Meerforellenfänge April 2006

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Meerforellenfänge April 2006

Spitze, Jungzzz #6

Petri Heil und |schild-g zum Fang. Sieht so aus, als würde es jetzt losgehn #6
 

mefohunter84

Meerforellenflüsterer
AW: Meerforellenfänge April 2006

@ hocicio und FreeLee

Auch von mier ein |schild-g zu dem tollen Fang. #6

Hier mein Ergebnis.

Wo:Wismarer Bucht
Wann: 01.04.06 8.00 - 18.00Uhr
wer: ich
Wie: Watfischen
Köder: Hansen Flash, Gladsax, Snap
Wasser: 2° C
Luft: 8°C
Wind:2-3 SW
Was: absolute Nullnummer #d :c
sonstiges: Netze standen teilweise bis auf 150 m am Strand. Es haben noch weitere 9 Angler ihr Glück versucht, aber keiner hatte auch nur einen Biß. #d Das Wetter war eigentlich top. Leichte Welle auf dem Wasser, teilweise sonnig, dann wieder bedeckt und zwei Regenschauer. Auch zwei "Peitschenschwinger" ;) waren am Werk. Aber auch diese "Spezies" :q hatte leider keinen Erfolg.
 

Nordangler

Active Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

ach mefohunter es sollte einfach nicht sein.
Gestern konnten wir mit über 20 Mann auch nur eine braune Mefo (releast) und 6 Bissen punkten. Die Tage davor wurde dort reichlich und satt gefangen und heute hat mich ein Kollege angerufen und 2 silberne gemeldet.
Der liebe Gott wollte einfach nicht das wir etwas fangen. Beim nächsten Mal halt.
Jedenfalls war es ein hammergeiler Tag trotz sogesehene Nullnummer.

Sven
 

gerwinator

Mefo-mit-Fliege-Fänger
AW: Meerforellenfänge April 2006

moin, ich war heute auch los

wo: geltinger bucht
wann: 9 bis 14:30
wind: sw schwächer werdend
wetter: erst sonne, dann nieselregen, dann hat petrus seine pforten geöffnet
fisch: nada kontakt
sonstiges: ich war an zwei stränden und hab an beiden stränden je eine forelle ca 20 bis 30 meter vor mir buckeln sehen... konnte ich machen was ich wollte, die viecher hatten keinen appetit auf meine köder
ich hab mit einem geschnackt, dem ne sehr schlanke vlt maßige durch die hände gerutscht ist, sonst war nix zu holen heute #c
aber die strände ham mir gefallen, was anderes als immer dd und wh, ich werd mich öfter auf den bisl längeren weg machen #6
 

Nordangler

Active Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

gerwinator dann werden wir uns bestimmt mal über den Weg laufen.

Sven
 
AW: Meerforellenfänge April 2006

Wo:Kieler Förde
Wann: 02.04.06 14:00 - 17:00Uhr
wer: Kolläägää und ich
Wie: Watfischen
Köder: Spöket, Hansen Flash
Wasser: 2° C
Luft: 6°C
Wind:2-3 SW, teilweise fast windstill
Wetter: Dauerregen
Fisch: absolut nichts
Bemerkung: Nach dem ich gestern zumindest einen kleinen Dorsch (C&R) am Haken hatte, ging heute gar nichts. Wir haben dort bei all unseren letzten Aufenthalten gefangen. Allerdings waren wir dann auch immer alleine. Aber heute und gestern war es echt voll (6-8 Angler). Gestern hatte einer 2 Mefo´s am Gürtel, aber heute hatte niemand etwas, der uns entgegenkam, oder der mit uns dort war.
 

nils7677

Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

Moin,

habe gestern zum ersten mal in diesem Jahr punkten dürfen.

Wo:Neustädter Bucht
Wann: 01.04.06 15:30 - 17.15 Uhr
wer: ich
Wie: Watfischen
Köder: Snaps Draget/ rot schwarz
Wasser: 3° C
Luft: 13°C
Wind:2-3 SW

Wann: 02.04.06 13:40 - 15.30 Uhr
wer: ich
Wie: Watfischen
Köder: diverse Farben
Wasser: 3° C
Luft: 9 °C
Wind:2 SW

Konnte gestern nachmittag nach diversen Anläufen meine erste 06er Mefo erbeuten. 44 cm blankes Silber. Der Fisch biss nach dem 2. Wurf.

Heute tat sich wirklich gar nichts.

Am Osterwochenende geht es hoffentlich weiter.

Gruss Nils
 

Anhänge

optimax

optimax
AW: Meerforellenfänge April 2006

hocicio schrieb:
Wo:Küste NWM
Wann: 01.04.06 7.00 - 11.00Uhr
wer: FreeLee und meiner einer
Wie: Watfischen
Köder: Kingtrout, Möre Silda
Wasser: 2° C
Luft: 8°C
Wind:2-3 SW
Was: 2x 48, 1x46, 1x56 (meine Erste), 4 Mefos im Drill verloren
sonstiges: teilweise jeder fünfte Wurf ein Anfasser, ab halb zehn kam ein riesiger Kraut und Dreckgürtel an die Küste...also was so alles im Wasser schwimmt #d

#h ..erst einmal ein dickes petri !!!!!!!!
....mir wollte am wochende ,d.h. samstag und sonntag in meschendorf nichts gelingen...kein anfasser ...nicht`s:c :c :c :c ,aber schön war`s trotzdem :) ...schöne regenbogen |supergri |supergri |supergri |supergri (komplette).

petri oliver
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Meerforellenfänge April 2006

Wann: 02.04.06 6:30 - 16:30Uhr
Wer: Henne, Bulli, Freelander und ich
Wie: Watfischen und BB
Köder: Spöket, Hansen Flash, Salty usw.....
Wasser: 4° C
Luft: 8°C
Wind:2-3 SW, teilweise fast windstill
Wetter: morgens Sonne und blauer Himmel später dann bedeckt und abends Dauerregen
Fisch: Bulli 2x silber 46 und 70 cm und 1x 48 cm Dorsch! Henne seine ALLER ERSTE MEFO SEINES ANGLERDASEINS mit stolzen 49 cm!!! Freelander 1x 0 Fisch und ich 1x Mefokontakt und 1x 48 cm Dorsch vom BB...
Bemerkung: FOTOS kommen morgen! #6#6#6
 

Locke

- Stone Cold -
AW: Meerforellenfänge April 2006

Moin,

hier mal die Daten vom 31.03. - 01.04.

Wann: 31.03.06 13:00 20:00Uhr
Wer: AndreasB und meine Wenigkeit
Wie: Watfischen
Köder: Spöket und Salty (Lieblingsköder ;) )
Wasser: 2-4° C
Luft: 8°C
Wind: West
Wetter: bedeckt, extremst windig mit Ohrsausen-Garantie!

Andi legte nach ca 10 Würfen mit einer gefärbten Meefo los, danach war erstmal funktstille für ca 45 min.
Danach konnte ich mit einer 47er blitzblanken Meefo vorlegen. Die zweite war nach Augenmass zu klein und wurde released. Meine dritte Meefo hatte ebenfalls ca das gleiche Grösse wie meine erste für diesen Tag.
Danach fing ich meine bisher Grösste mit genau 68cm. Der Drill war "geil" :), ein paar Minuten durfte ich schon drillen, interessanter Weise ist diese Meefo nicht aus dem Wasser gesprungen. Meine Kleineren waren dafür umso sprungfreudiger ;).
Mehrere Kescherversuche gingen daneben, immer wieder neue Fluchten.
Als sie dann doch im Kescher lag, gabs n kleinen Freuden-"yeah" und geballte Faust, ein dickes Tier! :)
Habe zuerst alle meine Natürköder durchs Salzwasser gejagt und bin später auf Extremfarben umgestiegen. Auf weiss und orange-schwarz haben sie letztendlich alle gebissen.

Andi ging diesesmal leer aus, worauf wir beschlossen, am nächsten Tag 01.04. nochmals loszuziehen.
Beste Bedingungen, fast Ententeich, aber nix, absolut gar nix!! Später tummelten sich knapp 20 Angler auf dem Abschnitt!

Hier mal n paar Bilders



Warum ich Einzelhaken verwende!




What a beast ;)


greez locke
 
R

Rausreißer

Guest
AW: Meerforellenfänge April 2006

Locke , ne 68er ?

genial, Glückwunsch #6 #6, was fürn Fisch.

Gernot #h
 
S

smxllslxkxfxsh

Guest
AW: Meerforellenfänge April 2006

Moin zusammen!

Heute hat's auch bei mir zum ersten Mal in diesem Jahr gescheppert!
Nachdem ich gestern nen Fisch long-line released habe, fand (vielleicht der gleiche) heute den Weg in den Kescher.
Die Daten: 50cm, 2 1/4 Pfund, gebissen auf Gladsax und hat sich im Drill gewehrt wie ein Tiger...
Achja, und er hat einfach köstlich geschmeckt! :)
 

Anhänge

Laggo

Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

Moinsen,

War Samstag auch wieder los, konnte über den Tag verteilt mehrere kurze Anfasser verbuchen, aber so richtig zupacken wollten Sie nicht|uhoh:
Eine konnte ich aber doch noch überlisten, zwar Katerogie Kindergarten aber trotzdem ein hübsches Tierchen#6
Das war schon die 4. diese Jahr, langsam wirds unheimlich, der Fluch ist abgelegt#6 #6 #6

Gruß

Laggo
 

Anhänge

Broder

Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

Hallo Kollegen - respekt an Locke - schöner Fisch

zur Zeit geht es nicht sehr gut - Wasser ist noch zu kalt, Foto hat leider nicht geklappt - stell das hier in aktuelle Fänge :q

Ich war eine Woche angeln jetzt wieder zurück - hat es jetzt mal nach nur 5 Jahren mit ner großen geklappt bei mir sowas ist 1 mal nachgelaufen und hat sich mal mit nem Sprung verabschiedet doch fangen war bisher nich !
- überglücklich -
das war am Montag, ein Rogner 70 cm / 7,5 ib und dann gab es noch 48iger in den Tagen darauf - sonst nix Fische hatte leere Mägen - kann nur besser werden der Traumfisch hat die doch ansonsten magere Woche versüßt |wavey:

ok

das ganze lief so ab : übliches gezackel an der Rute - "oha Fisch drann" = Bremse auf

(vorher gab es schon ein paar Anfasser aber kein Grund sich ernsthafte Hoffnungen zu machen) - so weiter

also da es recht hecktisch an der Rute schüttelte, ging isch lieber mal von ner Forelle aus und hielt die Rute mal mit lockerem Handgeleng am gestrecken Arm um die Schläge abzufangen - ist ja geflecht drauf ((muß man ja in dem Moment dran denken ))-- ( geiler Tip den hat hier einer mal im AB geschieben, weiß leider nicht mehr wer - ist auch egal ) ....also weiter

dann weit draußen gab es ein weißen Kreis aus Schaum und Gischt im tiefblauen Wasser an der Oberfläche,
da war es klar -- Forelle !!!- ok da kam schon Freude auf, ich dachte "dann
mal langsam und locker heranführen" und es kamen natürlich ausgerechnet jetzt, echt!..- die fiesesten höchsten Dampferwellen der letzten drei Stunden aber egal sag ich mal, denn mit denn die Wellen führen - spühlen den Fisch der an der Oberfläche kämpft zu mir dachte ich mir und blieb cool - und so war es auch allerdings konnte ich diesen Fisch in seiner vollen Breite zum ersten mal in der Welle sehen - die Silderflanke blitzte auf und ( der F. wird ja im Wasser um ein Drittel vergrößert !!!) könnt ihr euch diesen Anblick vorstellen .... ?? und was ich gefühlt habe in dem Moment ...?? ich glaube einige von euch schon :) ja dann sauste dieser Riesen noch mit ca 10 Fluchten von etwa 20 - 30 Metern ( Bremse war recht stramm eingestellt um müde zu machen ) über die Sandbank - ich führte den Brocken ins Flache endlich und packt ihn mit beiden Händen - lies die Rute samt Twin P in Bach plumpsen - Keschern war mir zu riskant bei dem Silberbaren ....
 
Zuletzt bearbeitet:

Bellyboater

spinnender Fliegenfischer
AW: Meerforellenfänge April 2006

Der Vater meiner Freundin war am WE auf Fehmarn. Er hatte gestern morgen einen Anfasser erster Güte. Direkt unter der Rutenspitze stieg eine von mind. 80cm ein. Nach vier fünf Kopfschlägen ist sie dann leider auch schon wieder ausgestiegen:v . Gegen Mittag konnte er noch eine von 61cm überlisten
 

Broder

Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

Na dann muß ich wohl doch ein Foto dranhängen sonst glaubt es mir wohl keiner oder :)



ernsthaft angebandelt puhh das hat geklappt !
 
Zuletzt bearbeitet:

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Meerforellenfänge April 2006

Glückwunsch an die Silberfänger ! #6
schönes Ding Locke :m
 

gerstmichel

Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

Broder schrieb:
Na dann muß ich wohl doch ein Foto dranhängen sonst glaubt es mir wohl keiner oder :)
Die hast du doch auf'm Fischmarkt gekauft...;)

Glückwusch, mein Lieber!!:q

Hätt ich auch gerne in Kürze...#c
 

berko

Active Member
AW: Meerforellenfänge April 2006

|wavey:
Auf Rügen war am W.E. wenig los! Ich möcht mich hier aber auch mal lesen;) also:

Ort: Ostsee bei Dranske (Buhnenfelder ca 2m Tiefe)
Zeit: 2.4./ 17,30Uhr
Wetter: SW Stärke 3-4, Niesel, 11 Grad
Köder: Gladsax 27g, Orange-Kupfer
Fang: 1 untermaßige Mefo (41cm)

Trotz Top Wetter hatten wir das ganze Wochenende (ca 7 Stunden nur Werfen und Einholen!! 4 verschiedene Stellen probiert) keinen weiteren Biß und konnten auch keinen anderen erfolgreichen Angler ausmachen:(

Petri! Berko
 
Oben