Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

lucio-perca

New Member
Moin,

am 22.09. fahre ich nach DK und möchte gerne den Bækmarksbro Put & Take einem Besuch abstatten. War schon mal jemand von Euch Spezialisten dort und kann mir jemand Tipps geben?Danke für reges Feedback und sportliche AnglergrüßeLucio Perca
 
Zuletzt bearbeitet:

lucio-perca

New Member
Forellensee | Köder und Strategien Ende September

Moin Forellenfachleute,

Ende September mache ich Urlaub in Dänemark und möchte mit meinem achtjährigen Sohn auch einmal in einem Forellensee angeln. Ausgesucht habe ich mir diesen hier: Bækmarksbro Put & Take

Ich bin am Forellensee nicht besonders erfahren und würde gerne wissen, welche Köder und Strategien am fänigsten sind. Ich gehe davon aus, dass die Wassertemperaturen mit den Lufttemperaturen fast identisch sind. (So zwischen 14 bis 17 Grad).

Kann mir jemand Tipp bzgl. den besten Ködern und Monatgen geben?

Vielen Dank für fachkundigen Rat und sportliche Anglergrüße

Lucio Perca
 

Fin

Member
AW: Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

hi lucio-perca, ich war anfangs des jahres mit meinem bruder und meiner schwester dort. daher kann ich dir leider keine tipps zum angeln im "september" geben.

ein einheimischer war am einpacken, als wir ankamen. er hat mit einer einfachen wasserkugelmontage geangelt und hat sehr gut gefangen (rote und grüne paste als köder).

ich hingegen habe mit einer grund-bodentastermontage geangelt (alle powerbaitfarben durchprobiert). auswerfen und alle 3-5 minuten ein paar kurbelumdrehungen bis der biss kam. mein bruder hat es mit miniwobblern probiert und leider eine monsterforelle verloren. waren aufgrund des starken windes nicht so lange dort. die forellen hatten alle ein gewicht ca. 800-1000gramm |uhoh:

allgemein bist du dort auf künstliche köder angewiesen, alle anderen köder sind verboten (war jedenfalls bei uns so). generell habe ich die erfahrung gemacht, das in dänemark ganz nah am ufer geangelt wird (und das nicht unbedingt schlechter). ich würde es mal ausprobieren (also wirklich 1-2m vom ufer entfernt die montage auslegen)!

viel spaß und viel erfolg #h
 

lucio-perca

New Member
AW: Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

Moin Fin,

danke für die schnelle Antwort. Wasserkugel und Bodentaster hatte ich schon auf'n Plan. Ich bin nicht so ein Pasten-Freund und werde es auch mit Rotwürmern versuchen. Auf der Website steht, dass nur Maden und Mehlwürmer nicht erlaubt sind. Warum eigentlich??

Viele Grüße

Lucio-Perca
 

dali357

New Member
AW: Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

Hallo Lucio, wir kommen eben aus Dänemark zurück und waren 2 mal dort.
Die Anlage ist schön und gepflegt, man kann mit den Autos direkt an den See anfahren und parken.
Bei uns war das Wetter sehr gut und die Wassertemperatur war bei 19 Grad deshalb waren die Fische nicht besonders aktiv. Trotzdem haben wir gut gefangen, sowohl auf Montage mit Bodentaster sowie mit Spinner und Sbiro, als auch mit fester Posenmontage. Es hat einige Seerosenfelder auf die achten ist, und ich schätze den See als recht flach ein. Die Fische sind groß, bis 6 kg hatten wir gefangen. Da wir auch Laien dabei hatten waren wir mit 8 Fischen zu fünft gut dabei.
Allerdings würde ich Dir in dieser Gegend auch www.oxriver.dk dringend empfehlen.
Viel spaß in Dänemark
Martin
 

anschmu

Member
AW: Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

Moin Fin,

danke für die schnelle Antwort. Wasserkugel und Bodentaster hatte ich schon auf'n Plan. Ich bin nicht so ein Pasten-Freund und werde es auch mit Rotwürmern versuchen. Auf der Website steht, dass nur Maden und Mehlwürmer nicht erlaubt sind. Warum eigentlich??

Viele Grüße

Lucio-Perca
Moin , hab den Teich eben mal gegoogelt ! Sieht ganz gut aus ! Bei der größe kannst du auch Sbiro bis 25g versuchen und dann Kunstmade auf 2m Vorfach , sollte gute Erfolge bringen ! Ich werde das im Oktober auf jeden Fall mal versuchen , wenn ich mir den Teich ansehen werde ! Bin ab 6.10. in HS ! Kannst ja mal von deinen Fängen am See berichten ! Was mich besonderst interessiert ist , ob es sich um einen gewachsenen Teich handelt oder um einen künstlichen ? Gruß Andreas
 

dali357

New Member
AW: Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

Hallo Lucio,

ich hatte in Dänemark mit dem Rotwurm-Dendrobena allgemein an allen Seen keine guten Erfahrgungen, würde Dir in jedem Fall zum Tauwurm raten...der hatte auch in Baekmarksbro erfolg.
Grüße
Martin
 
AW: Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

Hallo

Ich war im September 2010 dort.Es ist eine sehr schöne Anlage mit großen Forellen.Meine Favoriten waren Miniwobbler und gaaaanzlangsam geschleppte Kunstmade.Gleich um die Ecke ca.5 Km war noch ein guter P&T-See,der damals frisch angelegt war.http://www.neesputandtake.dk/
Vieleicht ist hier noch was Interessantes für Dich zu finden.http://daenemark.fish-maps.de/kartenansicht?filter0[04_put_take_comm]=04_put_take_comm&filter0[05_put_take]=05_put_take&filter0[infoseiten]=infoseiten

Viel Spaß und guten Fang

großer Däne |wavey:
http://www.neesputandtake.dk/
 

lucio-perca

New Member
AW: Kennt jemand Bækmarksbro Put & Take in Dänemark

Moin an alle!

Vielen Dank für die ganzen Tipps und Anregungen. Mein Sohn und ich sind schon ganz gespannt wie es wird. Ich werde auf jedenfall vom See berichten. Eine Frage habe ich noch zum Thema Power-Bait: Gibt es eine Sorte, die besonders heraussticht? (Z.b. Knoblauch). Oder ist die Fängigkeit der -von mir ungeliebten- Pasten eher See bzw. Jahreszeitabhängig? (Z.B. Klares Wasser ==> dunkle Köder)?

Viele Grüße

Lucio Perca
 
Oben