Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Jirko schrieb:
hallo clarissa #h

die größenangaben beziehen sich auf´n brustumfang. XS hat ne spanne von ca. 80-85cm... M von 92-ca. 100 #h
@Jirko hej,

geh mal auf die www.sioen.com da kannst Du sehen was wir alles machen. Ist auch viel Industriebekleidungs-Information über Konfektion dabei. Das ist unser Sioen-Hauptgeschäft neben Freizeitbekleidung Eigenmarke-Baleno.

mfg

Raisingwulf
 

Jirko

kveite jeger
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

vielen dank für´n link dieter #6 werd ich mal in ruhe durchschnüffeln #h
 

jeracom

Member
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Sehr guter Artikel

Was die unseriösen Hersteller angeht ....
Ein Fall für Stiftung-Warentest ... ??? :g

Gruß Jens
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

jeracom schrieb:
Sehr guter Artikel

Was die unseriösen Hersteller angeht ....
Ein Fall für Stiftung-Warentest ... ??? :g

Gruß Jens
Hej Jens,

das wärs - aber die unseriösen Großhändler haben Ihre Anzüge ja nicht einmal für einen Test einer grossen deutschen Anglerzeitung rausgegeben.:r
Vielleicht weil sie wußten das sie da auf die Nase fallen würden??

Gruß
Raisingwulf
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Oha, sehe gerade auf eurer Seite, dass unser Mullion "Aquafloat Supreme" nur 50 Newton Auftrieb hat. Gut, dass wir über dem Overall immer die 275 Newton Automatikwesten tragen.

@ Dieter: wie teuer sind im VK eigentlich die Mullions "FRC 3 Suit" und "Harbour Suit"? Ganz praktisch, dass die eine Rettungsweste integriert haben!
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Karsten_Berlin schrieb:
Oha, sehe gerade auf eurer Seite, dass unser Mullion "Aquafloat Supreme" nur 50 Newton Auftrieb hat. Gut, dass wir über dem Overall immer die 275 Newton Automatikwesten tragen.

@ Dieter: wie teuer sind im VK eigentlich die Mullions "FRC 3 Suit" und "Harbour Suit"? Ganz praktisch, dass die eine Rettungsweste integriert haben!
Karsten , diese Anzüge für den Einsatzzweck Freizeit und Fischereiindustrie werden weltweit immer in der EN 393 zertifiziert, das heißt mindestens 50 Newton Auftrieb, die Mullions und Baleno´s haben aber um bis zu 118% höheren Auftrieb - abhängig von der Größe, ist eine Industrie-Mindestanforderung. Die halten dich auf alle Fälle an der Oberfläche. Perfekt ist euere Kombination mit der 275 Newton Automatikweste, dadurch seit Ihr bei Ohnmacht immer noch mit dem Gesicht in der Luft.#6

Aus diesem Grund haben wir eben auch viele Anzüge mit integrierter Automatikweste für die verschiedensten Einsatzzwecke im Programm.#h

Der FRC 3 ist ein Anzug für Off-Shore bei Lieferschiffen, der Armee und der Marine und kostet mit all den dort benötigten Zertifizierungen ca. 600,-€.

Der Harbour Suit ist auch ein Off-Shore Anzug aber hauptsächlich als Arbeitsanzug auf Plattformen oder im Hafen - hoch atmungsaktiv - Winterfutter nach ISO/DIS optional, kostet ca. 750,-€.

Unser teuerster Anzug ist der Smart Solas 2 Anzug, der kostet ca. 1.500,-€, darf aber nur 50° plus oder minus vom Äquador eingesetzt werden, weil du damit in unserem warmen Wasser durch Überhitzung sterben würdest.;)

gruß

Raisingwulf
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Also einen Waffenschein für den Solas 2? *grins*

Der FRC 3 klingt recht interessant! Hat der Overall integrierte Gaspatronen oder wie läuft das mit den Westen? Ist ja ein Rechenexempel: ein guter Overall plus Automatikweste kostet auch schon 400,00€.

Aber 600,00€ für einen Flotation sind für einen Privatmann schon eine Stange Geld, leider....:(
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Karsten_Berlin schrieb:
Also einen Waffenschein für den Solas 2? *grins*

Der FRC 3 klingt recht interessant! Hat der Overall integrierte Gaspatronen oder wie läuft das mit den Westen? Ist ja ein Rechenexempel: ein guter Overall plus Automatikweste kostet auch schon 400,00€.

Aber 600,00€ für einen Flotation sind für einen Privatmann schon eine Stange Geld, leider....:(
Hallo Karsten,

Solas 2 nur an "gut Freunde" verschenken:r :q

Die ganze Automatikweste in Doppelkammer-Bauweise ist im FRC 3 integriert, heißt fest verbunden mit dem Anzug (angenäht) und die Gaspatrone gehört natürlich zum Lieferumfang.

600,-€ für "Total integrierter Kälteschutzanzug für Schnellrettungsdienste (FRC = Fast Rescue Crews) für maximalen Lebensschutz in höchstgefährlichen Situationen" und mit Extra´s als Halb-Trockenanzug, ist für den Privatmann klar viel Geld. Wir brauchen den aber auch nicht, der ist für die Jungs die raus müssen wenn wir oder die Jungs von der Bohrinsel im Wasser liegen.#6

Gruß
Dieter
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Raisingwulf schrieb:
Solas 2 nur an "gut Freunde" verschenken:r :q
:q Und welchen NoName-Flotation kriegen Schwiegermütter und Feinde? :q

Nein, ich denke auch, dass diese Produkte nur was für Profis und offshore sind. Oder ich zu meiner ersten Transatlantik-Regatta aufbreche. ;)
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Na Karsten,|evil:

für ungeliebte, nervende Schwiegermütter und Feinde schenkst Du denen die Billigheimer für 50 - 100,-€ keiner kann Dich verklagen und Du bist die los, wenn Du Glück hast.:q
Wenn Du mal auf dem Ocean-Volvorace mitmachen tust dann hast Du auch wieder unsere Klamotten an.:q
Irgendwie kommt man bei funktionierender Qualität nich so wirklich um uns rum.#6

Gut die Chinesen probieren es, bieten den deutschen Großhändlern sowas ähnliches an das so ausschaut als wie - für 28,-US$ und die denken, ej geil riesen Umsatzpotential machen wir - bieten an für 45,-€ an die Händler, die verklingeln das Zeug wie der in Kaltenkirchen zur Zeit für 69,-€ und keiner schert sich darum das die Leute mit dem Zeug schlichtweg ersaufen.
Kälteschutz im Wasser - 0 - was geht schneller? ersaufen oder erfrieren?

Moralisch verwerflich - ja.
Kriminell - ja.
Reaktionen - keine.

Für 69,-€ bekommt man nicht mal ne ordentliche Funktionsjacke, aber die wollen für den Preis sogar maritime Schutzbekleidung nach EN 393 anbieten können. :v

Gruß
Raisingwulf
 

heinrich

Member
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Hallo zusammen

Der Ordnung halber bin glücklicher Besitzer eines Baleno Narvic
Anzug. Es ist vollbracht ,aber ich glaube das lange suchen und
Überlegen hat sich gelohnt.

Gruß Heinrich
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

heinrich schrieb:
Hallo zusammen

Der Ordnung halber bin glücklicher Besitzer eines Baleno Narvic
Anzug. Es ist vollbracht ,aber ich glaube das lange suchen und
Überlegen hat sich gelohnt.

Gruß Heinrich
Glückwunsch Heinrich,

die wahrscheinlich 250 Euronen tun zwar erst mal weh, aber kann Dir garantieren das Du die nicht bereuen wirst.#6

Gruß

Raisingwulf
 

Loup de mer

Member
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Raisingwulf schrieb:
Wenn Du mal auf dem Ocean-Volvorace mitmachen tust dann hast Du auch wieder unsere Klamotten an.
Also bei transozeanischen Regatten wie dem Volvo-Oceanrace sehe ich immer nur MUSTO GoreTex im TV. Baleno hab ich ehrlich gesagt noch nie gesehen. Hebst du dein Zeug nicht ein wenig zu sehr in den Himmel? GoreTex ist doch wohl immer noch der Marktführer in der Oberliga wenn es um das Thema "wasserdicht - winddicht - atmungsaktiv" geht.
Berichtige mich bitte wenn ich falsch liege.

Gruß Thomas
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Loup de mer schrieb:
Also bei transozeanischen Regatten wie dem Volvo-Oceanrace sehe ich immer nur MUSTO GoreTex im TV. Baleno hab ich ehrlich gesagt noch nie gesehen. Hebst du dein Zeug nicht ein wenig zu sehr in den Himmel? GoreTex ist doch wohl immer noch der Marktführer in der Oberliga wenn es um das Thema "wasserdicht - winddicht - atmungsaktiv" geht.
Berichtige mich bitte wenn ich falsch liege.

Gruß Thomas
Hallo Thomas,

wie bring ich das jetzt rüber ohne Ärger mit unseren Kunden und oder den Konkurrenten zu bekommen?|uhoh:

Ohne Schleichwerbung auch noch!#t

Also Baleno ist eine Abteilung von Sioen/Industries, dem weltweit anerkannten Marktführer im Bereich beschichteter Textilien - in 20 eigenen Standorten und über 8.000 Mitarbeitern weltweit werden technische Textilien für die verschiedensten Einsatzbereiche hergestellt. Von den Zeltstädten zur Olympiade in Atlanta bis zur Abdichtung großer Kanäle und LKW-Planen, Arbeitsschutzbekleidung für Chemie, Feuer, Elektro, Schnittschutz - das ist die Industrieabteilung.#h
Du siehst uns eigentlich täglich auf der Strasse, die Arbeiter der Strassenwacht, Kanalarbeiter, ADAC, ÖAMTC, ROYAL MAIL, Norsge Vegenwacht, oder die lokale Feuerwehr.#6
Wir von Baleno sind entstanden aus der Konfektion/Entwicklung und tätig zu 90 Prozent für Brandlabels heißt Marken aus den Bereichen Golf, Angeln, Jagd, Moto, Promo, Outdoor, Fashion, Maritim etc. - das geht global über viele Marken hinweg - amerikanische, europäische, skandinavische etc.;)

Logischerweise siehst Du auf den Jacken nicht unser Label, würde ja auch keinen Sinn machen auf die Jacke vom Deutschen Roten Kreuz oder von der Post oder BMW bis zu Harley Davidson unser Baleno draufzudrucken.:g

Hier jetzt alle Marken/Brands aufzuführen für die wir produzieren wäre doch zuviel Schleichwerbung.#h

Könnte die Liste mit bis zu 100 Marken/Brands auffüllen, mit Brands meine ich Kalvin Klein, Quiksilver, Bugatti, PENN, Helly Hanssen, Musto und nicht kleine "Angelgerätegroßhändler":q
.
Goretex - ist schwierig zu erklären.
Mr. Gore hat vor Jahrzehnten eine geniale Erfindung gemacht, in der Firma wo er gearbeitet hat wollte die keiner, deswegen hat er sein Patent am freien Markt angeboten, viele konnten erkennen welches Potential darin liegt, kauften Lizenzen und mittlerweile werden zur Zeit 18 verschiedene Goretex Membranen für die verschiedensten Einsatzbereiche angeboten, aber leider auch die falschen für die falschen Einsatzzwecke.
Gore´s Idee war Richtungsweissend.
Nicht mehr an der Funktionalität festgemacht, sondern am TEX Namen.

Unsere Kunden verwenden auch meist Fantasienamen für unsere Mebranen.
Aus eurem Angelgeräte-Bereich gibt´s soviele TEX Namen unglaublich. |uhoh:



Gruß

Dieter
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Hallo Thomas,

war das jetzt zuviel Erklärung? Ich hebe unser Zeug von Baleno nicht in den Himmel, müssen wir auch gar nicht. Wir sind gut - und dazu stehen wir. Wieso sonst versucht jeder kleine Großhändler uns zu kopieren.

Gruß

Dieter
 

Gucky

New Member
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Hi,
vielen Dank für Deinen Bericht, auf dem ich beim Googeln gestoßen bin.
Mein Junior hat vor kurzem einen Baleno von mir bekommen.
Ich habe bis eben noch auf meinen Floating von Balzer vertraut.
Nun bin ich jedoch nachdenklich geworden.
Ich bin, sicherlich wie viele auch, dafür, daß die schwarzen Schafe genannt werden müssen.
Es geht um unsere Sicherheit und um unser Leben.
Der letzte Post liegt nun über ein Jahr zurück, hat sich bis heute etwas getan?
Kann man die schwarzen Schafe irgend wo nachlesen?
Was ist denn das momentan Sicherste für die Hochseeangelei, speziell in Norwegen, in den Sommerwochen?

mfG Gucky
 

Jirko

kveite jeger
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

nabend gucky #h

ein flotation + eine automatikweste (275N) sind für´s offshorefischen auf norges fahrwassern das mindeste, um für´s leibliche wohl zu sorgen. neben diesem sind aber noch andere dinge von enormer wichtigkeit, zu welchem ich dir morgen oder sonntag gerne noch´n büschn input hier reintackere, da ich im moment etwas zeitnot habe #h
 

Gucky

New Member
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Hi Jirko,
mein Norwegenurlaub für dieses Jahr liegt, leider, hinter mir.
Es hat also Zeit, eilt nicht.
Du hast sicherlich vom Kentern des Bootes in Kvenvaer gelesen, eine Woche zuvor waren wir noch auf dem Selbigen welches nun in 120m Tiefe liegt.
Da fängt man an zu grübeln, ob die Ausrüstung, die Sicherheitsausrüstung, von damals gereicht hätte.
Was nützt das Geld auf dem Konto, wenn es in 120m, oder besser unter Wasser keine Banken gibt und Landgang gibt es für ertrunkene noch nicht.

mfG Gucky
 
R

Raisingwulf

Guest
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

Hi,
Es geht um unsere Sicherheit und um unser Leben.
Der letzte Post liegt nun über ein Jahr zurück, hat sich bis heute etwas getan?
Kann man die schwarzen Schafe irgend wo nachlesen?

mfG Gucky
Servus Gucky,

leider hat sich bis dato nichts getan, die schwarzen Schafe bieten weiterhin die Billigware an weil die Kunden das so wollen - ist halt nun mal die Geiz ist Geil Mentalität. Die Aufsichtsbehörden scheinen an diesem Thema auch kein grosses Interesse zu haben, anscheinend sterben da kausal noch zu wenige.
Skeptisch solltest Du werden bei Floatern unter 100,-€ das schafft kein Hersteller bei noch so grossen Stückzahlen hier die Baumusterprüfung nach EN 393 einzukalkulieren vor allem nicht wenn er als Hersteller für eine Marke/Großhandel herstellt die wiederrum an den Fachhandel vertreibt. Bloß wie erkennt man den Unterschied der Vertriebswege und wer ist was?
Sicherlich hat die europäische Marke im Angelsportbereich aus Deutschland oder woher auch immer keine eigenen Textilfabriken stehen, geschweige denn Ruten und Rollenbau. Dann geht man halt nach Fernost sagt denen was man gerne draufgeschrieben hätte und was man dafür bezahlen würde - dem Hersteller ist es dann auch egal ob er TÜV draufschreiben muß weil er eh nicht weiß was das bedeutet.
Gerne würde ich hier im Board all die schwarzen Schafe nennen - viel Feind viel Ehr - aber ich habe besseres zu tun als mich jede Woche in irgendeinem Gerichtssaal wegen Rufschädigung zu verteidigen.

mfg

Raisingwulf
 

scholle01

Member
AW: Magazinartikel: Wasserdicht - Winddicht - Atmungsaktiv

- aber ich habe besseres zu tun als mich jede Woche in irgendeinem Gerichtssaal wegen Rufschädigung zu verteidigen.
mfg
Raisingwulf
Aber bei deinen zweifellos vorhandenen Kenntnissen könntest du ja mal ne PN mit Info's verschicken.........;) :m
 
Oben