätte ich reagiert denn weiss wa sdann los ist wenn einer da saugt und richtig randaliert weil kenn des vom salzachsee wenn die da saugen meinst geht ne sauerstoffflasche auf was da an blasen kommt aber bin gerne bereit da mal mit zu gehen und sich zu überzeugen bei waller
lg
 
AW: Inn-Fischer?

@Allrounder17: Fische die österreichische Seite des Inns - von der Salzachmündung bis Braunauer Brücke. Wie sieht es derzeit bei euch mit den Fängen aus? Ich muss sagen dass ich jetzt schon 15 mal an bisher (die letzten 5-6 Jahre) sehr erfolgreichen Stellen war und erst einen (!!!) Biss und Fisch (Aalrutte mit 35 cm) hatte.
Es kommt mir vor als hätte das Hochwasser letztes Jahr arge Schäden angerichtet, die zu billige Fischerkarte (Jahreskarte) tun ihr Übriges dazu :( Wie sind deine Erfahrungen hierzu?
also mit billiger karte kann man ned reden eher de rbesatz lässt zu wünschen überig denn laut Bilderbuch Deutschland und bericht vom 22.03.13 das wasserwirtschaftsamt Rosenheim und Traunstein sagt das seit den bau de rersten Innstausufe ist de rFisch bestand rückläufig und trotz besatzmassnahmen kannder alte bestand nicht mehr hergestellt werden der vor den bau war also hat nicht mit den fischfang zu tuhn sonder mit der verbauung des Inns da kann auch ne Billige Fischkarte nix dafür
lg
 

WoifeBGH

Member
AW: Inn-Fischer?

Marktler Badesee gibt es nur den EINEN!Und ja da sind richtig große Waller drin,auch 2 Meter+....
Übrigens wurde vor gar nicht langer Zeit ein Waller mit über 2 Meter an einem Fließgewässer vom Burghauser Verein angeschwemmt.
 
AW: Inn-Fischer?

ok also wenn du mal zeit hast dann gerne mal mit dir auf waller am bade see denn bei mir gehts am leichtersten montag bis donnerstag und musst nur sagen denn dann besorge braxen ode rwa snimmst du denn hab auch schon welche auf teig gefangen aber da brauch 2 tage vorbereitung für waller teig also kannst auch dann privat nachricht im board schreiben
lg
 
AW: Inn-Fischer?

@arnichris
Letztes Jahr war ich nie am Inn (nebenflüsse, Seen)
Habe aber dort gut gefangen
Heuer war ich 2x am Inn angeln (auf Zander)
Habe dabei einen Hecht gefangen.

Könnte aber durchaus sein dass alte HotSpots vom Hochwasser verändert worden sind.


Mfg

PS: könntest du mir deine Erfahrungen mit Zander im Inn verraten?
Würde dem Heuer gerne Nachstellen
Evtl. Hotspots?! ;)

PPS: einige Berichtende haben mir aber gesagt, dass schon 10 Forellen und ein Zander aus dem Inn gezogen wurden (jedoch in der Nähe des Eringer Stauwerks)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben