Live vom Wasser - Statusmeldungen

świetlik

Active Member
@Neckarzander Danke,
Ja ich Fische auf Zander im Weser mit neue absolut NT 270 in 40g. Leicht, Straf, und gute Spitzen Aktion für die biss Erkennung. Ich habe letzte Jahr black Arrow g2 270 in 60g gekauft. Auch gut aber nicht so Spitzen betont. Und bei jiggen mit koguty geht viel Schwung verloren.
Bei vielen großen Steinen in Fluss ist wichtig sehr gut Erkennung wann Köder auf Steine drauf kommt , um ihn schnell hoch jiggen, so das er nicht zwischen die Steine kommt. Sonst Köder Weg. Und wo Steine da sind Fische. Mindestens am Tag.
Ich weiss das der Preis hoch ist aber muss jetzt nicht nachdenken das geht noch besser.
MMn absolut NT ist von sportex beste Zander rute.
Und was machst du mit deine tiboron?
 
Ebenfalls jiggen, habe die 40g und 60g Rute, die 40g für 4er Köder und 7-14g Jigs und die 60er für den Rest inklusive zum Swimbaitangeln Nachts auf Zander.
Ich liebe diese Rutenserie die sind nicht so brettig wie die üblichen verdächtigen und haben genug Backbone für Waller bis 1,80. Sportex ist eh stark im Rutenbau, kaufe mir nur noch Ruten von dennen auch wegen dem gutem Kundensupport, wenn was kaputt geht habe ich bisher immer anstandslos Ersatz bekommen. :)
 

thanatos

Well-Known Member
der Himmel blau die Sonne lacht ( nee det hat nich die SPD gemacht ) aber mich dazu verführt pickern zu gehen .
Am See dann ein eisiger Wind bei 6 °C und den Fischen hat´s auch nicht gefallen in einer Stunde der "Verlust "einer einzigen Made - etwas dürftig
zum Schluß noch ein paar kleine Barsche geblinkert - die Katzen hat´s gefreut .Ab jetzt nur noch Spinnangeln- dann falls die Klimaerwärmung
es zuläßt Eisangeln - und dann auf den Frühling warten ;)
 

Stulle

Well-Known Member
Hier ist gerade erst der Nebel weck :whistling


Ein Muster bei den Fängen sehe ich aber nicht.20191117_094006.jpg
 

Stulle

Well-Known Member
Bei mir blieb es sehr mau und kalt, viele mit einer oder nichts, lediglich die leute die in den schwarm werfen konnten hatten 3-5 Forellen. Fisch war massig drinnen aber beißen wollten sie nur in der einen ecke :(
 

świetlik

Active Member
Wenn man Zeit zum Angeln hat im unserem schnellen Leben das ist doch schon schön.
Nicht immer muss Fisch dabeisein.
Also @Stulle es kann nur besser werden. Und wenn nicht dieses Jahr dann nächsten.
Letztes Jahr habe ich zwei Monate ( November und Dezember) kein Zander gegangen. Einfach hat es nicht geklappt.
 

phirania

phirania
Bei mir blieb es sehr mau und kalt, viele mit einer oder nichts, lediglich die leute die in den schwarm werfen konnten hatten 3-5 Forellen. Fisch war massig drinnen aber beißen wollten sie nur in der einen ecke :(
Wenn da mal nicht angefüttert wurde....:whistling
 
Oben