Live vom Wasser - Statusmeldungen

Zmann

Tick,Tick,Tock!
Petri zum Wallerchen,bin auch erst im Dunkeln ans Wasser gekommenen und habe auch zweimal Wurm draußen.
Einen Schnürsenkel gab es schon und einen richtig guten Lauf gab es auch,leider verkackt,mal schauen ob noch was kommt.
Petri Deniz und allen anderen viel Glück!
 

JottU

Fastallesverwerter
Punkt 12 der erste Biss. Zog schön ab, angeschlagen, kurz Widerstand und dann nichts mehr. Haken und 10 cm vom Vorfach ab. Und das auf der Wurmrute. Könnt kotzen.
 

Drillsucht69

Well-Known Member
War Zandern und jetzt schon wieder zu Hause... Es gab sechs Stück, Kumpel vier und ich zwei... So langsam können die mal richtig loslegen, nicht mehr als ein Fisch pro Buhne... Acht Buhnen abgeklappert...
 

TrimmiBerlin

OnkelEsox
Allen Fängern ein dickes Petri.
Bei mir passierte bis auf den Wels gar nichts. Kein einziger Biss. Weder auf wurm, noch auf Köfi.
Es ist seit Wochen sehr merkwürdig hier am Wasser. Oft beisst es nicht :-(
 

Chief Brolly

Well-Known Member
Diesmal sitze ich am Main-Donau-Kanal an, links kleiner Barsch mit 7cm auf Aal, rechts liegt ein 10 cm Rotauge auf Zander aus.

Gestern noch gestippt, heute Mittag aufgezogen und jetzt bin ich mal gespannt, ob evtl. auch ein fetter Barsch einen meiner Köder nimmt.
Außer mir noch 2 Kollegen da, einer geht nur auf Karpfen.

An alle am Wasser ein fettes Petri, mögen die Räuber überall gut beißen! :)!
 

Chief Brolly

Well-Known Member
Hab vorhin auf mein Rotauge nen Biß gehabt, so schien es... Schnur wurde abgezogen, ich gewartet, angehauen und nichts mehr. Köfi war nach dem Einholen aber unversehrt.

Ich werfe wieder an dieselbe Stelle, wieder "Biß" und die Schnur läuft sehr schnell ab. Ich kurbel ein, Widerstand am anderen Ende und ich dachte an einen guten Zander.
Doch was ich dann aus dem Wasser holte, war ein abgestorbener Schilfast. Der Köfi war aber arg zerrissen!
Es gab keine Wechselströmungen....

Alles ziemlich seltsam....
 
Oben