Meerforellenangeln Rügen

Saxi1961

New Member
Hallo Petrijünger.
Ich möchte heuer alleine so um Ostern (Woche vor oder nach) 4-5 Tage nach Rügen Watangeln auf Meerforelle.
Ist mein erstes Mal Watangeln, war schon einige Mal in Norge Bootsangeln, aber auf Meerforelle ist Neuland.Ausrüstung ist bis auf den Köder vorhanden, Wathose atmungsaktiv mit Filzsohle, Westin Meerforellenpeitsche 3 Meter 7-30g, Watstock Marke Eigenbau in Niro, Kescher etc..
Jetzt meine Frage an euch:
Wo steige ich am besten ab, möchte kleines Ferienhaus oder Ferienwohnung wenn möglich mit WLAN,
Welche Strandabschnitte sind als Neuling besser geeigne - zwischen Dranske und Kap Arkona oder besser Glowe bis Lohme,
Ist es sinnvoll mit einem führerscheinfreien Mietboot kurz vor die Küste zu fahren um dann Richtung Strand zu spinnen.
Danke für eure Anregungen bzw. Empfehlungen.
Liebe Grüße aus Österreich.
Gerhard
 

Ulli_1

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Ich fahre in einer Woche nach Glowe und bleibe ein Weile zum Angeln. Ich kann dir dann ja mal schreiben welcher Strandabschnitt ganz gut aussieht.
#h
 

kefal

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo Petrijünger.
Ich möchte heuer alleine so um Ostern (Woche vor oder nach) 4-5 Tage nach Rügen Watangeln auf Meerforelle.
Ist mein erstes Mal Watangeln, war schon einige Mal in Norge Bootsangeln, aber auf Meerforelle ist Neuland.Ausrüstung ist bis auf den Köder vorhanden, Wathose atmungsaktiv mit Filzsohle, Westin Meerforellenpeitsche 3 Meter 7-30g, Watstock Marke Eigenbau in Niro, Kescher etc..
Jetzt meine Frage an euch:
Wo steige ich am besten ab, möchte kleines Ferienhaus oder Ferienwohnung wenn möglich mit WLAN,
Welche Strandabschnitte sind als Neuling besser geeigne - zwischen Dranske und Kap Arkona oder besser Glowe bis Lohme,
Ist es sinnvoll mit einem führerscheinfreien Mietboot kurz vor die Küste zu fahren um dann Richtung Strand zu spinnen.
Danke für eure Anregungen bzw. Empfehlungen.
Liebe Grüße aus Österreich.
Gerhard
Hallo Saxi,
bin ebenfalls Erstangler für MeFo, kaufe gerade die Ausrüstung zusammen.
Ich fahre über Ostern (14-17.4) auf den Feriendorf Rugana in Dranske/Bakenberg, wenn du dort ein Zimmer Komfort buchst bekommst du eins mit Gerfrierfach im Kühlschrank für eventuelle Fänge.
Falls du auf Wellness /Schwimmbad verzichten kannst, kannst du auch Feriendorf min herzing nehmen, die sind näher am Strand und haben einen Fischputzplatz mit Gefriermöglichkeiten (hätte ich genommen wenn meine bessere Hälfte nicht mitgekommen wäre, aber die Ladys muß man ja bei Laune halten ).
Der Spot ist wie ich mitbekommen habe sehr gut.

Petri

Kefal
 

Saxi1961

New Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

@Ulli_1: hallo Ulli, wäre super wenn du etwas berichten könntest, bin um jede Antwort dankbar;
@Kefal: Hallo Kefal, schreib dann wie es dir so ging und welche Köder ich mir noch besorgen muss. Ich fahr ja dann doch nach Ostern, muss ja am Karsamstag noch meinen Geburtstag feiern.
Ich hoffe es passt dann auch vom Wetter, speziell der Wind.
Petri an alle,
LG aus Österreich
Gerhard
 

MAXIMA

fangen-filetieren-zurücksetzen
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo Gehard,
wenn Du alle Deine Wünsche erfüllt haben möchtest, dann kann ich Dir nur diese Adresse empfehlen: http://www.duenenhaus-glowe.de/
Der Besitzer ist selbst ein Profiangler vor Ort, sagt Dir genau in welchem Abschnitt gerade die Mefos stehen und die Häuser sind absolut top. WLAN, Filetierhaus und vernünftige Truhen sind selbstverständlich.
#h und ich kenne keine Vermieter in Glowe die Dir bessere Tipps geben können....Deine weite Anfahrt soll sich ja lohnen :)

Nimm mal Kontakt auf und dann sehen wir uns bestimmt in Glowe :m


Gruß Maxima
 

Saxi1961

New Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo MAXIMA.
Danke für die Info, werde noch etwas warten mit dem Buchen.
Habe mir noch den Angelführer Rügen bestellt.
LG
Gerhard
 

Saxi1961

New Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

So, habe mir jetzt den Tourischein und die Angelerlaubnis für das ganze Jahr im Ordnungsamt Bergen bestellt.
Angelführer Rügen sollte kommende Woche kommen.
Bleibe muss ich mir erst noch suchen.
Fahren tu ich die erste Woche nach Ostern, Urlaub ist eingetragen.
Freu mich schon wie ein kleiner Junge, hoffentlich passt das Wetter.
Liebe Grüße aus Österreich,
Gerhard
 

Ulli_1

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

So liebe Leute,

ich bin nach vier Tagen Wind, Wellen, Wolken, Schnee und Sonne wieder da Heim angekommen.

Resümee: Ich bin als Schneider aus der Nummer herausgekommen. Meine beiden Mitstreiter haben jeweils eine gerade maßige MeFo landen können.

Die erste ging uns Dienstag südlich von Glowe an der Steilküste bei einem Meter Wellen ans Band. Und das auf eine Polar Magnus in Pink.

Die zweite am Donnerstag in der Schaabe auf einen dunklen Blinker.

Viele Angler hatten wohl die Tage zu vor gute Fänge. Das aber an verschiedenen Orten.

Meine Zeite sollte es nicht gewesen sein#d, dafür hab ich mir schön kalte Füße und einen nassen A... geholt:) . Ich kann nur empfehlen dort hin zu fahren und es einfach zu probieren. Auch wenn man nichts fangen sollte|supergri
 

Saxi1961

New Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo Ulli.
Danke für deinen Bericht.
Schade, aber so ist es eben. Mal hat man Glück, mal eben nicht.
Bis auf die bestellte Watweste habe ich jetzt alles, die kommt am Montag.
Ich habe ein Angebot vom Hof Kracht, da werd ich mich dann wohl einquartieren. War da schon jemand? Eigentlich eine blöde Frage, wenn nicht müssten die ja schon längst bankrott sein.
Aber vielleicht kann ja doch jemand etwas zu diesem Abschnitt der Küste sagen.
Möchte jetzt eher die letzte Aprilwoche fahren.
Ist das auf Mefo eh nicht zu spät?
LG aus Österreich,
Gerhard
 

lammi

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Kommt drauf an wie sich die Wassertemperaturen so entwickeln, könnten schon die ersten Hornhechte unterwegs sein. Aber früher Morgen und später Abend sind dann immer noch sehr gute Zeiten. Und wenn du im Hof Kracht bist brauchst ja nur die Steilküste runter, wenn die Bedingungen stimmen, also nicht zu starke südliche Winde. Jedenfalls biste da gut aufgehoben.
 

Broiler

Mefo-Junkie
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hof Kracht ist genial, einen Fischputzplatz gibt es nach unserer Anregung seit einiger Zeit auch und Platz in der Truhe neben dem Wildbret vom Hausherrn. Trockenraum für die Klamotten gibt es auch und abends gehts in die Sauna... wir sind da seit Jahren Stammgast und immer zufrieden. Die fischbaren Strände legt der Wind fest aber das kriegst du dann schon mit. Bis zu ner 3 kannst du überall Fischen. Ab einer 4 wird es meistens kritisch. Da muss man dann die winabgewandten Stellen aufsuchen. Und die gibt es dort oben glücklicherweise. Viel Erfolg, wir sind schon Anfang April da. Zu deiner Zeit sind an der Nordküste vielleicht schon die Hornies da.

Ich würde empfehlen, so wenig Zeug wie möglich mitzuschleppen ans Wasser, denn die Wege sind mitunter doch recht weit. Ich habe meistens nur den Watkescher, einen Watstock und in den Jackentasche ein bis zwei Köderboxen und ein paar Kleinteile - Messer natürlich und das wars.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Saxi1961

New Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo Broiler.
Danke für die Infos.
Angelst du mit Spöket, Snaps oder mit Spiro?
Es sind ja so einige die eine Fliege als Beifänger an das Vorfach anknoten.
Bin schon gespannt was da so auf mich zukommt, hoffentlich auch so ein silberner Kämpfer an meiner Leine.:)
Wünsche euch ein dickes Petri, vielleicht kannst du ja einen kurzen Bericht von eurer Tour reinstellen.
Schöne Grüße aus Österreich.
Gerhard
 

Padde92

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo Saxi1961,

ich selber war auch schon dort und es ist echt schön da. Gerade wenn die Sonne auf oder unter geht ist das ein genialer Anblick.
Ich bin diesmal die erste Osterwoche da, allerdings gehe ich diesmal mehr in den Süden.
Da oben hast du viele super ecken und kannst zur not auch ans Kap gehen und da dein Glück versuchen oder runter richtung Glowe und Lohme. Nardevitz kann auch eine ganz heiße Stelle sein.
Ich persönlich halte auch viel von Kreptiz.

Ködertechnisch stimmt natürlich der Spruch: Nur der nasse Köder fängt. Allerdings ist für mich momentan in Sachen Köder Savage Gear das Maß der Dinge.
Der neue Sandeel der rausgekommen ist soll sehr fängig sein und mein absoluter Trumpf ist der Seeker von Savage Gear. Horny Hering von der gleichen Marke fische ich auch gerne.

Zudem mag ich von Snurrebrassen den Durchlaufblinker. Ich bin ein bisschen weg von Spöket, Gno und sowas. Aber das muss ja jeder selber wissen.
Letztes Jahr wurde zu unserer Zeit richtig gut gefangen. Drücke dir die Daumen. :)))

padde
 

Broiler

Mefo-Junkie
AW: Meerforellenangeln Rügen

Also ein Köder, der uns bisher die meisten Fische gebracht hat ist der Salty Wobbler von Kinetic und zwar die kleinere Form, die größere fängt auch gut.

Die kann man auch etwas langsamer führen, das funktioniert oft auch ganz gut. Ansonsten muss man einfach die richtige Stelle finden. Ich glaube, die Köderform oder -farbe ist bei den Mefos im Grunde nicht so entscheidend, auch wenn mancher auf seinen Köder des Vertrauens schwört.

Ich habe auch schon mit Snaps, Gno, Spöket und Hansen Flash gefangen und was es sonst noch so gibt. Durchlaufblinker schleppe ich auch schon manche Jahre mit, aber irgendwie komm ich an die Dinger nicht ran.

Eine Springerfliege macht eigentlich nur Sinn, wenn nicht zuviel Kraut und Seegras im Wasser schwimmt, also bei ruhigen Bedingungen. Da allerdings kann die auch gut Fisch bringen.

Eins vielleicht noch: Wir angeln meistens mit Ködern ab 25g Gewicht. Darunter kommst du meistens nicht weit genug rauss. Ich habe 80% meiner Bisse in den ersten 10 Kurbelumdrehungen gehabt, nur ganz wenige ufernah, deshalb würde ich darauf achten, auch was mit 25-30g in der Köderbox zu haben.

Also viel Erfolg!!!
 

pagode

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo

Wer kann was sagen , über die Netze auf Rügen ! War seit 6 Jahren nicht mehr auf der schönen Insel ?

Beste Grüße
 

pagode

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo Bastido,

Danke für die schnelle Antwort. War vor 5-6 Jahren über Weihnachten und Neujahr auf der Insel. Da war vom Kap bis Lohme fast jeder Strand zu gestellt. Seit dem war ich nicht mehr auf der Insel zum fischen. Nur noch zum übersetzen nach Bornholm,

Grüße
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Meerforellenangeln Rügen

@ Saxi1961

|birthday: Gerhard zu deinem gestrigen Geburtstag! :vik:

Viel Gesundheit und in deinem Urlaub auf Rügen, sozusagen als nachträgliches Geburtstagsgeschenk, ein paar und eine gaaanz große Meerforelle(n)!!! #:#a

TL

Rolf #h
 

tozi

Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

Hallo,
Vor meinen Augen wurde bei Mukran eine 70er weggetragen. Und nach aussage zweier angler kam ein tag vorher eine 98er!!!! Per BB raus. Die hätte für 2 gereicht. Achtung: parken am mukraner rohrlager kostet 20 eus
Gruss thomas
 

Saxi1961

New Member
AW: Meerforellenangeln Rügen

@mefohunter84: Danke schön.
Bei uns im Mühlviertel (Österreich) haben sie diese Woche bis Donnerstag immer kälter vorhergesagt, sogar Schneefall ab 600m. Wir leben auf 600 Meter, ist ja nicht so flach bei uns wie im Norden.
Ich fahre am Sonntag früh über Prag und Berlin hoch auf den Hof Kracht nach Putgarten. Es wurden ja auch schon der ein oder andere Hornhecht gefangen. In den Webcams sieht ja alles eher sehr kühl aus.
Ich freue mich schon auf eine Woche Urlaub.
LG
Gerhard
 
Oben