Mainzer sucht Angelkumpane :o)

malecón

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Petri Heil zum Waller, lieber Markus - was für ein schöner Fisch!

#6 #6 #6
 

PeBo75

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Hi Leute,

zunächst mal Petri Heil den glücklichen Fängern.

Heute hab ich es auch endlich geschafft und bin kein Schneider mehr.

Am letzten Wochenende hatte ich einige Bisse auf DAM Effzett Dressed. Das waren ein Mini-Barsch und zwei kleine Hechte in Oppenheim am Hafen.

Heute dann ein schöner Küchenhecht mit 56cm, ebenfalls auf den Blinker in Nackenheim. Beim ausnehmen kam noch eine halb verdaute Grundel zum Vorschein. Also zwei auf einen Streich. [emoji12]






Viele Grüße und Petri Heil,

Peter

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
 

Lightman

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Seit Ende April hab ich meinen Zweitwohnsitz in Bingen aufgegeben.
Hab aber noch meine rheinkarte. Würde gern kommendes Wochenende Freitag bis Sonntag in die Gegend zum Angeln kommen.
Schöner walleransitz mit Zelt usw.

Jemand Lust mitzukommen?
 

Endstille

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

@ Peter - Petri zum schönen Hecht! Hoffe er hat geschmeckt bzw. schmeckt demnächst. |supergri

Leider habe ich am We keine Zeit für einen längeren Ansitz. Habe am Freitag und Samstag ganztätig Rufbereitschaft und muss direkt Springen falls ein Anruf kommt. Trotzdem schön, dass du in die Runde fragst.

Zur Info falls es wen interessiert - in der aktuellen F&F ist ein schöner Bericht (und auf der DVD ein Film) zum Zanderwobbeln in der Dämmerung. :m

Gruß
Marco
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Auch von mir Petri zum Hecht! Hab bisher nur von dem Zanderwobbler gelesen. Der "zanderkönig" sieht zwar schick aus, kostet aber satte 22 Schleifen. Meine Rapala waren gerade mal halb so teuer. Gut, der ist in Deutschland produziert, aber trotzdem...
 

Endstille

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Ja. Aber es geht ja grundsätzlich um das Angeln in der Dämmerung. Der Wobbler ist mir eig ziemlich wurscht. Dass Rapala und co auch gut funktionieren wissen wir ja. ;) Ich finde den Bericht in der Hinsicht gut, da er quasi alles bestätigt was hauptsächlich Markus analysiert hat.

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Ich wollte auch nix gegen den Artikel sagen. Werde wohl auch mal reinschauen. Wenn ich schon nicht selbst zum angeln komme schaue ich wenigstens Angelfilme [emoji22]
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Da hat der Markus wohl für sein Wallerbild auch noch im Raubfisch Thread ein Köderpaket gewonnen. Gratulation!

Ich geh morgen mal an die Nahe, mal schauen wie es sich dort so angelt...
 

MarkusG80

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Grad gesehen - [emoji4][emoji4] Danke

Und Dir Petri Heil für morgen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Danke! Etwas weniger Regen wäre toll [emoji21]
 

Endstille

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Glückwunsch zum Gewinn Markus!

Oje du hast aber auch ein Pech Michael! Hier regnet es schon seit 8 Uhr ununterbrochen. Hoffe es hört heute nochmal auf! Vll wirst du ja wenigstens mit einem Fisch belohnt! Drücke dir die Daumen!

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Soo, mal kurz zusammengefasst mein Fazit zu gestern:
Es hat tatsächlich kaum noch geregnet, mit Jacke und Schlapphut ließ sich das gut aushalten. Eine wirklich schöne Strecke, viel mehr "Natur-Feeling" als an den meisten Stellen am Rhein. Ich bin die Gastangler-Strecke einmal komplett abgegangen und habe am Anfang intensiver gefischt, am Ende mehr auf "Strecke machen" geachtet. Zum Teil hat es mehr Strömung als gedacht und ist recht steinig, also meiner Einschätzung nach eher was für Barben/Döbel, am Ende wird es deutlich ruhiger, tiefer und etwas krautig, da sollte es eher Hechte und Co geben. Die Mücken waren nicht in Beißlaune, auch ohne Anti-Brumm hatte ich nicht einen Stich. Die Fische waren es leider auch nicht, bin Schneider geblieben. Am Ende hab ich noch mit einem anderen Gastangler gesprochen, der die Strecke auch erst seit ein paar Wochen als Ansitzangler befischt. Er hat mit Bilder von einer dicken Barbe und einem kleinen Wels gezeigt. Einen Aal hat er wohl auch noch gefangen. Insgesamt wirklich schön da, ich werde das spätestens im nächsten Jahr mal für häufigere Ausflüge ins Auge fassen. Von Mainz aus ist es übrigens in etwa 25 Minuten erreichbar.
Grüße,
Michael
 

Endstille

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Klingt echt toll was du so berichtest! Die Bilder die du mir gezeigt hast waren ja schon traumhaft. Schade, dass es nicht mit einem Fisch belohnt wurde. Nächstes Mal klappts bestimmt! #6

Für alle die ans Wasser kommen - viel Erfolg!

Gruß
Marco
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Hier ist ja gar nix los. Ich war seit Wochen nicht am Wasser, ihr auch alle nicht? Die nächsten zwei weichen komme ich auch nicht an den Rhein, bin nämlich in Dänemark im Urlaub [emoji1]
Angelkram kommt mir und wird definitiv eingesetzt! Und wenn ich zurück bin geht's auch wieder an den Rhein!
 

Basti0602

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Hey Michael,

hoffe du hattest einen schönen Urlaub. Verpasst hast du hier rein gar nichts ( zumindest aus meiner Sicht). Ich hatte in den letzten 1,5 wochen ( war eigentlich täglich mehrere Stunden) 1 Nachläufer und einen Fehlbiss. Gefischt wurde zu verschiedenen Tageszeiten mit Wobbler und Popper sogar mit Pose und Wurm ( da werd ich aber wohl nochmal im Industriehafen die Tage versuchen) rein gar nichts. Hab Gestern sogar mit nem Gummifisch ( hatte zufällig einen in der Kiste) mal paar Testwürfe gemacht. Also hoffe einfach mal das es demnächst wieder bissi kühler wird, meine Vermutung das Wetter schlägt den Fischen aufn Magen.
Letzte Woche Montag konnte ich jedoch mal wieder zusehen wie jemand einen Zander gefangen hatte 2 Meter neben mir... mich mögen die Nicht.. Zander ist wohl mein Fisch der 1000 Würfe ( nur haben die Zander wohl noch nicht angefangen zu zählen #q )

In diesem Sinne

Gruß Basti
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Noch hab ich Urlaub, und er ist schön. Jede Menge Sonnenschein. Die Barsche wollen nicht so wie erhofft, aber für 10, 15 Stück pro Angeltour reicht es noch. Die größten haben bisher an die 30cm...
 

Basti0602

Member
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Ui das ist natürlich sau geil ... 10-15 barsche ... ich wünschte ich hätte mal einen am haken ... hoffe das das wetter demnächst mal bischen kühler wird die sportboot saison ist ja auch bald zuende .. da gehts dann mal mit dem kanu (vom schwiegervater geliehen) in die aue :)

Geniess deinen Urlaub .. freu mich vielleicht demnächst dann mal wieder mit dir ne runde loszuziehen :)
 

Michael_05er

Zu selten am Wasser
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

Der Handschuh hilft mir tatsächlich auch bei kleineren Fischen, ohne zu zögern zuzufassen. Das reduziert die Piekserei bei Barschen auf null und sorgt dafür, dass ich die kleinen schnellstmöglich releasen kann. Sieht oversized aus, hilft aber beiden Seiten.
 
AW: Mainzer sucht Angelkumpane :eek:)

joa bei so manchen hechten hätte ich mir auch mal lieber ein handschuh angezogen :p
 
Oben